Hinzufügen von Musik zu Groove auf einem Windows 10-PC


So fügen Sie Groove Ihre lokal gespeicherte Musik hinzu:

  1. Öffnen Sie die Musik-App.
  2. Wählen Sie Einstellungen und dann Voreinstellungen aus.
  3. Wählen Sie Legen Sie fest, wo die App auf diesem PC nach Musik sucht aus.
  4. Tippen oder klicken Sie auf die Schaltfläche „+”, um die lokalen Ordner anzuzeigen.
  5. Wählen Sie einen Ordner und dann Diesen Ordner zu „Musik” hinzufügen aus, um den Ordner hinzuzufügen.
  6. Nachdem Sie alle Musikordner hinzugefügt haben, wählen Sie Fertig aus.

 

So entfernen Sie Musikordner:

  1. Wählen Sie das „X” in der rechten oberen Ecke der Ordnerkachel aus. 
  2. Wählen Sie zur Bestätigung Ordner entfernen aus.
    Hinweis: Der letzte Ordner kann nicht entfernt werden. Die Sammlung benötigt mindestens einen Ordner, um zu funktionieren.
  3. Nachdem Sie alle gewünschten Ordner entfernt haben, tippen oder klicken Sie auf Fertig.


Wenn Sie Musik extern gespeichert haben (z. B. auf einem USB-Speicherstick oder einer externen Festplatte):

Sie können der Bibliothek direkt Musik von einem USB-Speicherstick oder einer externe Festplatte hinzufügen.

Wenn Sie in einem Netz oder auf einem NAS-Laufwerk Musik gespeichert haben:

So verwenden Sie ein Netzlaufwerk mit der Musik-App:

  • Das Laufwerk muss auf einem Windows-Betriebssystem gehostet sein.
  • Sie müssen die Funktionen Windows Search und Desktopdarstellung installiert haben.
  • Sie müssen die Indizierung für die Freigabe aktivieren.
Wenn Sie diese Funktionen installieren oder aktivieren müssen, muss der Index für eine ordnungsgemäße Ausführung der Freigabefunktion mit der Musik-App eventuell neu erstellt werden.