12. Dezember 2017 – KB4053580 (BS-Build 15063.786)

Gilt für: Windows 10, version 1703

Verbesserungen und Korrekturen


Dieses Update enthält Qualitätsverbesserungen. Es werden allerdings keine neuen Features für das Betriebssystem eingeführt. Wichtige Änderungen:

  • Die Standardsichtbarkeit der Schaltfläche zum Starten von Microsoft Edge in Internet Explorer wurde aktualisiert.
  • Das Problem, dass Benutzer von SQL Server Reporting Services unter Umständen in einer Dropdownliste die Scrollleiste nicht verwenden können, wurde behoben.
  • Das Problem, dass für Windows Pro-Geräte im Current Branch for Business (CBB) unerwartet ein Upgrade durchgeführt wird, wurde behoben.
  • Das Problem, dass für Kunden, die Internet- oder Webproxys mithilfe von PAC-Skriptkonfigurationen aktiviert haben, Anwendungen möglicherweise nicht mehr reagieren, wurde behoben. Dies ist auf einen Neueintrittsdeadlock in „WinHTTP.dll“ zurückzuführen. Dies kann folgende Konsequenzen haben:

    • Microsoft Outlook kann keine Verbindung mit Microsoft Office 365 herstellen.

    • Internet Explorer und Microsoft Edge können keine Inhalte rendern (einschließlich Inhalten auf dem lokalen Computer, Inhalten im lokalen Netzwerk oder Webinhalten).

    • Cisco Jabber reagiert nicht mehr, wodurch Messaging- und Telefoniefunktionen blockiert werden.

    • Alle Anwendungen oder Dienste, die auf WinHTTP basieren, sind betroffen.

  • Zusätzliche Probleme mit aktualisierten Zeitzoneninformationen wurden behoben.
  • Sicherheitsupdates für Microsoft Scripting Engine, Microsoft Edge und Windows Server.

Wenn Sie frühere Updates installiert haben, werden nur die neuen Korrekturen aus diesem Paket heruntergeladen und auf Ihrem Gerät installiert.

Weitere Informationen zu den behobenen Sicherheitsanfälligkeiten finden Sie im Leitfaden für Sicherheitsupdates.

Bekannte Probleme bei diesem Update


Microsoft sind zurzeit keine Probleme mit diesem Update bekannt.

Beziehen dieses Updates


Dieses Update wird von Windows Update automatisch heruntergeladen und installiert. Das eigenständige Paket für dieses Update finden Sie auf der Microsoft Update-Katalog-Website.

Dateiinformationen

Eine Liste der Dateien, die in diesem Update bereitgestellt werden, finden Sie im Dokument mit Dateiinformationen für das kumulative Update 4053580.