Sie sind zurzeit offline. Es wird auf die erneute Herstellung einer Internetverbindung gewartet.

"Zugriff verweigert" bei Verwendung von einigen Silverlight-Anwendungen in Internet Explorer 11 unter Windows 8.1

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 2939344
Problembeschreibung
Beim Zugriff auf bestimmte Microsoft Silverlight-Anwendung in Internet Explorer 11 in Windows 8.1 erhalten Sie die FehlermeldungZugriff verweigert .
Ursache
Dieses Problem tritt auf, weil Websites festgelegt werden ausgeführt Erweiterte geschützte Modus (EPM) in Internet Explorer 11 in Windows 8.1.

Hinweis EPM ist ein wichtiges Sicherheitsfeature dar, mit der Internet Explorer 11 Anwender zu schützen. Die Funktion schützt Ihre Daten von Benutzern, selbst wenn ein Angreifer eine Schwachstelle im Browser oder in einem seiner Add-ons ausgenutzt wurde. Browser-Add-Ons wie Microsoft Silverlight werden in einem CAD-Browser blockiert, bis sie Kompatibilität mit EPM werden.

Die KB 2932677 MS14-014: Sicherheitsrisiko in Silverlight können Umgehung der Sicherheit Feature: März 11,2014Sicherheitsupdate kann Silverlight mit EPM im desktop-Modus von Internet Explorer 11 kompatibel sein. EPM Sicherheit Anforderungen werden einige Features der Silverlight-Plattform blockiert. Wenn eine Silverlight-Anwendung versucht, die Funktion verwenden, wird eine Fehlermeldung "Zugriff verweigert" empfangen.

Die folgenden Features werden blockiert:
  • Audio- und video-Aufnahme
  • Anwendungsinstallation außer dem Browser
  • Windows-Authentifizierung um einen Dienst zu sichern, die von Silverlight-Anwendungen verwendet wird
  • PlayReady-Unterstützung
  • Anwendungsspeicher

Abhilfe
Um die Funktionalität der blockierten Funktionen in Silverlight-Anwendungen wiederherzustellen, können Sie die EPM-Funktion im desktop-Modus von Internet Explorer 11 deaktivieren:

Warnung Diese Auflösung kann ein Computer oder ein Netzwerk anfälliger für Angriffe durch böswillige Benutzer oder gefährliche Software wie etwa Viren stellen. Wir empfehlen diese Lösung nicht, jedoch bieten wir die Informationen hier, damit Sie diese Lösung in Ihrem eigenen Ermessen implementieren können. Verwenden Sie diese Lösung auf eigenes Risiko:
  1. Drücken Sie in Internet Explorer-Fensters Alt, klicken Sie aufExtras, dann aufInternetoptionen.
  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Erweitertauf Toclear derAktivieren Sie erweiterte geschützte Modus unterSicherheitdas Kontrollkästchen.Einen Screenshot des Kontrollkästchens aktivieren Sie erweiterte geschützte Modus.
  3. Klicken Sie auf OK.
Weitere Informationen
Standardmäßig werden alle Intranetsites Zone außerhalb EPM ausgeführt. Silverlight-Anwendungen führen auf einer Intranet-Website daher, als befänden Sie sich in der Kompatibilitätsansicht.

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 2939344 – Letzte Überarbeitung: 10/04/2015 13:14:00 – Revision: 8.0

Windows 8.1 Enterprise, Windows 8.1 Pro, Windows 8.1

  • kbtshoot kbexpertisebeginner kbsurveynew kbmt KB2939344 KbMtde
Feedback