Update: Sicherung durchgeführt in einer SQL Server-Datenbank nach dem Änderungsprotokoll aktivieren

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 2682488
Microsoft vertreibt Microsoft SQL Server 2008 oder Microsoft SQL Server 2008 R2 als downloadbare Datei behebt. Da die kumulativ sind, enthält jede neue Version alle Hotfixes und alle die Sicherheitsupdates, die in vorherigen SQL Server 2008 oder SQL Server 2008 R2 enthalten waren.
Problembeschreibung
Nach dem Aktivieren Änderungsprotokoll in einer Microsoft SQL Server 2008 in einer Microsoft SQL Server 2008 R2 in einer Microsoft SQL Server 2012 oder in einer Datenbank SQL Server 2014 backup fehlschlägt und eine Fehlermeldung, die die folgenden ähnelt in der SQL Server-Fehlerprotokolldatei protokolliert:
<Date><Time><spid></spid></Time></Date> Fehler: 2601, Schweregrad: 14, Status: 1.
<Date><Time><spid></spid></Time></Date> Zeile mit doppeltem Schlüssel in Objekt'sys.syscommittab' mit eindeutigen Index '<Index name="">' Einfügen
</Index><Date><Time><spid></spid></Time></Date> Fehler: 3999, Schweregrad: 17, Status: 1.
<Date><Time><spid></spid></Time></Date> Commit-Tabelle auf dem Datenträger Dbid <Database id="">wegen Fehler 2601 Speichern fehlgeschlagen Überprüfen Sie das Fehlerprotokoll für Weitere Informationen.</Database>
Darüber hinaus erhalten Sie einen Fehlercode 2601 bei SQL Server 2008 versucht, einen Checkpoint-Vorgang in der Datenbank auszuführen.

Hinweis Eine Übersicht über die SQL Server-Datenbank-Kontrollpunkte finden Sie auf der folgenden MSDN-Website:
Lösung

Service Pack-Informationen für SQL Server 2008 R2

Um dieses Problem zu beheben, beziehen Sie das neueste Servicepack für SQL Server 2008 R2. Klicken Sie für weitere Informationen auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel in der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
2527041So erhalten Sie das neueste Servicepack für SQL Server 2008 R2

Kumulatives Update-Informationen

Das Problem wurde erstmals das folgende kumulative Update von SQL Server behoben: Empfehlung: Installieren Sie das neueste kumulative Update für SQL Server
Jeder neues Kumulatives Update für SQL Server enthält alle Hotfixes und alle die Sicherheitsupdates wurden in das vorherige kumulative Update enthalten. Herunterladen und Installieren der neuesten kumulativen Updates für SQL Server empfohlen:


Status
Microsoft hat bestätigt, dass es sich um ein Problem bei den Microsoft-Produkten handelt, die im Abschnitt "Eigenschaften" aufgeführt sind.
Informationsquellen
Weitere Informationen zum inkrementellen Dienstmodell für SQL Server klicken Sie auf die folgende Artikelnummer der Microsoft Knowledge Base:
935897 Ein inkrementelles Dienstmodell steht SQL Server-Team zum Übermitteln von Hotfixes für gemeldete Probleme
Weitere Informationen zum Benennungsschema für SQL Server-Updates finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
822499 Benennungsschema für Microsoft SQL Server-Softwareupdate-Paketen
Um weitere Informationen zur Terminologie für Softwareupdates zu erhalten, klicken Sie auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
824684 Beschreibung der Standardterminologie, die zum Beschreiben von Microsoft-Softwareupdates verwendet wird.
Weitere Informationen
Um ein Problem in SQL Server beheben, finden Sie im folgenden Artikel:

Doppelte Schlüssel Zeilen aus der Tabelle sys.syscommittab in SQL Server

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Vlastnosti

ID článku: 2682488 - Poslední kontrola: 10/20/2015 11:33:00 - Revize: 7.0

Microsoft SQL Server 2012 Developer, Microsoft SQL Server 2012 Enterprise, Microsoft SQL Server 2012 Standard, Microsoft SQL Server 2012 Web, Microsoft SQL Server 2014 Service Pack 1, Microsoft SQL Server 2014 Developer, Microsoft SQL Server 2014 Enterprise, Microsoft SQL Server 2014 Standard

  • kbtshoot kbqfe kbfix kbexpertiseadvanced kbsurveynew kbmt KB2682488 KbMtde
Váš názor