Fehlermeldung "0x80070057" beim Sichern von Dateien in Windows 7

Gilt für: Windows 7 EnterpriseWindows 7 Home BasicWindows 7 Home Premium

Problembeschreibung


Wenn Sie Dateien sichern, indem Sie die Windows-Sicherung auf einem Computer unter Windows 7 verwenden, schlägt die Sicherung fehl, und Sie erhalten die folgende Fehlermeldung:
Interner Fehler aufgetreten. Der Parameter ist falsch: (0x80070057)

Lösung


Wenden Sie eine der folgenden Methoden an, um dieses Problem zu beheben:
 

Methode 1: Ändern der Einstellung für das Dezimaltrennzeichen

Dieses Problem kann auftreten, wenn das Dezimaltrennzeichen nicht auf „.“ (Punkt) festgelegt ist. Dies ist in anderen Sprachen und Gebietsschemas als Englisch (USA), z. B. Deutsch (Deutschland), üblich.

Gehen Sie wie folgt vor, um die Einstellung für das Dezimaltrennzeichen zu ändern:
  1. Öffnen Sie die Systemsteuerung, klicken Sie auf Zeit, Sprache und Region, und klicken Sie dann auf Region und Sprache.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Formate und dann auf Zusätzliche Einstellungen.
  3. Geben Sie in das Feld Dezimaltrennzeichen das Zeichen . (Punkt) ein, und klicken Sie anschließend zweimal auf OK.
  4. Starten Sie den Computer neu.
Hinweis Einige Drittanbietersoftwareanwendungen können Änderungen am Laufzeitgebietsschema des Computers verursachen und die Einstellung in der Systemsteuerung außer Kraft setzen.

Methode 2: Hinzufügen eines Registrierungsschlüsselwerts

Warnung Durch die unsachgemäße Änderung der Registrierung mit dem Registrierungs-Editor oder einer anderen Methode können schwerwiegende Probleme verursacht werden. Diese Probleme können eine Neuinstallation des Betriebssystems erforderlich machen. Microsoft kann nicht garantieren, dass Probleme, die von einer falschen Verwendung des Registrierungs-Editors herrühren, behoben werden können. Änderungen in der Registrierung geschehen auf eigene Verantwortung.
 
  1. Klicken Sie auf Start
    Windows-Schaltfläche „Start“
    , geben Sie Regedit.exe in das Feld Programme/Dateien durchsuchen ein, und drücken Sie dann die EINGABETASTE.
  2. Klicken Sie auf den folgenden Registrierungsunterschlüssel:
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\System
  3. Zeigen Sie im Menü Bearbeiten auf Neu, und klicken Sie anschließend auf DWORD-Wert.
  4. Geben Sie CopyFileBufferedSynchronousIo ein, und drücken Sie dann die EINGABETASTE.
  5. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf CopyFileBufferedSynchronousIo, und klicken Sie dann auf Ändern.
  6. Geben Sie in das Datenfeld Wert den Wert 1 ein, und klicken Sie dann auf OK.
  7. Beenden Sie den Registrierungs-Editor.