Windows Server Essentials-Integration mit Office 365 oder Active Directory von Windows Azure ist blockiert.

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 2974308
Problembeschreibung
Wenn Sie versuchen, einen Windows Server Essentials-Server in einer Umgebung mit mehreren Domänencontrollern mit Microsoft Office 365 oder Windows Azure Active Directory integrieren, wird der Integrationsprozess blockiert.
Ursache
Dieses Problem tritt auf, weil Windows Server Essentials-Server mit Office 365 oder Windows Azure Active Directory nur in einer einzelnen Domänencontroller-Umgebung integriert werden kann.
Lösung

Update-Informationen

Die Fehlerbehebung für dieses Problem befindet sich auf der Updaterollup von August 2014 für Windows-RT 8.1, 8.1 Windows und Windows Server 2012 R2.

Status
Microsoft hat bestätigt, dass es sich um ein Problem bei den Microsoft-Produkten handelt, die im Abschnitt "Eigenschaften" aufgeführt sind.
Weitere Informationen
In Windows Server R2 Essentials werden nur in einer einfachen Domänenumgebung Domänencontroller alle die Integrationsfunktionen für online-Dienste, einschließlich Active Directory-Integration von Azure und Office 365-Integration unterstützt.

In Windows Server 2012 R2 ist es allerdings durchaus üblich, dass die Serverrolle Windows Server Essentials Erfahrungen in größeren IT-Umgebungen bereitgestellt werden, in denen mehrere Domänencontroller oder Windows Server Essentials-Server als Mitglied einer Domäne fungieren. In Windows Server Windows Server Essentials effektiver gestalten und dessen Einsatz in größeren IT-Umgebungen zu fördern, bietet dieses Update Unterstützung für Azure Active Directory-Integration und Integrationsfunktionen von Office 365 in der Domänenumgebung von einem einzelnen Domänencontroller, einem mehrere Domänencontroller oder Mitgliedsserver.
Informationsquellen
Erfahren Sie mehr über Was ist neu in Windows Server 2012 R2.

Erfahren Sie mehr über die Terminologie die Microsoft zur Beschreibung von Softwareupdates verwendet.

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 2974308 – Letzte Überarbeitung: 06/17/2015 18:48:00 – Revision: 1.0

Windows Server 2012 R2 Essentials

  • kbqfe kbfix kbexpertiseinter kbsurveynew kbbug kbmt KB2974308 KbMtde
Feedback