Fehler tritt auf, wenn Sie eine E-Mail-Nachricht in Outlook oder Outlook Express senden oder empfangen

Gilt für: Outlook 2016Outlook 2013Microsoft Outlook 2010

Wichtig Dieser Artikel enthält Informationen dazu, wie Sie Sicherheitseinstellungen herabsetzen oder Sicherheitsfunktionen auf einem Computer deaktivieren. Sie können diese Änderungen vornehmen, um ein bestimmtes Problem zu umgehen. Wir raten Ihnen jedoch, zunächst die Risiken dieser Problemumgehung für Ihre Umgebung abzuschätzen, bevor Sie die genannten Änderungen vornehmen. Falls Sie diese Problemumgehung einsetzen, sollten Sie entsprechende Maßnahmen treffen, um Ihren Computer zu schützen.

Zusammenfassung


In diesem Artikel werden allgemeine Methoden aufgeführt, mit denen Sie Probleme beheben können, die beim Empfangen oder Senden einer E-Mail-Nachricht in Outlook oder Outlook Express auftreten können.

Sie sollten diese Methoden ausprobieren, wenn die folgenden Fehler auftreten:

Lösung


Verwenden Sie eine oder mehrere der folgenden Methoden, um dieses Problem zu beheben. Nachdem Sie die einzelnen Methoden abgeschlossen haben, senden Sie eine Test-E-Mail an Ihre eigene Adresse, um sicherzustellen, dass Sie E-Mail-Nachrichten ohne Fehlermeldungen senden und empfangen können. Wenn weiterhin Fehler angezeigt werden, versuchen Sie es mit der nächsten Methode.

 
Die Kontaktinformationen zu den in diesem Artikel erwähnten Drittanbietern sollen Ihnen helfen, den benötigten technischen Support zu finden. Diese Kontaktinformationen können ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Sie werden von Microsoft ohne jede Gewähr weitergegeben.
Die in diesem Artikel genannten Drittanbieterprodukte stammen von Herstellern, die von Microsoft unabhängig sind. Microsoft gewährt keine implizite oder sonstige Garantie in Bezug auf die Leistung oder Zuverlässigkeit dieser Produkte.