Sie sind zurzeit offline. Es wird auf die erneute Herstellung einer Internetverbindung gewartet.

Inkompatibilität zwischen Windows 8 servergespeicherte Benutzerprofile und servergespeicherte Profile in anderen Versionen von Windows

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 2887239
Problembeschreibung
Servergespeicherte Benutzerprofile für Windows 8 oder Windows Server 2012-basierten Computer sind mit servergespeicherten Benutzerprofilen in anderen Versionen von Windows nicht kompatibel.

Profile sind kompatibel Onlybetween folgenden Client und Server-Betriebssystem-Paare:
  • Windows 8.1 und Windows Server 2012 R2
  • Windows 8 und Windows Server 2012
  • Windows 7 und Windows Server 2008 R2
  • Windows Vista und Windows Server 2008
Hinweis In diesem Artikel als Clientbetriebssystem verwiesen wird, gilt das gleiche Problem die begleitende Serverbetriebssystem.

Wenn Sie versuchen, Windows 8 in einer Umgebung bereitstellen, roaming obligatorisch, Super obligatorisch oder Domäne Standardprofile in Windows 7 verwendet, treten Sie Folgendes:
  • Nachdem Sie ein Benutzerkonto, das ein Profil auf Windows 8-Computer zum ersten Mal anmelden Windows 7 verfügt verwenden, Komponenten von Windows 8 lesen und ändern den Status Profil.
  • Bestimmte Features Windows 8.1 funktioniert nicht wie erwartet, da der erwarteten Profil nicht vorhanden ist.
  • Wenn Sie versuchen, mit demselben Benutzerkonto an Windows 7-Computern anmelden, kann Benutzer Profil ändern, die in Windows 8 ausgeführt wurde nicht erwartungsgemäß in Windows 7.
Diese Probleme treten auf, weil das Profil Werte enthält, die in verschiedenen Versionen von Windows unterschiedlich verwendet werden. Das Benutzerprofil wird Profil Konfigurationsinformationen fehlen, die vom Betriebssystem erwartet und konnte unerwartete Werte enthalten, die von einer anderen Betriebssystemversion festgelegt werden. Daher wird das Betriebssystem nicht wie erwartet Verhalten. Darüber hinaus kann Profil beschädigt.

Hinweise
  • Servergespeicherten, obligatorischen Super obligatorisch und Domäne Standardbenutzerprofile zwischen Windows-Versionen werden müssen.
  • Weitere Informationen zu diesem Problem in Windows 8.1 Klicken Sie auf die folgende Artikelnummer der Microsoft Knowledge Base:
    2890783 Inkompatibilität zwischen Windows 8.1 servergespeicherte Benutzerprofile und servergespeicherte Profile in früheren Versionen von Windows

Lösung

Hotfix-Informationen

Verhindern, dass dieses Problem folgendermaßen vor der Bereitstellung von roaming, verwendet obligatorisch Super obligatorisch oder Domäne Standardprofile in einer Umgebung, in dem Benutzer können, andere Versionen des Betriebssystems Windows 8 oder Windows Server 2012:
  1. Installieren Sie in diesem Artikel beschriebenen Hotfix.
  2. Erstellen Sie einen neuen Registrierungseintrag im Abschnitt "Registrierung" beschriebenen Schritte ausführen.
  3. Starten Sie den Computer erneut.
Hinweis Wenn servergespeicherte Benutzer Profil beschädigt bereits aufgetreten ist, können diesen Hotfix Sie um das Problem zu beheben. Zum Wiederherstellen von beschädigten Profil wiederherstellen Sie das servergespeicherte Benutzerprofil aus einer Sicherung.

Ein unterstützter Hotfix ist von Microsoft erhältlich. Dieser Hotfix soll nur der Behebung des Problems dienen, das in diesem Artikel beschrieben wird. Verwenden Sie diesen Hotfix nur auf Systemen, bei denen dieses spezielle Problem auftritt.

Wenn der Hotfix zum Download zur Verfügung steht, gibt es einen Abschnitt "Hotfix download available" ("Hotfixdownload verfügbar") im oberen Bereich dieses Knowledge Base-Artikels. Wenn dieser Abschnitt nicht angezeigt wird, senden Sie eine Anforderung an Microsoft Customer Service and Support, um den Hotfix zu erhalten.

Hinweis Falls weitere Probleme auftreten oder andere Schritte zur Problembehandlung erforderlich sind, müssen Sie möglicherweise eine separate Serviceanfrage erstellen. Die normalen Supportkosten gelten für zusätzliche Supportfragen und Probleme, die nicht diesem speziellen Hotfix zugeordnet werden können. Für eine vollständige Liste der Telefonnummern von Microsoft Customer Service and Support oder für Erstellung eine separate Serviceanfrage, fahren Sie auf der folgenden Microsoft-Website fort: Hinweis Formular "Hotfixdownload verfügbar" zeigt die Sprachen an, für die der Hotfix verfügbar ist. Wenn Ihre Sprache nicht angezeigt wird, ist dieser Hotfix für Ihre Sprache nicht verfügbar.

Voraussetzungen

Um diesen Hotfix anwenden zu können, müssen Sie Windows 8 oder Windows Server 2012 ausführen.

Informationen zur Registrierung

Wichtig Dieser Abschnitt bzw. die Methode oder Aufgabe enthält Schritte, die erklären, wie Sie die Registrierung ändern. Allerdings können schwerwiegende Probleme auftreten, wenn Sie die Registrierung falsch ändern. Stellen Sie daher sicher, dass Sie diese Schritte sorgfältig ausführen. Für zusätzlichen Schutz, sichern Sie die Registry, bevor Sie sie ändern. Dann können Sie die Registry wiederherstellen wenn ein Problem tritt auf. Weitere Informationen zum Sichern und Wiederherstellen der Registrierung finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
322756 Wie Sie die Registrierung in Windows sichern und wiederherstellen können?
Nach Installation dieses Hotfixes müssen Sie einen Registrierungsschlüssel erstellen, vor dem Neustart des Computers. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:
  1. Wischen Sie vom rechten Rand des Bildschirms nach innen, und tippen Sie dann auf Suchen. Alternativ können Sie bei Benutzung einer Maus diese in die rechte, untere Ecke Ihres Bildschirms bewegen und dann auf Suchen klicken. Geben Sie im SuchfeldRegedit, und tippen oder klicken Sie Regedit.
    UACWenn Sie aufgefordert werden ein Administratorkennwort ein zu geben, geben Sie das Kennwort ein. Wenn Sie zur Bestätigung aufgefordert werden, geben Sie Bestätigung.
  2. Suchen und tippen oder klicken Sie auf den folgenden Registrierungsunterschlüssel:
    HKEY_LOCAL_MACHINE\System\CurrentControlset\Services\ProfSvc\Parameters
  3. Menü Bearbeiten zeigen Sie auf neu, und tippen Sie oder klicken Sie aufDWORD-Wert.
  4. Typ UseProfilePathExtensionVersion.
  5. Drücken und haltenUseProfilePathExtensionVersionMaustaste und tippen oder klicken Sie aufÄndern.
  6. Feld Wert1und tippen Sie oder klicken Sie aufOK.
  7. Registrierungseditor beenden.
Nach dem Konfigurieren des Registrierungseintrags UseProfilePathExtensionVersionmüssen Sie den Computer neu starten. Dann Windows 8 erstellt ein Benutzerprofil und fügt das Suffix ".v3" Profil Ordnernamen zur Unterscheidung von Version 2 des Profils für Windows 7. Windows 8-Computern, die diesen Hotfix installiert und konfiguriert UseProfilePathExtensionVersion-Registrierungseintrag verwendet dann Version 3 des Profils.

Hinweise
  • Den Wert der UseProfilePathExtensionVersion -Registrierungseintrag auf 0festlegen, um dieses Feature zu deaktivieren. Allerdings tritt Benutzer Profil beschädigt Wenn Ihre servergespeicherte Benutzerprofile zwischen Windows 8.1-basierten Computern und Betriebssystemen.
  • Können verwenden das Einstellungselement Group Policy Einstellung (GPP) Computer Konfiguration Registrierung um Registrierungsschlüssel auf mehreren Computern zu füllen. Weitere Informationen finden Sie auf folgender Microsoft-Website:
  • Cansafely Sie diese Hotfixon gelten alle Betriebssysteme. Wenn diese Typesare nicht verwendete Profil, ignoriert der Registrierung Settingis.

Neustartanforderung

Sie müssen den Computer neu starten, nachdem Sie diesen Hotfix anwenden.

Ersetzte Hotfixes

Dieser Hotfix ersetzt keine zuvor veröffentlichten Hotfix.

Dateiinformationen

Die internationale Version dieses Updates installiert Dateien mit den Attributen, die in den folgenden Tabellen aufgeführt sind. Die Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien sind in Coordinated Universal Time (UTC) aufgelistet. Die Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien werden auf Ihrem lokalen Computer in Ihrer Ortszeit mit dem aktuellen Sommerzeit-Zeitunterschied (DST) angezeigt. Darüber hinaus können sich die Datums- und Uhrzeitangaben ändern, wenn Sie bestimmte Operationen auf die Dateien anwenden.
Hinweise zu den Dateiinformationen für Windows 8
Wichtig Hotfixes für Windows 8 und Windows Server 2012 Hotfixes sind in denselben Paketen enthalten. Allerdings nur "Windows 8" auf der Seite Hotfix Anforderung aufgeführt. Um das Hotfix-Paket anzufordern, die für einen oder beide Betriebssysteme gilt, wählen den Hotfix aufgeführt ist "Windows 8" auf der Seite. Beachten Sie im Abschnitt "Gilt für" im Artikel, um das aktuelle Betriebssystem zu bestimmen, dem die einzelnen Hotfixes gelten.
  • Welche Dateien für bestimmte Produkte, Meilensteine (RTM, SPn), und Servicebereiche (LDR, GDR) anhand der Versionsnummern wie in der folgenden Tabelle dargestellt:
    VersionProduktMeilensteinServicebereich
    6.2.920 0,20 XxxWindows 8 RTMLDR
  • MANIFEST-Dateien (. manifest) und der MUM-Dateien, die installiert werden für jede Umgebung sind gesondert in der "Weitere Dateiinformationen für Windows 8" Abschnitt. MUM- und MANIFEST-Dateien sowie die zugehörigen Sicherheitskatalogdateien (.cat) Dateien sind äußerst wichtig, den Status der aktualisierten Komponenten verwalten. Die Sicherheitskatalogdateien, deren Attribute nicht aufgeführt sind, sind mit einer digitalen Microsoft-Signatur signiert.
Für alle unterstützten x86-basierten Versionen von Windows 8
DateinameDateiversionGröße der DateiDatumZeitPlattform
Profsvc.dll6.2.9200.20816171,00806-Sep-201304:23x86
Profsvc.ptxmlNicht zutreffend64825 Juli 201220:36Nicht zutreffend
Für alle unterstützten x64-basierten Versionen von Windows 8
DateinameDateiversionGröße der DateiDatumZeitPlattform
Profsvc.dll6.2.9200.20816210,43206-Sep-201305:38x64
Profsvc.ptxmlNicht zutreffend64825 Juli 201220:32Nicht zutreffend


Status
Microsoft hat bestätigt, dass es sich um ein Problem bei den Microsoft-Produkten handelt, die im Abschnitt "Eigenschaften" aufgeführt sind.
Weitere Informationen
Alternative Ansatz verhindert Profile roaming zwischen Computern unter Windows 7 und Windows 8-Computer dies die Einstellung Gruppenrichtlinieservergespeicherte Profil Pfad für alle Benutzer auf diesem Computerfür Windows 7-Computern und Windows 8-Computern. Die Gruppenrichtlinien konfigurieren eindeutiger Pfade für die Benutzer. Dann kann der Benutzer separate Windows 7 und Windows 8 Benutzerprofile, die, abhängig vom Computer angewendet werden können, denen der Benutzer anmeldet. Die Ordnerumleitungsrichtlinie-Funktion können Sie außerdem ermöglichen den Zugriff auf die Daten des Benutzers entweder Profil angewendet.

Hinweis Dabei gelten nicht für alle Kunden aufgrund der folgenden, und es wird empfohlen, diese Kunden wenden Sie diesen Hotfix und den Registrierungseintrag "UseProfilePathExtensionVersion" konfigurieren, wie zuvor beschrieben:
  • Die Gruppenrichtlinie servergespeicherte Profil Pfad für alle Benutzer auf diesem Computermuss auf jedem Clientcomputer angewendet werden, wo das servergespeicherte Profil dient und gilt für alle Benutzer am Computer anmelden.
  • Die Gruppenrichtlinie servergespeicherte Profil Pfad für alle Benutzer auf diesem Computerkann nur eine Dateiserver für alle Benutzer festgelegt, die sich am Computer anmelden. Profil Speichern von Benutzergruppen partitioniert ist häufig in großen Organisationen hat ein Namespace (DFS = Distributed File System) mit einer konsistenten logischen Profil Namensschema für diese Richtlinie wie erforderlich. Verwendung von einem DFS-Namespace weitergehenden konsistent logischen Pfad zu unterschiedlichen physischen Servern unterstützt die Partitionierung von Profil-Speicher Benutzergruppe zu.
Weitere Informationen zum Bereitstellen servergespeicherter Benutzerprofile finden Sie auf folgender Microsoft-Website: Um weitere Informationen zur Terminologie für Softwareupdates zu erhalten, klicken Sie auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
824684 Beschreibung der Standardterminologie, die zum Beschreiben von Microsoft-Softwareupdates verwendet wird.

Weitere Dateiinformationen

Weitere Dateiinformationen für Windows 8

Weitere Dateien für alle unterstützten x86-basierten Versionen von Windows 8
DateieigenschaftWert
DateinamePackage_1_for_kb2887239 ~ 31bf3856ad364e35 ~ X86 ~ ~ 6.2.1.0.mum
DateiversionNicht zutreffend
Größe der Datei1804
Datum (UTC)06-Sep-2013
Zeit (UTC)15:53
PlattformNicht zutreffend
DateinamePackage_2_for_kb2887239 ~ 31bf3856ad364e35 ~ X86 ~ ~ 6.2.1.0.mum
DateiversionNicht zutreffend
Größe der Datei1804
Datum (UTC)06-Sep-2013
Zeit (UTC)15:53
PlattformNicht zutreffend
DateinamePackage_3_for_kb2887239 ~ 31bf3856ad364e35 ~ X86 ~ ~ 6.2.1.0.mum
DateiversionNicht zutreffend
Größe der Datei1804
Datum (UTC)06-Sep-2013
Zeit (UTC)15:53
PlattformNicht zutreffend
DateinamePackage_for_kb2887239_rtm ~ 31bf3856ad364e35 ~ X86 ~ ~ 6.2.1.0.mum
DateiversionNicht zutreffend
Größe der Datei1.997
Datum (UTC)06-Sep-2013
Zeit (UTC)15:53
PlattformNicht zutreffend
DateinameX86_27c71dfb0a617735a4a07cb51d9f5255_31bf3856ad364e35_6.2.9200.20816_none_573be8863d96b4b7.Manifest
DateiversionNicht zutreffend
Größe der Datei695
Datum (UTC)06-Sep-2013
Zeit (UTC)15:53
PlattformNicht zutreffend
DateinameX86_microsoft-Windows-profsvc_31bf3856ad364e35_6.2.9200.20816_none_f933b7b91cf6d3e7.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Größe der Datei46,212
Datum (UTC)06-Sep-2013
Zeit (UTC)05:11
PlattformNicht zutreffend
Weitere Dateien für alle unterstützten x64-basierten Versionen von Windows 8
DateieigenschaftWert
DateinameAmd64_dfd9a10cb01e8a0dbcc4998038c184e7_31bf3856ad364e35_6.2.9200.20816_none_32f049b5966da77f.Manifest
DateiversionNicht zutreffend
Größe der Datei699
Datum (UTC)06-Sep-2013
Zeit (UTC)15:53
PlattformNicht zutreffend
DateinameAmd64_microsoft-Windows-profsvc_31bf3856ad364e35_6.2.9200.20816_none_5552533cd554451d.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Größe der Datei46,216
Datum (UTC)06-Sep-2013
Zeit (UTC)06:40
PlattformNicht zutreffend
DateinamePackage_1_for_kb2887239 ~ 31bf3856ad364e35 ~ amd64 ~ ~ 6.2.1.0.mum
DateiversionNicht zutreffend
Größe der Datei1.814
Datum (UTC)06-Sep-2013
Zeit (UTC)15:53
PlattformNicht zutreffend
DateinamePackage_2_for_kb2887239 ~ 31bf3856ad364e35 ~ amd64 ~ ~ 6.2.1.0.mum
DateiversionNicht zutreffend
Größe der Datei1.814
Datum (UTC)06-Sep-2013
Zeit (UTC)15:53
PlattformNicht zutreffend
DateinamePackage_3_for_kb2887239 ~ 31bf3856ad364e35 ~ amd64 ~ ~ 6.2.1.0.mum
DateiversionNicht zutreffend
Größe der Datei1.814
Datum (UTC)06-Sep-2013
Zeit (UTC)15:53
PlattformNicht zutreffend
DateinamePackage_for_kb2887239_rtm ~ 31bf3856ad364e35 ~ amd64 ~ ~ 6.2.1.0.mum
DateiversionNicht zutreffend
Größe der Datei2009
Datum (UTC)06-Sep-2013
Zeit (UTC)15:53
PlattformNicht zutreffend

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 2887239 – Letzte Überarbeitung: 04/04/2016 03:41:00 – Revision: 3.0

Windows 8, Windows 8 Enterprise, Windows 8 Pro, Windows Server 2012 Datacenter, Windows Server 2012 Essentials, Windows Server 2012 Foundation, Windows Server 2012 Standard

  • kbautohotfix kbqfe kbhotfixserver kbfix kbsurveynew kbexpertiseadvanced kbmt KB2887239 KbMtde
Feedback
>