SQL Server kann nicht installiert werden, mit InstallShield oder Bootstrapperanwendung

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 2820068
Problembeschreibung
Wenn Sie versuchen, Microsoft SQL Server mit InstallShield oder eine Bootstrapperanwendung installieren, wird der Installationsvorgang fixiert.

Hinweis Dieses Problem tritt auch auf Microsoft SQL Server 2012 Service Pack 2 (SP2).
Ursache
Dies tritt auf, weil der InstallShield oder der bootstrapping-Anwendung geöffnet einige Windows Installer-Handler beim Ausführen des SQL Server-Setup hat. Aus diesem Grund fixiert der Installationsvorgang.
Lösung
Dieses Problem wurde erstmals im folgenden kumulativen Update von SQL Server behoben:

Kumulative Update 7 für SQL Server 2012 SP2

Zu kumulativen Updates für SQL Server

Jede neues Kumulatives Update für SQL Server enthält alle Hotfixes und Security Updates, die in das vorherige kumulative Update enthalten waren. Zeigen Sie den neuesten kumulativen Updates für SQL Server an:
Abhilfe
Um dieses Problem zu umgehen, führen Sie das Setup-Programm von SQL Server ohne Umbruch des Setup-Programms in InstallShiled oder bootstrapping-Anwendung direkt vom SQL Server-Installationsmedium.

Führen Sie für 2014 für SQL Server und SQL Server 2012 SP2 und höher SQL Server-Setup-Programm zusammen mit den SkipInstallerRunCheck -Befehlszeilenparameter Windows Installer Handle Kontrollkästchen überspringen:
Setup.exe /SkipInstallerRunCheck

Status
Microsoft hat bestätigt, dass es sich um ein Problem bei den Microsoft-Produkten handelt, die im Abschnitt "Eigenschaften" aufgeführt sind.
Informationsquellen
Die in diesem Artikel erörterten Produkte von Drittanbietern werden von Unternehmen hergestellt, die von Microsoft unabhängig sind. Microsoft übernimmt keine Garantie, weder konkludent noch anderweitig, über die Leistung oder Zuverlässigkeit dieser Produkte.

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 2820068 – Letzte Überarbeitung: 07/22/2015 22:14:00 – Revision: 3.0

Microsoft SQL Server 2008 R2 Service Pack 2, Microsoft SQL Server 2012 Service Pack 2, Microsoft SQL Server 2012 Service Pack 1, Microsoft SQL Server 2014 Enterprise, Microsoft SQL Server 2014 Developer, Microsoft SQL Server 2014 Standard, Microsoft SQL Server 2014 Express

  • kbsurveynew kbexpertiseadvanced kbqfe kbfix kbmt KB2820068 KbMtde
Feedback