Auffrischen oder Neuinstallieren von Windows 10


Auffrischen

Wenn Ihr PC nicht ordnungsgemäß ausgeführt wird, können Sie das Problem u. U. beheben, indem Sie ihn auffrischen. Beim Auffrischen wird Windows 10 zwar neu installiert, allerdings können Sie Ihre Dateien beibehalten. Es gibt drei Möglichkeiten, den PC aufzufrischen:

  • Wählen Sie die Schaltfläche „Start“ und dann Einstellungen > Update und Sicherheit > Wiederherstellung. Wählen Sie unter Diesen PC zurücksetzen die Option „Erste Schritte“.

  • Starten Sie den PC zum Zugriff auf den Anmeldebildschirm neu, und halten Sie dann die UMSCHALTTASTE gedrückt, während Sie das Symbol Ein/Aus und dann „Neu starten“ in der rechten unteren Bildschirmecke auswählen. Wählen Sie nach dem Neustart des Computers Problembehandlung > Diesen PC zurücksetzen.

  • Sie können den PC auch mithilfe von Installationsmedien auffrischen. Unter „Wiederherstellungsoptionen unter Windows 10“ finden Sie ausführliche Schritte.

Neuinstallation