Einschränkungen oder beim Synchronisieren von SharePoint-Bibliotheken auf Ihrem Computer über OneDrive für Unternehmen

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 2933738
Einführung
Dieser Artikel enthält Informationen über Einschränkungen und Grenzen, die bei OneDrive für Unternehmen (früher SkyDrive Pro groove.exe) verwenden, um SharePoint Online OneDrive für Unternehmen oder SharePoint 2013 Bibliotheken Synchronisierung auf Ihren Computer.

Hinweis Um herauszufinden, welche OneDrive Synchronisierungsanwendung Sie verwenden, besuchen Sie bitte die folgende Microsoft-Website: Wenn Sie Einschränkungen und Grenzen, die sich auf die neueste Version von OneDrive für Unternehmen (onedrive.exe) suchen, finden Sie in folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
3125202 Einschränkungen und Grenzen beim Synchronisieren von OneDrive für Business-Bibliotheken über OneDrive for Business

Weitere Informationen

Anzahl der Elemente, die synchronisiert werden können

Sie können bis zu 20.000 Elemente insgesamt in allen synchronisierten Bibliotheken synchronisieren. Dies beinhaltet OneDrive für Business-Bibliotheken und Teamwebsite-Bibliotheken. Dazu gehören Ordner und Dateien. Allgemeine Sync Begrenzung sind separat begrenzt die Anzahl der Elemente für jede Bibliothek synchronisiert werden kann.
  • Sie können bis zu 20.000 Elemente in OneDrive for Business synchronisieren. Dazu gehören Ordner und Dateien.
  • Sie können bis zu 5.000 Elemente in einer SharePoint-Bibliothek synchronisieren. Dazu gehören Ordner und Dateien. Dies sind Bibliotheken, die Sie auf SharePoint-Websites, Teamwebsites und Community-Sites finden, Bibliotheken anderer Personen oder Bibliotheken, die Sie auf der Seite Websites erstellt haben. Sie können mehrere SharePoint-Bibliotheken synchronisieren. Alle synchronisieren Teamwebsites zählen auch mit insgesamt 20.000 Eintragsgrenze über alle synchronisierten Bibliotheken.

Maximale Größe für Dateien synchronisieren

In jeder SharePoint-Bibliothek können Sie Dateien von bis zu 2 Gigabyte (GB) synchronisieren.

Zeichen für Dateien und Ordner

Diese Grenzwerte gelten für Dateien und Ordner synchronisiert Bibliotheksordner zum Hochladen in SharePoint hinzufügen. Diese Grenzwerte gelten nicht codierte URLs, sie nicht codierten URLs.
  • In SharePoint Server 2013 können Dateinamen bis zu 128 Zeichen enthalten.
  • In SharePoint Online können Dateinamen bis zu 256 Zeichen enthalten.
  • Namen können bis zu 250 Zeichen enthalten.
  • Ordner und Kombinationen können bis zu 250 Zeichen enthalten.
Hinweis Windows Explorer zeigt die ersten 35 Zeichen einer Website Bibliothek Namen und Standort Kombination einer Bibliothek synchronisiert haben. Dies beeinflusst nicht die Möglichkeit, diese Elemente innerhalb der in diesem Artikel beschriebenen Grenzwerte synchronisieren.

Ungültige Zeichen

SharePoint Online
Folgenden Zeichen im Datei-oder Ordnernamen werden nicht unterstützt, wenn Sie OneDrive mit SharePoint Online synchronisieren:
\
/
:
*
?
"
<>
>
|
#
%
Darüber hinaus wird eine Datei oder einen Ordner Name beginnt mit einer Tilde (~) nicht unterstützt.

SharePoint Server 2013
Folgenden Zeichen sind in Dateinamen nicht unterstützt OneDrive mit SharePoint Server 2013 synchronisieren:
\
/
:
*
?
"
<>
>
|
#
{
}
%
~
&
Ein Dateiname mit einem Punkt (.) oder einer Tilde (~) beginnt, wird nicht unterstützt.

Nicht unterstützte Ordnernamen

Beim Synchronisieren von OneDrive mit SharePoint Online oder SharePoint 2013 nicht folgenden Namen auf der Stammebene für eine Liste oder Bibliothek unterstützt:
  • forms
Dies tritt auf, weil "Forms" Ausgeblendete Standardordner, der zum Speichern von Vorlagen und Formulare für die Bibliothek. Außerdem ein Ordner mit der folgenden Zeichenfolge von SharePoint reserviert ist und nicht unterstützt:
  • _vti_

Die folgenden Ordnernamen können für Geschäfts- und SharePoint Online in OneDrive synchronisiert werden. Aber wenn sie synchronisiert sind, wird nicht erscheinen beim Anzeigen der Bibliothek auf SharePoint Online oder OneDrive für Business-Webseite. Mit einigen dieser Einschränkung können Sie möglicherweise Dateien oder Ordner, die diese Zeichen in OneDrive für Business-Ordner hinzufügen. Wenn Sie Dateien oder Ordner außerhalb OneDrive für Unternehmen und ziehen Sie die Dateien oder Ordner in OneDrive für Business-Ordner, Dateien und Ordner synchronisiert jedoch die Dateien nicht auf der Webseite angezeigt.
*_files*_Dateien*_fichiers*_bestanden*_file*_archivos*_tiedostot*_pliki*_soubory*_elemei*_ficheiros*_arquivos*_dosyalar*_datoteke*_fitxers*_failid*_fails*_bylos*_fajlovi*_fitxategiak*_private

GUID-Zeichenfolgen als Dateinamen

Die GUID-Zeichenfolge-Struktur wird in SharePoint Online unterstützt.

GUID Zeichenfolge Struktur nicht für Dateinamen in SharePoint 2013 unterstützt:

' {' + 8 hexadezimalen + '-' + 4 hexadezimale + '-' + 4 hexadezimale + '-' + 4 hexadezimale + '-' + 12 hexadezimale +'} '
Z. B. entspricht eine GUID, die diese Struktur entspricht dem folgenden:
{9b6634a7-26b7-40a2-a48e-6f967d89c29e}

Ungültige Datei-Typen

Sie können keine Dateien hochladen, die folgenden Erweiterungen:

*.tmp*.ds_store

Darüber hinaus kann nicht die folgenden Dateien hochladen:

desktop.inithumbs.dbehthumbs.db

Darüber hinaus Uploads keine von Dateien auf der lokalen Website, deren Dateitypen blockiert werden. Wenn Ihre Organisation SharePoint Server ausgeführt wird, variieren die Liste der blockierten Dateien was der Administrator richtet. Wenn Ihre Organisation SharePoint Online ausgeführt wird, sind keine blockierten Dateitypen. Um eine Liste der standardmäßig blockierten Dateien anzuzeigen, wechseln Sie auf der folgenden Microsoft-Website:

Outlook-PST-Dateien

Obwohl PST-Dateien in OneDrive for Business nicht ausdrücklich blockiert werden, wird eine Synchronisierung von aktuell geöffneten PST-Dateien nicht unterstützt. Wenn Sie PST-Dateien (z. B. ein-PST-Archivdatei, die Sie nicht laden oder in Outlook) synchronisieren möchten sie nicht im geöffneten Zustand jederzeit von jeder Anwendung während sie OneDrive für Business Ordner sind. Eine PST-Datei, die mit Outlook verbunden kann aktualisiert regelmäßig und daher synchronisiert, zu viel Netzwerkverkehr und Wachstum der Office-Datei-Cache auf der lokalen Festplatte.

OneNote-Notizbücher

Da OneNote-Notizbücher einen eigenen Synchronisierungsmechanismus haben, können sie nicht mit dem OneDrive for Business-Synchronisierungsclient synchronisiert werden. Sie können OneNote-Notizbücher auf SharePoint Online-Seite hochladen. Jedoch wird nicht mit über OneDrive für Business Sync-Clientanwendung Synchronisierung. Außerdem, wenn Sie ein OneNote-Notizbuch in einem lokalen Ordner, die mit SharePoint Online synchronisiert hinzufügen, Notizbuch wird nicht mit der SharePoint-Website synchronisieren und möglicherweise andere Synchronisierungsfehler im lokalen Ordner.

OneNote-Klasse Notebooks

Wenn Sie eine Lizenz von Office 365 Education Lagerhaltungsdaten verwenden, um ein OneNote-Notizbuch Klasse erstellen möglicherweise. Beim Erstellen dieser Klasse Notebooks nicht OneDrive für Unternehmen synchronisieren. Zum Beheben dieses Problems herunterladen und Aktivieren der nächsten Generation Sync Client für OneDrive für Business.To hierzu wechseln Sie zu der folgenden Microsoft-Website:

Geöffnete Dateien können nicht synchronisiert werden

Alle gegenwärtig geöffneten Datei von einer Anwendung (z. B. eine Excel XLSX-Datei) kann nicht nach OneDrive für Unternehmen synchronisiert werden.

Um die Datei zu synchronisieren, schließen sie alle Programme, in denen die Datei zur Zeit geöffnet ist, und synchronisieren sie dann die Datei.

Nachschlagefelder in einer Bibliothek

SharePoint Online oder OneDrive für Business-Bibliothek kann keine Suche Spalte Schwellenwert überschreiten. Weitere Informationen finden Sie in folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base:
2927386 "Wir konnten nicht diese Bibliothek synchronisieren" Fehler beim OneDrive für Business Sync Client verwenden

Profil Typ eingeschränkt

OneDrive für Business Sync app nicht auf einem Computer unterstützt, die einen der folgenden Profil verwendet:
  • Roaming
  • Obligatorisch
  • Temporäre
Außerdem wird OneDrive für Business Sync app für Clientsitzungen nicht unterstützt, die auf Windows 2008-Terminaldiensten oder Windows 2012 Remote Desktop Services (RDS) gehostet werden.

Weitere Informationen finden Sie im folgenden MicrosoftKnowledge Base-Artikel:
2965687 OneDrive für Business Sync app beendet nicht installieren oder Setup führt bei jedem Anmelden bei Ihrem Windows-Profil

"Einfache Lösung" Tool zum Umbenennen von Dateien und Ordnern oder Korrigieren der Benennung der Elemente in einem lokalen Ordner oder OneDrive für Business-Ordner

Um Dateien erfolgreich synchronisieren zu können, müssen Sie möglicherweise ein breites Spektrum und eine große Anzahl von Dateien umbenennen, wenn ihre Namen nicht unterstützte Zeichen enthalten. Dieses einfache Lösung für Windows wird automatisch Dateien und Ordner, deren aktuellen Namen nicht unterstützten Zeichen enthalten. Das Tool generiert einen Bericht aktualisiert und alle Dateien, die andere Einschränkung verstoßen, die in diesem Artikel genannten auch zeigt der Ordner mit dem Tool überprüft wurden.

Von diesem Tool unterstützte Änderungen gelten nur für SharePoint Online. SharePoint Server 2013 möglicherweise einen separaten Satz von Einschränkungen, die vom Administrator festgelegt wurden.

Einfache Lösung-Tool führt die folgenden Aufgaben derzeit auf OneDrive für Business-Ordner oder lokalen Ordner:
  • Entfernt nicht unterstützte Zeichen aus Datei-oder Ordnernamen. Beispielsweise erhält eine Datei, die benannten This%is%a%test.docThisisatest.doc.
  • Wenn ein Element ungültige Zeichen enthält, werden Ungültige umbenannte Dateiumbenannt. Wenn das Element ein Ordner ist, werden Ungültige umbenannt Ordnerumbenannt.
  • Wenn umbenannten Datei oder des Ordners steht in mit einem vorhandenen Element in demselben Verzeichnis Konflikt eine Datei oder ein Ordner umbenannt, wird das Element durch Anhängen Xumbenannt > auf den Namen. X> Platzhalter ist eine Ganzzahl beginnend mit der Nummer 1, bis alle umbenennen Aktionen für diesen Ordner ausgeführt werden.

    Beispielsweise hat ein Ordner zwei Dateien mit den Namen HelloWorld.doc und Hello%World.doc. Da % ein nicht unterstütztes Zeichen ist, wird die zweite Datei umbenannt HelloWorld.doc. Um Doppelarbeit im selben Ordner wird der Name der umbenannten Datei HelloWorld1.docgeändert werden.
Mehrere Regeln laufen neben Dateinamen durch dieses einfache Lösung um zusätzliche Einschränkungen prüfen, die auftreten können, wenn sie synchronisieren. Ein Bericht, der die gefundenen Probleme dokumentiert ist generiert und auf dem Desktop zu überprüfen. Eine neue Protokolldatei wird jedem generiert, die Easy Update Tool ausführen.

Easy Update Tool ändert nicht Datei-und Ordnernamen, die enthalten nicht unterstützte Zeichen oder Warnung in die Protokolldatei für die folgenden Elemente:
  • OneNote-Notizbuch-Namen
  • Geöffnete Dateien
  • Nachschlagefelder
  • Maximale Zeichenanzahl für eine hochgeladene Datei
    (Anzahl der Zeichen wird nicht überprüft.)
Damit wir dieses Problem beheben, fahren Sie mit dem "Hier ist eine einfache Lösung"Abschnitt.

Hier ist eine einfache Lösung

Um das Problem automatisch zu beheben, klicken Sie auf Download . Klicken Sie im Dialogfeld Dateidownload auf Ausführen oder Öffnendie Schritte im Assistenten einfach korrigieren
  • Dieser Assistent ist nur auf Englisch verfügbar. Die automatische Korrektur funktioniert aber trotzdem auch für andere Sprachversionen von Windows.
  • Wenn Sie sich nicht an dem Computer befinden, auf dem das Problem auftritt, speichern Sie die einfache Lösung auf einem Flashlaufwerk oder einer CD und führen Sie sie auf dem Computer, auf dem das Problem auftritt, aus.

Zusätzliche Ressourcen

Weitere Informationen zum Lösen von Problemen, die möglicherweise mit OneDrive für Business Sync Client finden Sie auf folgender Microsoft-Website:Weitere Informationen über Zeichen, die Sie in Sitenamen, Ordnernamen und Dateinamen in früheren Versionen von SharePoint verwenden können, finden Sie in folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base:
905231 Informationen über die Zeichen, die Sie in Sitenamen, Ordnernamen und Dateinamen in SharePoint verwenden können

Benötigen Sie Hilfe? Klicken Sie auf der Office 365-Community Website.

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 2933738 – Letzte Überarbeitung: 08/06/2016 10:26:00 – Revision: 39.0

Microsoft Office SharePoint Online, Microsoft SharePoint Server 2013, OneDrive for Business

  • o365 o365e o365p o365a o365m o365022013 kbfixme kbmsifixme kbmt KB2933738 KbMtde
Feedback