Update: Konfiguration der e-Mail wird für die Einstellung erneut angewendet, die in Forefront Threat Management Gateway 2010-Umgebung nicht konfiguriert

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 2619992
Problembeschreibung
Betrachten Sie das folgende Szenario. Sie konfigurieren e-Mail-Richtlinie in Microsoft Forefront Threat Management Gateway (TMG) 2010. Konfigurieren von e-Mail-Richtlinien in Microsoft Forefront Protection 2010 für Exchange Server-Verwaltungskonsole, und diese Richtlinien nicht in TMG 2010-Umgebung konfiguriert. In diesem Szenario erhalten Sie eine Meldung, dass die "E-mail"Konfiguration der Informationsverwaltungsrichtlinie angewendet wird.
Lösung
Um dieses Problem zu beheben, installieren Sie das Servicepack, das beschrieben wird im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
2555840 Beschreibung von Servicepack 2 für Microsoft Forefront Threat Management Gateway 2010

Status
Microsoft hat bestätigt, dass es sich um ein Problem bei den Microsoft-Produkten handelt, die im Abschnitt "Eigenschaften" aufgeführt sind.
Informationsquellen
Um weitere Informationen zur Terminologie für Softwareupdates zu erhalten, klicken Sie auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
824684 Beschreibung der Standardterminologie, die zum Beschreiben von Microsoft-Softwareupdates verwendet wird.

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Egenskaber

Artikel-id: 2619992 – Seneste udgave 03/09/2016 23:30:00 – Udgave 3.0

Microsoft Forefront Threat Management Gateway 2010 Enterprise, Microsoft Forefront Threat Management Gateway 2010 Standard, Microsoft Forefront Threat Management Gateway 2010 Service Pack 1

  • kbfix kbbug kbexpertiseinter kbsurveynew kbmt KB2619992 KbMtde
Feedback