Gewusst wie: Wiederherstellen einer früheren Version von Office 2013 oder Office 2016 auf Ausführen

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 2770432
Zusammenfassung
Standardmäßig werden auf Ausführung Installationen von Microsoft Office 2013 oder Office 2016 konfiguriert Ihre Office-Installation automatisch aktualisiert, wenn neue Updates veröffentlicht werden. Gelegentlich müssen Sie möglicherweise eine frühere Version eines Office 2013 oder Office 2016 auf Run-Installation wiederherstellen. Beispielsweise kann ein automatisches Update durch eine Office-Anwendung unerwartetes Verhalten führen. In diesem Fall sollten Sie die vorherige Version zurück, wenn eine neue Version veröffentlicht wird, die das Problem behebt zu.

Dieser Artikel enthält eine Liste der empfohlenen Schritte zum Wiederherstellen einer früheren Version eines Office 2013 oder Installation von Office 2016 auf ausführen.
Weitere Informationen
Dieser Abschnitt behandelt einige Aspekte, die Sie berücksichtigen sollten, bevor Sie eine frühere Version von Office Klick-und-Los-Installation wiederherstellen.

Sollten Sie den Schweregrad des Problems

Bevor Sie eine frühere Version von Office Klick-und-Los-Installation wiederherzustellen, Wägen Sie den Schweregrad des Problems gegen die Vorteile der Sicherheit, Leistung und Zuverlässigkeit verbessert, die in den neuesten Klick-und-Los enthalten Zusatzinformationen zu aktualisieren.

Wiederherstellen der vorherigen Version von Office Klick-und-los

Diese Schritte zum Wiederherstellen der vorherigen Version von Office Klick-und-los.

Wichtig Office Klick-und-Los-Installation wird über das Internet übertragen. Stellen Sie sicher, dass die Verbindung zum Internet zuverlässige und beständige.

Schritt 1: Einrichten einer Erinnerung für automatische Updates zu einem späteren Zeitpunkt aktivieren

Vor dem Wiederherstellen einer Office Klick-und-Los-Installations deaktivieren Sie automatische Updates. Um sicherzustellen, dass zukünftige Updates verpassen, eine Erinnerung für zukünftige Versionen manuell überprüfen. Sobald eine neue Version verfügbar ist und die neue Version nicht dasselbe Problem aufweisen, das früher ist, sollten Sie automatische Updates wieder aktivieren.

Erstellen Sie eine Erinnerung für automatische Updates wieder zu aktivieren. Sie dazu in Microsoft Outlook auf Outlook.com, oder mit einer anderen Anwendung mit einen Kalender.

Weitere Informationen zu Office Klick-und-Los Updates finden Sie in folgenden Artikeln:

Update Microsoft Office 2013 auf Ausführen

Update Microsoft Office 2016 auf Ausführen

Schritt 2: Installieren Sie die vorherige Version von Office Klick-und-los

Schritte zum Installieren der vorherigen Version von Office 2013 auf ausführen:
  1. Bestimmen Sie und die vorherige Version an. Verwenden Sie die folgende Microsoft-Website finden die Version vor der aktuellen Version ist:
  2. Bestimmen der Bit-Betriebssystem. Für weitere Informationen dazu, wie Sie dies tun, klicken Sie auf die folgende Artikelnummer, um zu dem entsprechenden Artikel in der Microsoft Knowledge Base zu gelangen:
    827218 Ermitteln, ob auf einem Computer eine 32-Bit-Version oder eine 64-Bit-Version des Windows-Betriebssystems ausgeführt wird
  3. Öffnen Sie eine Eingabeaufforderungsfenster. Dazu klicken Sie auf Start, Typ cmd in das Feld Suche starten Maustaste auf cmd.exe, und klicken Sie dann auf als Administrator ausführen.
  4. Führen Sie an der Befehlszeile einen der folgenden Befehle:

    Für eine Office 2013-Installation in einer 32-Bit-Version von Windows:
    cd %programfiles%\Microsoft Office 15\ClientX86
    Für eine Office 2013-Installation in einer 64-Bit-Version von Windows:
    cd %programfiles%\Microsoft Office 15\ClientX64
    Für eine Installation Office 2016:
    cd %programfiles%\Common Files\Microsoft Shared\ClickToRun
    Tipps Auf 64-Bit-Version von Windows können Sie Office 32-Bit- oder Office 64-Bit installieren. 32-Bit ist jedoch kompatibler. Weitere Informationen finden Sie unterWählen Sie die 32-Bit- oder 64-Bit-Version von Office
  5. Führen Sie den folgenden Befehl ein:

    Für Office 2013
    officec2rclient.exe /update user updatetoversion=15.0.xxxx.yyyy

    Für Office 2016
    officec2rclient.exe /update user updatetoversion=16.0.xxxx.yyyy 

    Hinweis In diesem Befehl 15.0. xxxx.yyyyoder 16,0. xxxx.yyyystellt die Versionsnummer, die Sie in Schritt 1 notiert haben.
  6. Wenn das Dialogfeld reparieren angezeigt wird, klicken Sie auf Online reparieren.
  7. Klicken Sie auf Reparieren, und klicken Sie erneut auf Reparieren .

    Hinweis Wenn Sie aufgefordert werden, Office zu aktivieren, geben Sie Ihre Microsoft-Konto und Kennwort. Dieser Schritt ist nicht Computers Ihr Konto erneut hinzufügen.

Schritt 3: Deaktivieren von automatischen Updates für Office Klick-und-los

Dieser Schritt ist sehr wichtig. Der Reparaturvorgang reaktiviert die automatische Updates. Um zu verhindern, dass die neueste Version von Office Klick-und-Los wird automatisch installiert, gehen Sie folgendermaßen vor:
  1. Starten Sie Outlook.
  2. Klicken Sie auf Dateiund dann auf Office-Konto.
  3. Klicken Sie in der Spalte Produktinformationen auf Update-Optionen, und klicken Sie auf Updates deaktivieren.

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 2770432 – Letzte Überarbeitung: 02/29/2016 08:41:00 – Revision: 4.0

Microsoft Office Home and Business 2013, Microsoft Office Home and Student 2013, Microsoft Office Personal 2013, Microsoft Office Professional 2013, Microsoft Office Professional Academic 2013, Microsoft Office Professional Plus 2013, Microsoft Office Standard 2013, Microsoft Office Home & Business 2016 for Mac, Microsoft Office Home & Student 2016 for Mac, Microsoft Office Home and Business 2016, Microsoft Office Home and Student 2016, Microsoft Office Personal 2016, Microsoft Office Professional 2016, Microsoft Office Professional Plus 2016, Microsoft Office Standard 2016

  • kbmt KB2770432 KbMtde
Feedback