Einige Einstellungen in Gruppenrichtlinien für Internet Explorer Ausbringen nicht korrekt auf Computer, die Windows Server 2008, Windows Vista und Windows 7 oder Windows Server 2008 R2 ausgeführt werden


Problembeschreibung


Symptom 1

Betrachten Sie das folgende Szenario:
  • Konfigurieren der Gruppenrichtlinien für Internet Explorer in einer domänenumgebung.
  • In der Gruppenrichtlinien-Editor aktivieren Sie eine oder mehrere der folgenden Kontrollkästchen auf der Registerkarte Benutzer Configuration\Preferences\Control Bereich Einstellungen\Internet Einstellungen\Internet Explorer 7\Advanced oder auf der Registerkarte Benutzer Configuration\Preferences\Control Bereich Einstellungen\Internet Einstellungen\Internet Explorer 8\Advanced :
    • Kontrollkästchen unter Eingabehilfen
      • "Reset Textgröße auf Mittel beim Zoomen"
      • "Zoomstufe auf 100 % für neue Fenster und Registerkarten zurücksetzen"
    • Kontrollkästchen unter Sicherheit
      • "Lassen Sie Dateien Ausführung aktiven Inhalte zu"
      • "Software oder selbst installieren lassen..."
    • Kontrollkästchen unter International
      • "Senden Sie IDN-Servernamen"
      • "Senden Sie UTF -8-URL"
      • "Informationsleiste für codierte Adresse anzeigen"
  • Diese Einstellung wird auf einigen Computern mit Windows Server 2008, Windows Vista und Windows 7 oder Windows Server 2008 R2 angewendet.
In diesem Szenario werden die Konfigurationen der Gruppenrichtlinie nicht auf Client-Computern erfolgreich bereitgestellt. Beispielsweise klicken Sie unter Sicherheit in Internet Explorer Group Policy Preferences Sie das Kontrollkästchen "Dateien Ausführung aktiven Inhalte zulassen". Allerdings ist in der Internet Explorer-Optionen auf der Clientseite, dieses Kontrollkästchen nach die Richtlinie auf den Client angewendet wird.

Symptom 2

Betrachten Sie das folgende Szenario:
  • Konfigurieren der Gruppenrichtlinien für Internet Explorer in einer domänenumgebung.
  • In der Gruppenrichtlinien-Editor doppelklicken Sie wieder dieselbe Richtlinie bearbeiten.
In diesem Szenario Gruppenrichtlinienverwaltungs-Editor Fenster hängen und abstürzen. Sie können nicht ändern.

Problemlösung


Um das Problem zu beheben, installieren Sie diesen Hotfix auf Computern, auf denen das Group Policy Management Microsoft Management Console (MMC)-Snap-in installiert ist.

Hotfix-Informationen

Ein unterstützter Hotfix ist von Microsoft erhältlich. Dieser Hotfix soll nur der Behebung des Problems dienen, das in diesem Artikel beschrieben wird. Wenden Sie dieses Hotfix nur auf Systeme an, bei denen das in diesem Artikel beschriebene Problem auftritt. Dieser Hotfix sollte weiteren Tests unterzogen werden. Wenn Ihr System durch dieses Problem nicht schwerwiegend beeinträchtigt ist, empfehlen wir sie, auf das nächste Softwareupdate zu warten, das diesen Hotfix enthält.

Wenn der Hotfix zum Download zur Verfügung steht, gibt es einen Abschnitt "Hotfixdownload available" ("Hotfixdownload verfügbar"), am oberen Rand dieses Knowledge Base-Artikel. Wenn dieser Abschnitt nicht angezeigt wird, wenden Sie sich an den Microsoft Customer Service and Support, um den Hotfix zu erhalten.

Hinweis Falls weitere Probleme auftreten oder andere Schritte zur Problembehandlung erforderlich sind, müssen Sie möglicherweise eine separate Serviceanfrage erstellen. Die normalen Supportkosten gelten für zusätzliche Supportfragen und Probleme, die nicht diesem speziellen Hotfix zugeordnet werden können. Für eine vollständige Liste der Telefonnummern des Microsoft Customer Service and Support, oder um eine separate Serviceanfrage zu erstellen, gehen Sie auf folgende Microsoft-Website:Hinweis Das Formular "Hotfix download available" ("Hotfixdownload verfügbar") zeigt die Sprachen an, für die der Hotfix verfügbar ist. Wenn Ihre Sprache nicht angezeigt wird, ist dieser Hotfix für Ihre Sprache nicht verfügbar.

Voraussetzungen

Um diesen Hotfix anwenden zu können, muss Ihr Computer eines der folgenden Betriebssysteme ausgeführt werden:
  • Windows Server 2008
  • Windows Server 2008 Servicepack 2 (SP2)
  • Windows Vista Servicepack 1 (SP1)
  • Windows Vista Servicepack 2 (SP2)
  • Windows 7
  • Windows Server 2008 R2;
Weitere Informationen zu Windows Vista Servicepack finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:

935791 so erhalten Sie das neueste Servicepack für Windows Vista

Für weitere Informationen, wie Sie einen Windows Server 2008 Servicepack erhalten, klicken Sie auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel in der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:

968849 so erhalten Sie das neueste Servicepack für Windows Server 2008

Neustartanforderung

Sie müssen keinen Neustart des Computers nach der Installation dieses Hotfixes durchführen.

Informationen zu ersetzten Hotfixes

Dieser Hotfix ersetzt keine anderen zuvor veröffentlichten Hotfixes.

Dateiinformationen

Die US-englische Version dieses Hotfixes installiert Dateien mit den in den folgenden Tabellen aufgeführten Attributen. Die Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien sind in Coordinated Universal Time (UTC) aufgelistet. Die Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien werden auf Ihrem lokalen Computer in Ihrer Ortszeit mit dem aktuellen Sommerzeit-Zeitunterschied (DST) angezeigt. Darüber hinaus können sich die Datums- und Uhrzeitangaben ändern, wenn Sie bestimmte Operationen auf die Dateien anwenden.
Hinweise zu den Dateiinformationen für Windows Vista und Windows Server 2008
Wichtig Updates für Windows Vista und Windows Server 2008-Hotfixes sind in denselben Paketen enthalten. Jedoch ist nur "Windows Vista" auf der Seite Update aufgeführt. Das Hotfix-Paket anfordern, das für beide Betriebssysteme gilt, wählen Sie den Hotfix unter "Windows Vista" auf der Seite erscheint aus Beachten Sie im Abschnitt "Gilt für" im Artikel, um das aktuelle Betriebssystem zu bestimmen, dem die einzelnen Hotfixes gelten.
  • Dateien, die für ein bestimmtes Produkt SR_Level (RTM, SPn) und Servicebereiche (LDR, GDR) erkennen anhand der Versionsnummern wie in der folgenden Tabelle dargestellt.
    VersionProduktSR_LevelServicebereich
    6.0.600
    1.
    22 xxx
    Windows Vista und Windows Server 2008SP1LDR
    6.0.600
    2.
    22 xxx
    Windows Vista und Windows Server 2008SP2LDR
  • Die Version von Windows Server 2008 Service Pack 1 integriert. Daher gelten Dateien des RTM-Meilensteins nur für Windows Vista. Dateien des RTM-Meilensteins haben eine 6.0.0000. Xxxxx -Versionsnummer.
  • MANIFEST-Dateien (. manifest) und der MUM-Dateien, die installiert werden für jede Umgebung sind im Abschnitt "Weitere Dateiinformationen für WindowsServer 2008 und Windows Vista" separat aufgeführt . MUM- und MANIFEST-Dateien sowie die zugehörigen Sicherheitskatalogdateien (.cat) Dateien sind sehr wichtig, den Status der aktualisierten Komponenten verwalten. Die Sicherheitskatalogdateien, deren Attribute nicht aufgeführt sind, sind mit einer digitalen Microsoft-Signatur signiert.
Für alle unterstützten X86-basierten Versionen von Windows Server 2008 und Windows Vista
DateinameDateiversionDateigrößeDatumZeitPlattform
Gpme.dll6.0.6001.22475722,43218-Jul-200911:52x86
Gppref.dll6.0.6001.224753,838,46418-Jul-200911:52x86
Gpprefbr.dll6.0.6001.22475691,20018-Jul-200911:52x86
Gpprefcn.dll6.0.6001.22475202,24018-Jul-200911:52x86
Gpregistrybrowser.dll6.0.6001.22475222,72018-Jul-200911:52x86
Propshts.dll6.0.6001.224752,139,13618-Jul-200911:52x86
Gpme.dll6.0.6002.22180722,43218-Jul-200911:45x86
Gppref.dll6.0.6002.221803,838,46418-Jul-200909:33x86
Gpprefbr.dll6.0.6002.22180691,20018-Jul-200911:45x86
Gpprefcn.dll6.0.6002.22180202,24018-Jul-200909:32x86
Gpregistrybrowser.dll6.0.6002.22180222,72018-Jul-200909:32x86
Propshts.dll6.0.6002.221802,139,13618-Jul-200911:45x86
Für alle unterstützten X64-basierten Versionen von Windows Server 2008 und Windows Vista
DateinameDateiversionDateigrößeDatumZeitPlattform
Gpme.dll6.0.6001.22475771,58418-Jul-200912:21x64
Gppref.dll6.0.6001.224754,329,98418-Jul-200912:21x64
Gpprefbr.dll6.0.6001.22475956,92818-Jul-200912:21x64
Gpprefcn.dll6.0.6001.22475265,72818-Jul-200912:21x64
Gpregistrybrowser.dll6.0.6001.22475290,81618-Jul-200912:21x64
Propshts.dll6.0.6001.224753,103,74418-Jul-200912:21x64
Gpme.dll6.0.6002.22180771,58418-Jul-200911:44x64
Gppref.dll6.0.6002.221804,329,98418-Jul-200911:44x64
Gpprefbr.dll6.0.6002.22180956,92818-Jul-200911:44x64
Gpprefcn.dll6.0.6002.22180265,72818-Jul-200911:44x64
Gpregistrybrowser.dll6.0.6002.22180290,81618-Jul-200911:44x64
Propshts.dll6.0.6002.221803,103,74418-Jul-200911:44x64
Gpme.dll6.0.6001.22475722,43218-Jul-200911:52x86
Gppref.dll6.0.6001.224753,838,46418-Jul-200911:52x86
Gpprefbr.dll6.0.6001.22475691,20018-Jul-200911:52x86
Gpprefcn.dll6.0.6001.22475202,24018-Jul-200911:52x86
Gpregistrybrowser.dll6.0.6001.22475222,72018-Jul-200911:52x86
Propshts.dll6.0.6001.224752,139,13618-Jul-200911:52x86
Gpme.dll6.0.6002.22180722,43218-Jul-200911:45x86
Gppref.dll6.0.6002.221803,838,46418-Jul-200909:33x86
Gpprefbr.dll6.0.6002.22180691,20018-Jul-200911:45x86
Gpprefcn.dll6.0.6002.22180202,24018-Jul-200909:32x86
Gpregistrybrowser.dll6.0.6002.22180222,72018-Jul-200909:32x86
Propshts.dll6.0.6002.221802,139,13618-Jul-200911:45x86
Für alle unterstützten IA-64-basierten Versionen von Windows Server 2008
DateinameDateiversionDateigrößeDatumZeitPlattform
Gpme.dll6.0.6001.224751,038,84818-Jul-200911:49IA-64
Gppref.dll6.0.6001.224755,991,42418-Jul-200911:50IA-64
Gpprefbr.dll6.0.6001.224751,842,68818-Jul-200911:50IA-64
Gpprefcn.dll6.0.6001.22475480,25618-Jul-200911:50IA-64
Gpregistrybrowser.dll6.0.6001.22475563,20018-Jul-200911:50IA-64
Propshts.dll6.0.6001.224755,737,47218-Jul-200911:50IA-64
Gpme.dll6.0.6002.221801,038,84818-Jul-200911:38IA-64
Gppref.dll6.0.6002.221805,991,42418-Jul-200911:38IA-64
Gpprefbr.dll6.0.6002.221801,842,68818-Jul-200911:38IA-64
Gpprefcn.dll6.0.6002.22180480,25618-Jul-200911:38IA-64
Gpregistrybrowser.dll6.0.6002.22180563,20018-Jul-200911:38IA-64
Propshts.dll6.0.6002.221805,737,47218-Jul-200911:38IA-64
Gpme.dll6.0.6001.22475722,43218-Jul-200911:52x86
Gppref.dll6.0.6001.224753,838,46418-Jul-200911:52x86
Gpprefbr.dll6.0.6001.22475691,20018-Jul-200911:52x86
Gpprefcn.dll6.0.6001.22475202,24018-Jul-200911:52x86
Gpregistrybrowser.dll6.0.6001.22475222,72018-Jul-200911:52x86
Propshts.dll6.0.6001.224752,139,13618-Jul-200911:52x86
Gpme.dll6.0.6002.22180722,43218-Jul-200911:45x86
Gppref.dll6.0.6002.221803,838,46418-Jul-200909:33x86
Gpprefbr.dll6.0.6002.22180691,20018-Jul-200911:45x86
Gpprefcn.dll6.0.6002.22180202,24018-Jul-200909:32x86
Gpregistrybrowser.dll6.0.6002.22180222,72018-Jul-200909:32x86
Propshts.dll6.0.6002.221802,139,13618-Jul-200911:45x86
Hinweise zu den Dateiinformationen für Windows 7 und Windows Server 2008 R2
Wichtig Hotfixes für Windows 7 und Windows Server 2008 R2 sind in denselben Paketen enthalten. Allerdings werden Hotfixes auf der Hotfix-Anforderungsseite unter beiden Betriebssystemen aufgelistet. Um das Hotfix-Paket anzufordern, das auf eine oder beide Betriebssysteme angewendet kann, wählen Sie den Hotfix aus, der auf der Seite unter "Windows 7/Windows Server 2008 R2" aufgeführt ist. Beachten Sie im Abschnitt "Gilt für" im Artikel, um das aktuelle Betriebssystem zu bestimmen, dem die einzelnen Hotfixes gelten.
  • Die MANIFEST-Dateien (.manifest) und MUM-Dateien (.mum), die für jede Umgebung installiert werden, sind separat aufgeführt im Abschnitt "Weitere Dateiinformationen für Windows Server 2008 R2 und Windows 7". MUM- und MANIFEST-Dateien sowie die zugehörigen Sicherheitskatalogdateien (.cat) Dateien sind sehr wichtig, den Status der aktualisierten Komponenten verwalten. Die Sicherheitskatalogdateien, deren Attribute nicht aufgeführt sind, sind mit einer digitalen Microsoft-Signatur signiert.
Für alle unterstützten x86-basierten Versionen von Windows 7
DateinameDateiversionDateigrößeDatumZeitPlattform
Gppref.dll6.1.7600.207854,342,78420-Aug-201004:27x86
Gpprefbr.dll6.1.7600.20785627,71220-Aug-201004:27x86
Gpprefcn.dll6.1.7600.20785166,40020-Aug-201004:27x86
Propshts.dll6.1.7600.207852,548,73620-Aug-201004:27x86
Für alle unterstützten x64-basierten Versionen von Windows 7 und Windows Server 2008 R2
Gppref.dll6.1.7600.207854,889,08820-Aug-201005:40x64
Gpprefbr.dll6.1.7600.20785901,63220-Aug-201005:40x64
Gpprefcn.dll6.1.7600.20785236,03220-Aug-201005:40x64
Propshts.dll6.1.7600.207853,787,77620-Aug-201005:40x64
Gppref.dll6.1.7600.207854,342,78420-Aug-201004:27x86
Gpprefbr.dll6.1.7600.20785627,71220-Aug-201004:27x86
Gpprefcn.dll6.1.7600.20785166,40020-Aug-201004:27x86
Propshts.dll6.1.7600.207852,548,73620-Aug-201004:27x86
Für alle unterstützten IA-64-basierten Versionen von Windows Server 2008 R2
DateinameDateiversionDateigrößeDatumZeitPlattform
Gppref.dll6.1.7600.207856,577,66420-Aug-201004:19IA-64
Gpprefbr.dll6.1.7600.207851,786,88020-Aug-201004:19IA-64
Gpprefcn.dll6.1.7600.20785463,36020-Aug-201004:19IA-64
Propshts.dll6.1.7600.207857,068,16020-Aug-201004:19IA-64
Gppref.dll6.1.7600.207854,342,78420-Aug-201004:27x86
Gpprefbr.dll6.1.7600.20785627,71220-Aug-201004:27x86
Gpprefcn.dll6.1.7600.20785166,40020-Aug-201004:27x86
Propshts.dll6.1.7600.207852,548,73620-Aug-201004:27x86

Status


Microsoft hat bestätigt, dass es sich um ein Problem bei den Microsoft-Produkten handelt, die im Abschnitt „Eigenschaften“ aufgeführt sind.

Weitere Informationen


Es folgen die einzelnen Schritte zum Festlegen einer Gruppenrichtlinie für Internet Explorer 7:
  1. Klicken Sie auf Start, klicken Sie auf Ausführen, geben Sie Gpmc.mscund dann die EINGABETASTE.
  2. Klicken Sie im Snap-in Gruppenrichtlinien-Verwaltungskonsole ein Gruppenrichtlinienobjekt und dann auf Bearbeiten.
  3. Suchen Sie das Element Benutzer Configuration\Preferences\Control Einstellungen\Internet Einstellungen.
  4. Auf der rechten Seite mit der rechten Maustaste in eines leeren Bereichs, und wählen Sie New\Internet Explorer 7 .
Klicken Sie für weitere Informationen auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel in der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
824684 Erläuterung von der standardmäßigen Standardbegriffen bei Microsoft Softwareupdates


Weitere Dateiinformationen für Windows Server 2008 und Windows Vista

Weitere Dateien für alle unterstützten X86-basierten Versionen von Windows Server 2008 und Windows Vista

DateinameUpdate.mum
DateiversionPC
Dateigröße2,246
Datum (UTC)19-Jul-2009
Zeit (UTC)05:15
PlattformPC
DateinameX86_d7036c1dbf6f0ed148c6777b3a582b3c_31bf3856ad364e35_6.0.6002.22180_none_e92ebce7ff93e219.manifest
DateiversionPC
Dateigröße721
Datum (UTC)19-Jul-2009
Zeit (UTC)05:15
PlattformPC
DateinameX86_da87abadd6b76bd25e02c75f5ddb5f77_31bf3856ad364e35_6.0.6001.22475_none_303a61323f48c9f6.manifest
DateiversionPC
Dateigröße721
Datum (UTC)19-Jul-2009
Zeit (UTC)05:15
PlattformPC
DateinameX86_microsoft-windows-g..rveradmintools-gpme_31bf3856ad364e35_6.0.6001.22475_none_b677dffbca0f35ea.manifest
DateiversionPC
Dateigröße1,362,318
Datum (UTC)18-Jul-2009
Zeit (UTC)22:24
PlattformPC
DateinameX86_microsoft-windows-g..rveradmintools-gpme_31bf3856ad364e35_6.0.6002.22180_none_b84e8085c742284c.manifest
DateiversionPC
Dateigröße1,362,318
Datum (UTC)18-Jul-2009
Zeit (UTC)21:59
PlattformPC

Weitere Dateien für alle unterstützten X64-basierten Versionen von Windows Server 2008 und Windows Vista

DateinameAmd64_aa55024132bbdf52d3df8f3dc84894c9_31bf3856ad364e35_6.0.6002.22180_none_952a89f8eb2d2111.manifest
DateiversionPC
Dateigröße1090
Datum (UTC)19-Jul-2009
Zeit (UTC)05:15
PlattformPC
DateinameAmd64_c08695c226d178746bd8a84ed3667a98_31bf3856ad364e35_6.0.6001.22475_none_ca2bbe647a78ab79.manifest
DateiversionPC
Dateigröße1090
Datum (UTC)19-Jul-2009
Zeit (UTC)05:15
PlattformPC
DateinameAmd64_microsoft-windows-g..rveradmintools-gpme_31bf3856ad364e35_6.0.6001.22475_none_12967b7f826ca720.manifest
DateiversionPC
Dateigröße1,362,376
Datum (UTC)18-Jul-2009
Zeit (UTC)22:33
PlattformPC
DateinameAmd64_microsoft-windows-g..rveradmintools-gpme_31bf3856ad364e35_6.0.6002.22180_none_146d1c097f9f9982.manifest
DateiversionPC
Dateigröße1,362,376
Datum (UTC)18-Jul-2009
Zeit (UTC)21:57
PlattformPC
DateinameUpdate.mum
DateiversionPC
Dateigröße2262
Datum (UTC)19-Jul-2009
Zeit (UTC)05:15
PlattformPC
DateinameX86_microsoft-windows-g..rveradmintools-gpme_31bf3856ad364e35_6.0.6001.22475_none_b677dffbca0f35ea.manifest
DateiversionPC
Dateigröße1,362,318
Datum (UTC)18-Jul-2009
Zeit (UTC)22:24
PlattformPC
DateinameX86_microsoft-windows-g..rveradmintools-gpme_31bf3856ad364e35_6.0.6002.22180_none_b84e8085c742284c.manifest
DateiversionPC
Dateigröße1,362,318
Datum (UTC)18-Jul-2009
Zeit (UTC)21:59
PlattformPC

Weitere Dateien für alle unterstützten Itanium-basierten Versionen von Windows Server 2008 und Windows Vista

DateinameIa64_226e28f6454640d90b0909221ceb0536_31bf3856ad364e35_6.0.6002.22180_none_b0bad228d648e4b6.manifest
DateiversionPC
Dateigröße1.088
Datum (UTC)19-Jul-2009
Zeit (UTC)05:15
PlattformPC
DateinameIa64_6024eb2fd4cb07d264096850d48e9ca6_31bf3856ad364e35_6.0.6001.22475_none_a64434b667e36d9b.manifest
DateiversionPC
Dateigröße1.088
Datum (UTC)19-Jul-2009
Zeit (UTC)05:15
PlattformPC
DateinameIa64_microsoft-windows-g..rveradmintools-gpme_31bf3856ad364e35_6.0.6001.22475_none_b67983f1ca0d3ee6.manifest
DateiversionPC
Dateigröße1,362,347
Datum (UTC)18-Jul-2009
Zeit (UTC)22:13
PlattformPC
DateinameIa64_microsoft-windows-g..rveradmintools-gpme_31bf3856ad364e35_6.0.6002.22180_none_b850247bc7403148.manifest
DateiversionPC
Dateigröße1,362,347
Datum (UTC)18-Jul-2009
Zeit (UTC)21:51
PlattformPC
DateinameUpdate.mum
DateiversionPC
Dateigröße1,579
Datum (UTC)19-Jul-2009
Zeit (UTC)05:15
PlattformPC
DateinameX86_microsoft-windows-g..rveradmintools-gpme_31bf3856ad364e35_6.0.6001.22475_none_b677dffbca0f35ea.manifest
DateiversionPC
Dateigröße1,362,318
Datum (UTC)18-Jul-2009
Zeit (UTC)22:24
PlattformPC
DateinameX86_microsoft-windows-g..rveradmintools-gpme_31bf3856ad364e35_6.0.6002.22180_none_b84e8085c742284c.manifest
DateiversionPC
Dateigröße1,362,318
Datum (UTC)18-Jul-2009
Zeit (UTC)21:59
PlattformPC

Weitere Dateiinformationen für Windows 7 und Windows Server 2008 R2

Weitere Dateien für alle unterstützten x86-basierten Versionen von Windows 7
DateinameUpdate.mum
DateiversionPC
Dateigröße9,381
Datum (UTC)21-Aug-2010
Zeit (UTC)01:54
PlattformPC
DateinameX86_microsoft-windows-g..rveradmintools-gpme_31bf3856ad364e35_6.1.7600.20785_none_b694e4212b2e8911.manifest
DateiversionPC
Dateigröße763,059
Datum (UTC)21-Aug-2010
Zeit (UTC)01:57
PlattformPC
Weitere Dateien für alle unterstützten x64-basierten Versionen von Windows 7 und Windows Server 2008 R2
DateinameAmd64_microsoft-windows-g..rveradmintools-gpme_31bf3856ad364e35_6.1.7600.20785_none_12b37fa4e38bfa47.manifest
DateiversionPC
Dateigröße763,065
Datum (UTC)21-Aug-2010
Zeit (UTC)02:03
PlattformPC
DateinameUpdate.mum
DateiversionPC
Dateigröße17,275
Datum (UTC)21-Aug-2010
Zeit (UTC)01:54
PlattformPC
DateinameX86_microsoft-windows-g..rveradmintools-gpme_31bf3856ad364e35_6.1.7600.20785_none_b694e4212b2e8911.manifest
DateiversionPC
Dateigröße763,059
Datum (UTC)21-Aug-2010
Zeit (UTC)02:03
PlattformPC
Weitere Dateien für alle unterstützten IA-64-basierten Versionen von Windows Server 2008 R2
DateinameIa64_microsoft-windows-g..rveradmintools-gpme_31bf3856ad364e35_6.1.7600.20785_none_b69688172b2c920d.manifest
DateiversionPC
Dateigröße763,062
Datum (UTC)21-Aug-2010
Zeit (UTC)01:54
PlattformPC
DateinameUpdate.mum
DateiversionPC
Dateigrößeauf 1.454
Datum (UTC)21-Aug-2010
Zeit (UTC)01:54
PlattformPC
DateinameX86_microsoft-windows-g..rveradmintools-gpme_31bf3856ad364e35_6.1.7600.20785_none_b694e4212b2e8911.manifest
DateiversionPC
Dateigröße763,059
Datum (UTC)21-Aug-2010
Zeit (UTC)01:54
PlattformPC