MS15-072: Sicherheitsrisiko in Windows-Grafikkomponente kann Rechteerweiterungen ermöglichen: 14. Juli 2015

Gilt für: Windows Server 2012 R2 DatacenterWindows Server 2012 R2 StandardWindows Server 2012 R2 Essentials

Zusammenfassung


Dieses Sicherheitsupdate behebt ein Sicherheitsrisiko in Windows, das Rechteerweiterungen ermöglichen kann, wenn die Grafikkomponente von Windows Bitmapkonvertierungen nicht ordnungsgemäß verarbeitet. Ein authentifizierter Angreifer, der dieses Sicherheitsrisiko erfolgreich ausnutzt, kann seine Berechtigungen auf einem Zielsystem erhöhen. Der Angreifer könnte dann Programme installieren, Daten anzeigen, ändern oder löschen oder neue Konten mit administrativen Benutzerrechten erstellen. Ein Angreifer muss sich zunächst am System anmelden, um dieses Sicherheitsrisiko auszunutzen. Weitere Informationen zu diesem Sicherheitsrisiko finden Sie in Microsoft Security Bulletin MS15-072.

Weitere Informationen


Wichtig Alle künftigen Sicherheitsupdates und nicht sicherheitsrelevanten Updates für Windows RT 8.1, Windows 8.1 und Windows Server 2012 R2 erfordern die Installation von Update 2919355. Wir empfehlen Ihnen, das Update 2919355 auf Ihrem Computer mit Windows RT 8.1, Windows 8.1 oder Windows Server 2012 R2 zu installieren, damit Sie auch in Zukunft Updates erhalten.

Bezug und Installation des Updates


Methode 1: Windows Update

Dieses Update ist über Windows Update erhältlich. Wenn Sie die automatische Aktualisierung einschalten, wird das Update heruntergeladen und automatisch installiert. Weitere Informationen zum Aktivieren der automatischen Aktualisierung finden Sie unter
Sicherheitsupdates automatisch laden.

Hinweis Für Windows RT und Windows RT 8.1 ist dieses Update nur über Windows Update erhältlich.

Weitere Informationen