MS10-070: Beschreibung des Sicherheitsupdates für die Microsoft-.NET Framework-4 auf Windows XP, Windows Server 2003, Windows Vista, Windows Server 2008, Windows 7 und Windows Server 2008 R2

Der Support für Windows XP wurde eingestellt

Microsoft stellte am 8. April 2014 den Support für Windows XP ein. Diese Änderung wirkt sich auf Ihre Softwareupdates und Sicherheitsoptionen aus. Erfahren Sie, was das für Sie bedeutet und wie Sie Ihren Schutz aufrechterhalten können.

Der Support für Windows Server 2003 ist am 14. Juli 2015 abgelaufen.

Microsoft beendete den Support für Windows Server 2003 am 14. Juli 2015. Diese Änderung wirkt sich auf Ihre Softwareupdates und Sicherheitsoptionen aus. Erfahren Sie, was das für Sie bedeutet und wie Sie Ihren Schutz aufrechterhalten können.

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell und nicht von einem Menschen übersetzt. Die Microsoft Knowledge Base ist sehr umfangreich und ihre Inhalte werden ständig ergänzt beziehungsweise überarbeitet. Um Ihnen dennoch alle Inhalte auf Deutsch anbieten zu können, werden viele Artikel nicht von Menschen, sondern von Übersetzungsprogrammen übersetzt, die kontinuierlich optimiert werden. Doch noch sind maschinell übersetzte Texte in der Regel nicht perfekt, insbesondere hinsichtlich Grammatik und des Einsatzes von Fremdwörtern sowie Fachbegriffen. Microsoft übernimmt keine Gewähr für die sprachliche Qualität oder die technische Richtigkeit der Übersetzungen und ist nicht für Probleme haftbar, die direkt oder indirekt durch Übersetzungsfehler oder die Verwendung der übersetzten Inhalte durch Kunden entstehen könnten.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 2416472
Unterstützung für Windows Vista Service Pack 1 (SP1) endet am 12 Juli 2011. Um weiterhin Sicherheitsupdates für Windows, stellen Sie sicher, dass Sie Windows Vista mit Service Pack 2 (SP2) ausführen. Weitere Informationen finden Sie auf dieser Microsoft-Webseite: Die Unterstützung läuft für einige Versionen von Windows.
EINFÜHRUNG
Microsoft hat das Security Bulletin MS10-070 veröffentlicht. Um das vollständige Sicherheitsbulletin finden Sie auf eine der folgenden Microsoft-Websites:

So erhalten Sie Hilfe und Support zum Sicherheitsupdate

Hilfe bei der Installation von Updates:Unterstützung für Microsoft Update

Sicherheitslösungen für IT-Experten:TechNet Security – Problembehandlung und Support

Schutz des Computers, auf dem Windows vor Viren und Malware ausgeführt wird:Virus-Lösung und Sicherheits-Center

Lokaler Support entsprechend Ihrem Land:Internationale Unterstützung

Weitere Informationen
Weitere Informationen zum Konfigurieren von legacy-Verschlüsselungsmodus im ASP.NET klicken Sie auf die folgende Artikelnummer klicken, um den Artikel in der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
2425938 Konfigurieren von legacy-Verschlüsselungsmodus in ASP.NET

Informationen zum Download

Die folgende Datei steht auf dem Microsoft Download Center zum Download zur Verfügung:


DownloadDownloaden Sie das Paket jetzt.

Freigabedatum: 28. September 2010

Weitere Informationen zum Herunterladen von Microsoft Support-Dateien finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
119591 So erhalten Sie Microsoft Support-Dateien im Internet
Microsoft hat diese Datei auf Viren überprüft. Microsoft verwendete die aktuellste Virenerkennungssoftware, die am Tag der Veröffentlichung der Datei zur Verfügung stand. Die Datei ist auf Servern mit erhöhter Sicherheit gespeichert, wodurch nicht autorisierte Änderungen an der Datei verhindert werden.

Voraussetzungen

Um dieses Update installieren zu können, müssen Sie Windows Installer 3.1 oder höher auf dem Computer installiert haben. Die neueste Version von Windows Installer erhalten Sie in der folgenden Microsoft-Website:

Bekannte Probleme und weitere Informationen zu diesem Sicherheitsupdate

Fragen für Weitere Informationen zur Installation dieses Sicherheitsupdates oder mit dem Microsoft-.NET Framework Servicepack 1, klicken Sie auf die folgende Artikelnummer klicken, um den Artikel in der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
2431728 Verschlüsselter Inhalt in ASP.NET ist für eine Website, die in einer Webfarm bereitgestellt wird, nicht entschlüsselt
2431208 Ein Update für Microsoft-.NET Framework-Installation schlägt möglicherweise fehl, wenn die Microsoft-.NET Framework-4 installiert ist und ein Neustart steht
2260913 Verwendeten Dateien oder Dateisperren können in Framework-Assemblydateien gelöscht wird führen.
2263996 Patchen von Microsoft Framework kann fehlschlagen, mit der Zugriff wird verweigert oder eine Datei in Verwendung-Fehler
2473228 Produkte oder Aktualisierungen möglicherweise nicht richtig installiert werden, wenn Microsoft.NET Framework-4 oder Updates für Microsoft-.NET Framework-4 werden nach den anderen Produkten installiert oder das Update installiert und ein Neustart steht

Hinweis Das Installationsprogramm für das Update, das die Knowledge Base-Artikel 2416472 entspricht verfügt nicht über einen lokalisierten Link für Richtlinien zur Datensammlung. Diese Informationen finden Sie in den folgenden Websites. Wählen Sie den Link für Ihre Sprache aus:
SprachePrivacy Statement for the Microsoft Customer Experience Improvement Program
Arabischhttp://www.Microsoft.com/products/CEIP/ar-SA/PrivacyPolicy.mspx
Chinesisch - Chinahttp://www.Microsoft.com/products/CEIP/zh-CN/PrivacyPolicy.mspx
Chinesisch - Taiwanhttp://www.Microsoft.com/products/CEIP/zh-TW/PrivacyPolicy.mspx
Tschechischhttp://www.Microsoft.com/products/CEIP/CS-CZ/PrivacyPolicy.mspx
Dänischhttp://www.Microsoft.com/products/CEIP/da-DK/PrivacyPolicy.mspx
Niederländischhttp://www.Microsoft.com/products/CEIP/nl-NL/PrivacyPolicy.mspx
Englischhttp://www.Microsoft.com/products/CEIP/en-US/PrivacyPolicy.mspx
Finnischhttp://www.Microsoft.com/products/CEIP/Fi-Fi/PrivacyPolicy.mspx
Französischhttp://www.Microsoft.com/products/CEIP/fr-FR/PrivacyPolicy.mspx
Deutschhttp://www.Microsoft.com/products/CEIP/de-de/PrivacyPolicy.mspx
Griechischhttp://www.Microsoft.com/products/CEIP/El-GR/PrivacyPolicy.mspx
Hebräischhttp://www.Microsoft.com/products/CEIP/HE-IL/PrivacyPolicy.mspx
Ungarischhttp://www.Microsoft.com/products/CEIP/hu-hu/PrivacyPolicy.mspx
Italienischhttp://www.Microsoft.com/products/CEIP/IT-IT/PrivacyPolicy.mspx
Japanischhttp://www.Microsoft.com/products/CEIP/ja-JP/PrivacyPolicy.mspx
Koreanischhttp://www.Microsoft.com/products/CEIP/ko-KR/PrivacyPolicy.mspx
Norwegischhttp://www.Microsoft.com/products/CEIP/NB-No/PrivacyPolicy.mspx
Polnischhttp://www.Microsoft.com/products/CEIP/PL-PL/PrivacyPolicy.mspx
Portugiesisch - Brasilienhttp://www.Microsoft.com/products/CEIP/pt-BR/PrivacyPolicy.mspx
Portugiesisch - Portugalhttp://www.Microsoft.com/products/CEIP/pt-PT/PrivacyPolicy.mspx
Russischhttp://www.Microsoft.com/products/CEIP/ru-ru/PrivacyPolicy.mspx
Spanischhttp://www.Microsoft.com/products/CEIP/es-es/PrivacyPolicy.mspx
Schwedischhttp://www.Microsoft.com/products/CEIP/SV-SE/PrivacyPolicy.mspx
Türkischhttp://www.Microsoft.com/products/CEIP/tr-TR/PrivacyPolicy.mspx

Befehlszeilenoptionen für dieses update

Weitere Informationen zu den verschiedenen Befehlszeilenoptionen, die von diesem Update unterstützt werden, finden Sie unter der Windows Installer-Befehlszeilenoptionen Dokument.

Weitere Informationen zu Windows Installer finden Sie auf der Windows Installer-MSDN-website.

Neustart erforderlich ist.

Sie haben nicht das System neu starten, nachdem Sie dieses Sicherheitsupdate installieren, es sei denn, die zu aktualisierenden Dateien gesperrt sind oder gerade verwendet. Allerdings wird dieses Sicherheitsupdate dazu führen, dass alle Internet Information Services, IIS-Dienste neu starten. Dazu gehören die IIS-VERWALTUNGSDIENST, W3SVC, FTP und SMTP-Dienste. Dieses Verhalten tritt auf, weil eine Basiskomponente für die.NET Framework, Anweisungen enthält, um diese Dienste neu zu starten. Daher führt jeder Aktualisierung des Produkts die gleichen Anweisungen, um diese Dienste neu zu starten.

Informationen zur Deinstallation

Um dieses Update zu entfernen, verwenden Sie die Hinzufügen oder Entfernen von Programmen Element in der Systemsteuerung.

Ersetzte Updates

Dieses Sicherheitsupdate ersetzt ein zuvor veröffentlichtes Update nicht.
DATEIINFORMATIONEN
Die Englisch (USA) Version dieses Softwareupdates installiert Dateien mit die Attributen, die in den folgenden Tabellen aufgeführt sind. Die Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien werden in Coordinated Universal Time (UTC) aufgeführt. Die Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien auf dem lokalen Computer werden in Ihrer Ortszeit und unter Berücksichtigung der aktuellen Daylight Saving Time (DST) angezeigt. Darüber hinaus können die Datums- und Uhrzeitangaben ändern, wenn Sie bestimmte Operationen auf die Dateien ausführen.

Für x 86-basierte Systeme

GDR-Dateien
DateinameVersion der DateiGröße der DateiDatumZeit
System.Web.Extensions.dll4.0.30319.2061,836,90422-Sep-201012: 54
System.Web.dll4.0.30319.2065,176,14422-Sep-201012: 55
LDR-Dateien
DateinameVersion der DateiGröße der DateiDatumZeit
"Setup.exe"10.0.30319.36378,15222-Sep-201012: 45
SetupEngine.dll10.0.30319.363809,30422-Sep-201012: 45
SetupUi.dll10.0.30319.363295,24822-Sep-201012: 45
System.Web.Extensions.dll4.0.30319.3631,836,90422-Sep-201012: 46
System.Web.dll4.0.30319.3635,176,14422-Sep-201012: 47

Für x 64-basierte Systeme

GDR-Dateien
DateinameVersion der DateiGröße der DateiDatumZeit
System.Web.Extensions.dll4.0.30319.2061,836,90422-Sep-201012: 54
System.Web.dll4.0.30319.2065,146,96022-Sep-201013: 21
System.Web.dll4.0.30319.2065,176,14422-Sep-201012: 55
LDR-Dateien
DateinameVersion der DateiGröße der DateiDatumZeit
"Setup.exe"10.0.30319.36378,15222-Sep-201012: 45
SetupEngine.dll10.0.30319.363809,30422-Sep-201012: 45
SetupUi.dll10.0.30319.363295,24822-Sep-201012: 45
System.Web.Extensions.dll4.0.30319.3631,836,90422-Sep-201012: 46
System.Web.dll4.0.30319.3635,146,96022-Sep-201013: 08
System.Web.dll4.0.30319.3635,176,14422-Sep-201012: 47

Für IA-64-basierte Systeme

GDR-Dateien
DateinameVersion der DateiGröße der DateiDatumZeit
System.Web.Extensions.dll4.0.30319.2061,836,90422-Sep-201012: 54
System.Web.dll4.0.30319.2064,759,37622-Sep-201013: 48
System.Web.dll4.0.30319.2065,176,14422-Sep-201012: 55
LDR-Dateien
DateinameVersion der DateiGröße der DateiDatumZeit
"Setup.exe"10.0.30319.36378,15222-Sep-201012: 45
SetupEngine.dll10.0.30319.363809,30422-Sep-201012: 45
SetupUi.dll10.0.30319.363295,24822-Sep-201012: 45
System.Web.Extensions.dll4.0.30319.3631,836,90422-Sep-201012: 46
System.Web.dll4.0.30319.3634,759,37622-Sep-201013: 32
System.Web.dll4.0.30319.3635,176,14422-Sep-201012: 47
Update Security_patch Security_update Security Bug Fehler Vulnerability böswilliger Angreifer Exploit Registry unauthenticated Buffer Overrun Overflow specially-formed Scope speziell gestaltete Denial Service DoS TSE

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 2416472 – Letzte Überarbeitung: 06/18/2012 05:53:00 – Revision: 7.0

Microsoft .NET Framework 4.0, Windows 7 Service Pack 1, Windows 7 Enterprise, Windows 7 Home Basic, Windows 7 Home Premium, Windows 7 Professional, Windows 7 Ultimate, Windows Server 2008 R2 Service Pack 1, Windows Server 2008 R2 Standard, Windows Server 2008 R2 Enterprise, Windows Server 2008 R2 Datacenter, Windows Server 2008 Service Pack 2, Windows Server 2008 for Itanium-Based Systems, Windows Server 2008 Datacenter, Windows Server 2008 Enterprise, Windows Server 2008 Standard, Windows Web Server 2008, Windows Vista Service Pack 2, Windows Vista Service Pack 1, Microsoft Windows Server 2003 Service Pack 2, Microsoft Windows XP Service Pack 3

  • atdownload kbbug kbexpertiseinter kbfix kbsecbulletin kbsecurity kbsecvulnerability kbmt KB2416472 KbMtde
Feedback