Erstellen eines lokalen Benutzer- oder Administratorkontos in Windows 10

Gilt für: Windows 10

Übersicht

Erstellen eines lokalen Benutzer- oder Administratorkontos in Windows 10

Erstellen Sie ein lokales Konto, das von einem Kind oder einer anderen Person verwendet werden kann, die kein Microsoft-Konto besitzt. Bei Bedarf können Sie diesem Konto Administratorrechte zuweisen. Ein Offlinekonto ist nur eine andere Bezeichnung für ein lokales Konto.

  • Zu den wesentlichen Schritten bei der Erstellung eines Kontos zählen die Auswahl und sichere Aufbewahrung eines Kennworts. Da wir Ihr Kennwort nicht kennen, können wir es nicht für Sie wiederherstellen, wenn Sie es vergessen oder verlieren.
  • Wenn Sie Windows 10 ab Version 1803 verwenden, können Sie Sicherheitsfragen hinzufügen, wie in Schritt 4 unter Erstellen eines lokalen Benutzerkontos beschrieben. Mithilfe der Antworten auf Ihre Sicherheitsfragen können Sie das Kennwort des lokalen Windows 10-Kontos zurücksetzen.

Erstellen eines lokalen Benutzerkontos

  • Wählen Sie die Schaltfläche Start  aus, und wählen Sie dann Einstellungen  > Konten  und danach Familie und weitere Benutzer. (In einigen Editionen von Windows wird Andere Benutzer angezeigt.) 
  • Wählen Sie Diesem PC eine andere Person hinzufügen.
  • Wählen Sie Ich kenne die Anmeldeinformationen für diese Person nicht und auf der nächsten Seite Benutzer ohne Microsoft-Konto hinzufügen aus.
  • Geben Sie einen Benutzernamen, ein Kennwort oder einen Kennworthinweis ein, oder wählen Sie Sicherheitsfragen und dann Weiter aus.

Ändern eines lokalen Benutzerkontos in ein Administratorkonto

  • Wählen Sie unter Einstellungen  > Konten  > Familie und weitere Benutzer, den Namen des Kontobesitzers und dann Kontotyp ändern aus.
  • Wählen Sie unter Kontotyp die Optionen Administrator und OK aus.
  • Melden Sie sich mit dem neuen Administratorkonto an.

Verwandte Themen