Einfluss von e-Mail-Nachrichtenformaten Internet e-Mail-Nachrichten in Outlook

Gilt für: Outlook 2019Microsoft Office Outlook 2007Microsoft Office Outlook 2003

Zusammenfassung


Microsoft Outlook und Microsoft Exchange Client verwenden manchmal eine spezielle Methode zum Packen von Informationen zum Senden von Nachrichten über das Internet. Diese Methode wird technisch als Transport Neutral Encapsulation Format (TNEF) bezeichnet.Technische Informationen zu TNEF steht auf der folgenden MSDN-Website:

Weitere Informationen


Die Verwendung von TNEF normalerweise Einstellungen in Outlook betrifft, die als Microsoft Outlook Rich Text Format (RTF) bezeichnet werden. RTF und TNEF sind eng miteinander, aber nicht verbunden.Eine TNEF-codierte Nachricht enthält eine nur-Text-Version der Nachricht und eine binäre Anlage, die verschiedene andere Teile der Originalnachricht "Pakete". In den meisten Fällen die binäre Anlage hat den Namen "Winmail.dat" und kann folgende Informationen enthalten:
  • Die formatierte Textversion der Nachricht (z. B. Schriftartinformationen und Farben).
  • OLE-Objekte (z. B. eingebettete Bilder und eingebettete Microsoft Office-Dokumente).
  • Besondere Outlook-Features (z. B. benutzerdefinierte Formulare, Abstimmungsschaltflächen und Besprechungsanfragen).
  • Normale Dateianlagen, die die ursprüngliche Nachricht hinzugefügt wurden.
Neben den zuvor aufgeführten Informationen sind der Pfad persönlichen Ordner (. pst) und Ihr Anmeldename in die Datei "Winmail.dat" eingebettet. Diese Daten explizit an den Empfänger werden nicht verfügbar gemacht, wenn der Empfänger die Datei "Winmail.dat" in Binär- oder Texteditor zur Bearbeitung öffnet, können sie den Pfad und Namen. Beachten Sie, dass die Kennwortinformationen nicht angezeigt werden. Um sicherzustellen, dass der Pfad der PST-Datei oder Ihr Anmeldename nicht in der Anlage "Winmail.dat" enthalten ist, führen Sie die Schritte in diesem Artikel zum Senden von Nachrichten, die nicht die Datei "Winmail.dat" enthalten.Einige Outlook-Features benötigen TNEF-Codierung ein Internet e-Mail-Empfänger verstanden werden, der auch Outlook verwendet. Beispielsweise beim Senden einer Nachricht hat, die Abstimmungsschaltflächen an einen Empfänger über das Internet TNEF nicht aktiviert ist, dass Empfänger, die Abstimmungsschaltflächen nicht empfangen werden. Oder zum Senden von Nachrichten mit normalen Dateianlagen TNEF nicht erforderlich. Wenn Sie Nachrichten, die Dateianlagen an einen Empfänger, der nicht Outlook oder den Exchange-Client senden, empfehlen wir die Sie manuell ein e-Mail-Format verwenden (z. B. HTML oder nur-Text) TNEF nicht erforderlich ist. Wenn eine ohne TNEF Nachricht kann der Empfänger anzeigen und speichern die Anlagen erwartet.

Senden und Empfangen von TNEF

Wenn eine e-Mail-Client, die TNEF nicht versteht eine Nachricht, die TNEF-Informationen enthält erhält, sind die zwei folgenden Ergebnisse:
  • Die Textversion der Nachricht wird empfangen und enthält eine Anlage mit dem Namen "Winmail.dat". Die Anlage "Winmail.dat" hat keine nützlichen Informationen ist TNEF-Format öffnen.
  • Die Textversion der Nachricht wird empfangen und enthält eine Anlage mit dem generischen Namen wie ATT00008.dat oder "ATT00005.eml". In diesem Fall kann der Client TNEF-Teil der Nachricht oder den Namen Winmail.dat-Datei erkannt. Daher wird ein Dateinamen für die TNEF-Informationen erstellt.
Neben der empfangende Client ist es für einen e-Mail-Server TNEF-Informationen aus Nachrichten zu entfernen, wie üblich. Wenn ein Server TNEF entfernen aktiviert ist, erhalten Clients immer eine nur-Text-Version der Nachricht. Exchange Server ist ein Beispiel für ein e-Mail-Server-Programm mit der Option, TNEF-Informationen aus Nachrichten zu entfernen ist.

Nachrichteninhalt

Die Internet-Standards für die Codierung von Nachrichten wie Multipart Internet Mail Extensions (MIME) und UUENCODE werden unabhängig von TNEF verwendet. TNEF kann in einer MIME-codierten Nachricht als MIME-Textkörper des Typs "Application/ms-Tnef" oder in einer UUENCODED-Nachricht als Anlage mit dem Namen "Winmail.dat". Gesendete TNEF-Codierung muss vom empfangenden Client verstanden werden, um die eingeschlossenen Informationen korrekt angezeigt.

Steuern der TNEF in Nachrichten

Sie können TNEF mithilfe von drei Methoden steuern:
  • Global – Wenn Sie Ihre e-Mail-Standardformat in nur-Text oder HTML ändern, können sie sicherstellen, dass TNEF nur gesendet wird, wenn ein Outlook-Feature benötigt.
  • Pro Empfänger - Sie können in der e-Mail-Empfängeradresse TNEF senden, sodass der Empfänger immer nur-Text-Versionen der Nachricht erhält.
  • Nachrichten - Wenn Sie eine neue Nachricht verfassen oder auf eine erhaltene Nachricht antworten.

Methode 1. Wie Sie eine globale Änderung für TNEF

Für Microsoft Outlook 2010 und höher:Gehen Sie folgendermaßen vor, um TNEF zu deaktivieren:
  1. Klicken Sie auf die Registerkarte Datei , klicken Sie auf Optionenund klicken Sie auf E-Mail.
  2. Klicken Sie in der Liste Verfassen im Nachrichtenformat auf nur Text oder HTML, und klicken Sie dann auf OK.
Gehen Sie folgendermaßen vor, um Nachrichten in TNEF zu senden:
  1. Klicken Sie auf die Registerkarte Datei , klicken Sie auf Optionenund klicken Sie auf E-Mail.

Methode 2: Wie pro Empfänger für TNEF ändern

Für Outlook 2010:Im KontakteordnerGehen Sie folgendermaßen vor, um TNEF zu deaktivieren:
  1. Öffnen Sie den Datensatz des Empfängers im Ordner Kontakte .
  2. Doppelklicken Sie auf die e-Mail-Adresse des Empfängers.
  3. Die Visitenkarte wird angezeigt. Klicken Sie auf Weitere Optionen für die Interaktion mit dieser Person anzeigen, und klicken Sie dann auf Outlook-Eigenschaften.
  4. Wählen Sie in der Liste Internetformat Klartext senden .
Gehen Sie folgendermaßen vor, um im TNEF-Format zu senden:
  1. Öffnen Sie den Datensatz des Empfängers im Ordner Kontakte .
  2. Doppelklicken Sie auf die e-Mail-Adresse des Empfängers.
  3. Die Visitenkarte wird angezeigt. Klicken Sie auf Weitere Optionen für die Interaktion mit dieser Person anzeigen, und klicken Sie dann auf Outlook-Eigenschaften.
  4. Klicken Sie auf Senden verwenden Outlook Rich Text-Format im Internetformat .

Methode 3: Wie eine pro Nachricht für TNEF ändern

Für Outlook 2010 und höher:Gehen Sie folgendermaßen vor, um TNEF zu deaktivieren:
  1. Öffnen Sie eine neue e-Mail-Nachricht oder einer empfangenen Nachricht auf Antworten .
  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Format Text HTML oder nur-Text.
Gehen Sie folgendermaßen vor, um TNEF zu aktivieren:
  1. Öffnen Sie eine neue e-Mail-Nachricht oder einer empfangenen Nachricht auf Antworten .
  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Text formatieren auf Rich-Text.

Häufige Szenarien

  • Problem: Empfänger erhält die Anlage "Winmail.dat". Lösung: Turn TNEF deaktivieren (entweder für den Empfänger oder Global).
  • Problem: Empfänger erhält die ATT00001. DAT-Anlage. Lösung: Turn TNEF deaktivieren (entweder für den Empfänger oder Global).
  • Problem: Empfänger erhält keine normalen Dateianlagen. Lösung: Turn TNEF deaktivieren (entweder für den Empfänger oder Global).
  • Problem: Empfänger verfügt nicht Abstimmungsschaltflächen in Outlook. Lösung: Turn TNEF auf für den Empfänger.
  • Problem: Empfänger erhält Besprechungsanfragen als normale Nachrichten. Lösung: Turn TNEF auf für den Empfänger.
  • Problem: Empfänger erhält keine benutzerdefinierten Formularinformationen. Lösung: Turn TNEF auf für den Empfänger.
  • Problem: Empfänger erhält keine formatierten Nachrichtentext. Lösung: Turn TNEF auf für den Empfänger.