Sprachpakete für Windows 7 Service Pack 1 sind für Computer mit Windows 7 Ultimate Service Pack 1 oder Service Pack 1 für Windows 7 Enterprise verfügbar.

Gilt für: Windows 7 EnterpriseWindows 7 Ultimate

Einführung


Sprachpakete für Windows 7 Service Pack 1 sind für Computer mit Windows 7 Ultimate Service Pack 1 (SP1) oder Service Pack 1 (SP1) für Windows 7 Enterprise verfügbar. Die Language Packs von Windows 7 können nur über den Abschnitt Optionale Updates in Windows Update installiert werden. Diese Sprachpakete sind jedoch nicht auf dem Microsoft Windows Server Update Services (WSUS) oder über das Microsoft Download Center verfügbar.

Zum Herunterladen und Installieren eines Language Packs von Windows 7 Service Pack 1 gehen Sie folgendermaßen vor:
  1. Microsoft Update starten. Dazu klicken Sie auf Start
    Windows-Schaltfläche „Start“
    , geben Sie in das Feld Suche starten Microsoft Update und klicken Sie dann in der Liste Programme auf Microsoft Update .
  2. Klicken Sie auf die Links für optionale Updates für die Sprachpakete.
  3. Wählen Sie das gewünschte Sprachpaket Kategorie Sprachpakete für Windows 7 .

    Hinweis  Wenn Sie viele zusätzliche Language Packs installieren, werden der Speicherplatz und die Systemleistung beeinträchtigt. Insbesondere Datenträger Speicherplatz und Systemleistung betroffen sind Wartungsarbeiten, wie Service Pack-Installationen. Aus diesem Grund empfehlen wir, nur dann ein Language Pack auf Ihrem Computer hinzuzufügen, wenn Sie das Language Pack verwenden möchten.
  4. Klicken Sie auf OK, und klicken Sie dann auf Installieren , um den Download und die Installation zu starten.

Weitere Informationen


Wenn Sie ein Language Pack installieren, können Sie die Sprache der Benutzeroberfläche von Windows 7 SP1 in die Sprache ändern, die Sie auswählen.

Language Packs ermöglichen es mehreren Benutzern, die sich einen Computer teilen, verschiedene Anzeigesprachen zu verwenden. Z. B. kann ein Benutzer auswählen, dass Dialogfelder, Menüs und andere Texte in Japanisch angezeigt werden, während ein anderer Benutzer festlegen kann, dass dieselben Inhalte in Französisch angezeigt werden.

Um die Sprache zu ändern, gehen Sie folgendermaßen vor:
  1. Klicken Sie auf Start, und geben Sie anschliessend in das Suche-Feld "Anzeigesprache ändern" ein.
  2. Klicken Sie auf die Anzeigesprache ändern.
  3. Wählen Sie in der Dropdown-Liste, die angezeigt wird, die gewünschte Sprache, und klicken Sie dann auf OK.
Gehen Sie folgendermaßen vor, um ein Sprachpaket zu deinstallieren:
  1. Klicken Sie auf Start, und geben Sie dann in das Feld Suche starten Anzeigesprache deinstallieren ein.
  2. Klicken Sie auf Anzeigesprachen installieren oder deinstallieren.
  3. Klicken Sie auf Anzeigesprachen deinstallieren.
  4. Wählen Sie die Sprache oder Sprachen, die Sie deinstallieren möchten, und klicken Sie dann auf Weiter
  5. Befolgen Sie die restlichen Schritte zum Deinstallieren dieser Sprache oder Sprachen.
Nachdem Sie die gewünschten Sprachpakete installiert haben, können Sie unerwünschte Sprachpakete in Windows Update ausblenden. Gehen Sie folgendermaßen vor, um unerwünschte Sprachpakete in Windows Update ausblenden:
  1. Klicken Sie auf die Kategorie Sprachpakete für Windows 7 auf der Seite Wählen Sie die Updates, die Sie installieren möchten , um alle Sprachpakete hervorzuheben.
  2. Die markierten Updates Maustaste, und wählen Sie Update ausblenden.

BENÖTIGEN SIE HILFE?


Wenn dieser Artikel Ihre Frage nicht beantwortet, klicken Sie auf diese Schaltfläche, um Ihre Frage anderen Mitgliedern der Community bei Microsoft Community zu stellen: