MS14-056: Kumulatives Sicherheitsupdate für Internet Explorer: 14. Oktober 2014


Das in diesem Artikel beschriebene Update wurde durch ein neueres Update ersetzt. Wir empfehlen Ihnen, das aktuelle kumulative Sicherheitsupdate für Internet Explorer zu installieren. Besuchen Sie die folgende Microsoft-Website, um das aktuellste Update zu installieren: Weitere technische Informationen zum aktuellsten kumulativen Sicherheitsupdate für Internet Explorer finden Sie auf der folgenden Microsoft-Website:

Zusammenfassung


Dieses Sicherheitsupdate behebt 14 von Privatanwendern gemeldete Sicherheitsrisiken in Internet Explorer. Zudem schützt dieses Sicherheitsupdate Internet Explorer vor Angriffen, wenn Sie eine speziell gestaltete Webseite öffnen.

Zusätzlich enthält dieses Sicherheitsupdate einige sicherheitsrelevante Updates und ein neues Feature für Internet Explorer.

Informationen zum Update


So erhalten Sie das Update

Microsoft Update

Verwenden Sie das Windows-Feature zur automatischen Aktualisierung, um die Updates von Microsoft Update zu installieren. Lesen Sie hierzu Sicherheitsupdates automatisch laden auf der Website Microsoft Safety and Security Center.

Microsoft Download Center

Um die Sicherheitsupdates herunterzuladen, beachten Sie die Downloadlinks in Microsoft Security Bulletin MS14-056.

Im Sicherheitsupdate enthaltene, nicht sicherheitsrelevante Updates

Updates für GDR-Dateien (General Distribution Release)
Abhängig von der Windows-Version und der Version der betroffenen Anwendung, werden bestimmte Updates möglicherweise nicht installiert. Sie können die einzelnen Artikel lesen, um den Updatestatus zu bestimmen.
KB-NummerTitel
2983228 Sie können die Lebensdauer der automatischen Proxy-Konfigurationsdatei in Internet Explorer 11 oder Internet Explorer 10 nicht steuern
2996573 Sie können IME in einer Windows Store-Anwendung in Windows 8.1 nicht aktivieren oder deaktivieren.
2996947 Internet Explorer verliert die HTTP-Methode einer WebOC-Hostanwendung
3004241 Animierte GIF-Datei wird in Internet Explorer 11 nicht vollständig angezeigt
3004242 Möglicherweise wird ein neues Fenster geöffnet, wenn Sie in Internet Explorer 11 auf einer Website auf einen Navigationslink klicken
3004244 Familie Safety-Website-Einstellungen funktionieren auf einem 64-Bit-Computer in Internet Explorer 11 oder Internet Explorer 10 nicht
3004246 Corporate-Navigation kann in Internet Explorer 11 fehlschlagen
3004247 Update, um die Bedeutung der Web-Vorschläge in Internet Explorer 11 erhöhen
3004248 AutoCAD kann nach der Installation von Update KB2962872, KB2976627 oder KB2977629 abstürzen
3004249 Skriptdateien, die mit der GZIP-Komprimierungsmethode komprimiert werden, funktionieren in Internet Explorer 11 nicht
3004250 Möglicherweise wiederholte Anzeige von Fehlerseiten in Internet Explorer 7 und Internet Explorer 8
3004251 Skype stürzt ab, wenn eine Bildschirmsprachausgabe auf einem Computer aktiv ist, auf dem Internet Explorer-11 installiert ist
3004256 Sie können Inhalte von einer Adobe Flash-Anwendung im immersiven Modus nicht in Internet Explorer 11 drucken
3004259 Beim Öffnen einer HTML-Datei mit einer WebOC-Anwendung wird in Internet Explorer 11 der falsche Dokumentmodus angezeigt
3009037 Update fügt Suchfeld zu neuen Registerkartenseiten in Internet Explorer 11 hinzu

Weitere Informationen


Sind Windows Technical Preview und Windows Server Technical Preview von den in diesem Bulletin behandelten Sicherheitsrisiken betroffen?
Ja. Es sind Sicherheitsupdates für Windows Technical Preview und Windows Server Technical Preview verfügbar. Kunden, die diese Betriebssysteme verwenden, sollten das Update auf ihr System anwenden. Die Updates sind über Windows Update verfügbar

Hinweis Nicht in allen Fällen gilt jedes Update, das für ein Sicherheitsrisiko aufgeführt wird, für die betroffene Software, die auf Ihrem System installiert ist.