Reaktivieren von Windows 10 nach einer Änderung der Hardware

Gilt für: Windows 10

Durch die Aktivierung wird sichergestellt, dass es sich bei Ihrer Kopie von Windows um Originalsoftware handelt, die nicht auf mehr PCs verwendet wird, als gemäß den Microsoft-Software-Lizenzbedingungen zulässig ist.

Bei der Installation von Windows 10 wird die digitale Lizenz der Hardware Ihres Geräts automatisch zugeordnet. Wenn Sie auf Ihrem Gerät erhebliche Änderungen an der Hardware vornehmen, z. B. das Motherboard ersetzen, findet Windows keine Lizenz mehr, die mit Ihrem Gerät übereinstimmt, und Sie müssen Windows erneut aktivieren, damit es ausgeführt werden kann.  

Für die Aktivierung von Windows benötigen Sie eine digitale Lizenz oder einen Product Key. Sie können im Abschnitt „Welche Aktivierungsmethode kann ich verwenden, eine digitale Lizenz oder einen Product Key?“ unter Aktivieren von Windows 10 ermitteln, ob Ihr Gerät einen Product Key oder eine digitale Lizenz verwendet. Verwenden Sie dann die folgenden Informationen, um Sie bei der erfolgreichen Vorbereitung einer Hardwareänderung zu unterstützen und Windows 10 erneut zu aktivieren.

Vorbereiten Ihres Windows 10-Geräts für eine Änderung der Hardware


Führen sie zunächst die folgenden Schritte aus, um festzustellen, ob Windows 10 bereits aktiviert ist. 

Wählen Sie Start Einstellungen  > Update und Sicherheit  > Aktivierung .

Wenn Sie nicht aktiviert sind, schließen Sie den Aktivierungsvorgang anhand der auf der Aktivierungsseite angezeigten Schritte ab. Wenn bei der Aktivierung ein Fehler auftritt, finden Sie weitere Informationen unter Hilfe bei Aktivierungsfehlern in Windows.

Nachdem Sie bestätigt haben, dass Windows 10 aktiviert ist, führen Sie die folgenden Schritte aus:

Weitere Informationen zu Product Keys und digitalen Lizenzen finden Sie unter Aktivierung in Windows 10.

Reaktivieren von Windows 10 nach einer Änderung der Hardware


Wenn Sie bereit sind für die erneute Aktivierung, stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät mit dem Internet verbunden ist, und befolgen Sie dann die Schritte für eine digitale Lizenz oder einen Product Key.

Wenn Sie weder über keine digitale Lizenz oder keinen Product Key verfügen


Wenn Sie weder über einen Product Key noch über eine digitale Lizenz verfügen, können Sie nach Abschluss der Installation eine digitale Windows 10-Lizenz erwerben. Gehen Sie folgendermaßen vor, um eine Lizenz zu erwerben:

Wählen Sie Start  und dann Einstellungen  > Update und Sicherheit  > Aktivierung  aus. Wählen Sie dann Zum Store aus, um zum Microsoft Store-App zu wechseln, wo Sie eine digitale Windows 10-Lizenz erwerben können.

Benötigen Sie weitere Hilfe?


Falls Sie weitere Hilfe beim Reaktivieren von Windows auf dem Gerät benötigen, wenden Sie sich an den Kundendienst