Update: Pipeline Fehler auftreten, wenn Sie den BAM-in BizTalk Server 2010 CU7 verwenden

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 3047071
Problembeschreibung
Bei Verwendung von Business Activity Monitoring (BAM) Überwachungsprofil in Microsoft BizTalk Server 2010 kumulative Update 7 (CU7) werden die folgenden Einträge für Pipeline Fehler im Anwendungsprotokoll protokolliert:

Log Name: ApplicationSource: BizTalk ServerDate: <Date> <Time>Event ID: 5753Task Category: BizTalk ServerLevel: ErrorComputer: <Computer Name>Description:A message received by adapter "FILE" on receive location "<Receive Location Name>" with URI "<File Path>" is suspended.  Error details: There was a failure executing the receive pipeline: "<Pipeline Name>" Source: "Pipeline " Receive Port: "<Receive Port Name>" URI: "<File Path>" Reason: An error occurred when parsingthe incoming document: "Unexpected XML declaration. The XML declaration must be the first node in thedocument, and no white space characters are allowed to appear before it. Line 61, position 16.".   MessageId: {<GUID>}InstanceID: {<GUID>} Log Name: ApplicationSource: BizTalk ServerDate: <Date> <Time>Event ID: 5719Task Category: BizTalk ServerLevel: ErrorComputer: <Computer Name>Description:There was a failure executing the receive pipeline: "<Pipeline Name>" Source: "Pipeline "Receive Port: "<Receive Port Name>" URI: "<File Path>" Reason: An error occurred when parsingthe incoming document: "Unexpected XML declaration. The XML declaration must be the first node in thedocument, and no white space characters are allowed to appear before it. Line 61, position 16."
Lösung

Hotfix-Informationen

Ein unterstützter Hotfix ist von Microsoft erhältlich. Dieser Hotfix soll nur der Behebung des Problems dienen, das in diesem Artikel beschrieben wird. Verwenden Sie diesen Hotfix nur auf Systemen, bei denen dieses spezielle Problem auftritt.

Wenn der Hotfix zum Download zur Verfügung steht, gibt es einen Abschnitt "Hotfix download available" ("Hotfixdownload verfügbar") im oberen Bereich dieses Knowledge Base-Artikels. Wenn dieser Abschnitt nicht angezeigt wird, senden Sie eine Anforderung an Microsoft Customer Service and Support, um den Hotfix zu erhalten.

Hinweis Falls weitere Probleme auftreten oder andere Schritte zur Problembehandlung erforderlich sind, müssen Sie möglicherweise eine separate Serviceanfrage erstellen. Die normalen Supportkosten gelten für zusätzliche Supportfragen und Probleme, die nicht diesem speziellen Hotfix zugeordnet werden können. Für eine vollständige Liste der Telefonnummern von Microsoft Customer Service and Support oder für Erstellung eine separate Serviceanfrage, fahren Sie auf der folgenden Microsoft-Website fort: Hinweis Formular "Hotfixdownload verfügbar" zeigt die Sprachen an, für die der Hotfix verfügbar ist. Wenn Ihre Sprache nicht angezeigt wird, ist dieser Hotfix für Ihre Sprache nicht verfügbar.

Kumulatives Update-Informationen

Dieses Problem wurde zuerst im folgenden kumulativen Update BizTalk Server behoben:

Voraussetzungen

Um diesen Hotfix anwenden zu können, installieren Sie BizTalk Server 2010 kumulative Update 7 (CU7).
Status
Microsoft hat bestätigt, dass es sich um ein Problem bei den Microsoft-Produkten handelt, die im Abschnitt "Eigenschaften" aufgeführt sind.

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 3047071 – Letzte Überarbeitung: 08/21/2015 17:03:00 – Revision: 2.0

Microsoft BizTalk Server Branch 2010, Microsoft BizTalk Server Developer 2010, Microsoft BizTalk Server Enterprise 2010, Microsoft BizTalk Server Standard 2010

  • kbautohotfix kbqfe kbhotfixserver kbfix kbsurveynew kbexpertiseadvanced kbmt KB3047071 KbMtde
Feedback