Ändern der Größe von Desktopsymbolen oder der Bildschirmauflösung

Gilt für: Windows 10

Wenn Sie die Größe der Ansicht in Windows ändern möchten, stehen Ihnen zwei Optionen zur Verfügung.  

  • Wenn Sie externe Bildschirme an Ihren PC angeschlossen haben, sollten Sie, bevor Sie anfangen, unbedingt auswählen, welche Anzeige Sie ändern möchten. Wählen Sie Start  >Einstellungen > System > Anzeige aus, und sehen Sie sich den Abschnitt Neu anordnen der Anzeigen an. Wählen Sie dann die Anzeige aus, die Sie ändern möchten. Wenn das erledigt ist, folgen Sie diesen Anweisungen.
    Wählen Sie eine Anzeige aus, um die Einstellungen dafür zu ändern, oder drücken, halten und ziehen Sie, um sie neu anzuordnen.
  • Versuchen Sie zunächst, die Größe des Dargestellten zu ändern. 
    • Bleiben Sie unter Anzeigeeinstellungen. Scrollen Sie zu Skalierung und Layout.

    • Wählen Sie dann unter Größe von Text, Anwendungen und anderen Elementen ändern eine Option aus. In der Regel ist es am besten, diejenige auszuwählen, die mit (Empfohlen) gekennzeichnet ist.

  • Wenn das Ihr Problem nicht löst, versuchen Sie, die Bildschirmauflösung zu ändern. 
    • Bleiben Sie unter Anzeigeeinstellungen. Scrollen Sie zu Skalierung und Layout.

    • Suchen Sie Bildschirmaufflösung, und wählen Sie dann eine Option aus. Normalerweise ist es am besten, sich an die (empfohlene) zu halten.

  • Notiz: Wenn Sie unerwartete Änderungen in Ihrer Bildschirmauflösung feststellen, muss Ihr Grafiktreiber möglicherweise aktualisiert werden. Um verfügbare Updates anzuzeigen und zu installieren, markieren Sie Start  >Einstellungen > Update und Sicherheit > Windows Update.