Beim Versuch, Updates über Windows Update zu installieren, wird möglicherweise die Meldung: „Updates fehlgeschlagen. Beim Installieren einiger Updates sind Probleme aufgetreten. Wir versuchen es allerdings später noch einmal.“ mit den folgenden Fehlern angezeigt: 0x80073701, 0x800f0988

Gilt für: Windows 10, version 1809, all editionsWindows 10, version 1903, all editions

Problembeschreibung


Wenn Sie versuchen, Updates von Windows Update zu installieren, erhalten Sie möglicherweise die Meldung: „Updates fehlgeschlagen. Beim Installieren einiger Updates sind Probleme aufgetreten. Wir versuchen es allerdings später noch einmal.“ mit einem der folgenden Fehler:

  • 0x80073701
  • 0x800f0988

Problemumgehung


Versuchen Sie zunächst erneut, nach Updates zu suchen.  Weitere Informationen finden Sie unter Aktualisieren von Windows 10.

Wenn Sie die gleiche Meldung und den gleichen Fehler bei nachfolgenden Wiederholungsversuchen erhalten, versuchen Sie diese Problemumgehung, um das Problem zu beheben:

  1. Wählen Sie die Schaltfläche „Start“ aus, und geben Sie cmd ein.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Eingabeaufforderung, und wählen Sie dann Als Administrator ausführen aus.
  3. Wenn Ihnen ein Dialogfeld Benutzerkontensteuerung für den Windows-Befehlsprozessor mit der Frage "Möchten Sie zulassen, dass durch diese App Änderungen an Ihrem Gerät vorgenommen werden?" angezeigt wird, wählen Sie Jaaus.
  4. Geben Sie den folgenden Befehl ein, oder kopieren Sie ihn in das Fenster Eingabeaufforderung:
    dism /online /cleanup-image /startcomponentcleanup
  5. Warten Sie, bis der Befehl abgeschlossen ist.
  6. Starten Sie das Gerät neu.
  7. Versuchen Sie erneut, nach Updates zu suchen.

Wenn weiterhin Probleme auftreten, finden Sie weitere Informationen unter Hilfe bei Windows 10-Upgrade- und -Installationsfehlern.