Einfacher auf Aufgaben konzentrieren

Gilt für: Windows 10

Windows bietet Ihnen viele Möglichkeiten, um Ablenkungen zu minimieren, damit Sie sich einfacher auf Aufgaben konzentrieren können. 

Weniger Animationen


Minimieren Sie visuelle Ablenkungen, indem Sie Animationen, Hintergrundbilder und mehr ausschalten. Wählen Sie die Schaltfläche Start und dann Einstellungen > Erleichterte Bedienung > Anzeige  aus. Wählen Sie dann eine Optionen unter Windows vereinfachen und personalisieren aus.

Übersichtliche Taskleiste


Wählen Sie aus, welche Symbole auf der Taskleiste angezeigt werden sollen, und verringern Sie die Anzahl der Elemente in der Ansicht. Wählen Sie die Schaltfläche Start und dann Einstellungen > Personalisierung > Taskleiste . Anschließend wählen Sie im Infobereich Symbole für die Anzeige auf der Taskleiste auswählen.

Systemsymbole wie die Uhr oder Akkustandanzeige können ebenfalls ein- oder ausgeschaltet werden. Wählen Sie die Schaltfläche Start und dann Einstellungen > Personalisierung und anschließend im Infobereich Systemsymbole aktivieren oder deaktivieren.

Übersichtlicheres Startmenü


Eine große Zahl von Apps verwendet Live-Kacheln, um dem Benutzer wichtige Neuigkeiten wie neue E-Mails, Ihren nächsten Termin oder das Wetter am Wochenende anzuzeigen. Wenn Sie sich durch diese Animationen abgelenkt fühlen, können Sie sie deaktivieren. Halten Sie eine Kachel gedrückt (oder klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf), und wählen Sie dann Mehr > Live-Kachel deaktivieren aus.

Benachrichtigungen unterdrücken


Mit dem Benachrichtigungsassistent können Sie Regeln festlegen, die dazu beitragen, Ablenkungen zu vermeiden. Wählen Sie zum Verwenden des Benachrichtigungsassistenten Start aus, geben Sie im Suchfeld Einstellungen für Benachrichtigungsassistenten ein, und legen Sie dann fest, ob Sie alle Benachrichtigungen, nur priorisierte Nachrichten oder nur Alarme erhalten möchten.  

Sie können Benachrichtigungen zu später Stunde im Abschnitt Automatische Regeln einschränken. Wählen Sie dafür Zu diesen Zeiten aus, und aktivieren Sie den Umschalter. Wählen Sie dann Startzeit oder Endzeit und eine Uhrzeit aus, und aktivieren Sie anschließend das Kontrollkästchen , um Ihre Änderungen zu speichern. Sie können außerdem auswählen, an welchen Tagen die Regel angewendet werden soll und welche Arten von Benachrichtigungen Sie weiterhin zu den festgelegten Zeiten empfangen möchten.

Wenn Sie die auf dem Bildschirm angezeigten Benachrichtigungen als störend empfinden, können Sie anpassen, welche Apps Benachrichtigungen anzeigen dürfen und wie sie dargestellt werden. Um die Benachrichtigungseinstellungen zu ändern, wählen Sie die Schaltfläche Start und dann Einstellungen > System > Benachrichtigungen und Infos .

Lesen ohne Ablenkung


Um ein übersichtliches, einfaches Layout zu erhalten, verwenden Sie die Leseansicht in der Adressleiste des Browsers Microsoft Edge, um wichtige Inhalte in den Mittelpunkt zu rücken. Nach dem Öffnen eines Artikels, wird das Buchsymbol auf der rechten Seite des Browsers angezeigt. Wenn Sie dieses auswählen, befinden Sie sich in der Leseansicht.