Windows 8.1 kann Samsung TV als drahtloses Gerät nicht erkennen

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 3053863
Problembeschreibung
Versuch wireless Anzeige auf einem Computer Windows 8.1 neue Samsung 2015 TV-Modell Verbindung, kann Windows das Samsung ermitteln.
Ursache
Samsung TV-Modelle, Version 2015 vorgesehen sind vorkonfigurierte Miracast wireless Anzeigegerät und der Quelle Anzeigeinhalt unterstützen. Dazu wird der Typ als "Dual-Rolle" Gerät festgelegt. Allerdings Windows 8.1 erkennt nicht die Einstellung "Dual-Rolle" und zu dem Gerät eine drahtlose Anzeigegerät Miracast fehlschlägt.
Wie Sie dieses Update erhalten:
Wichtig Nach der Installation dieses Updates sollten Sie kein Sprachpaket (Language Pack) installieren. Ansonsten werden sprachspezifische Änderungen im Update nicht angewendet, und Sie müssen das Update erneut installieren. Weitere Informationen finden Sie unter Hinzufügen von Sprachpaketen für Windows.

Methode 1: Windows Update

Dieses Update wird als optionales Update über Windows Update bereitgestellt. Weitere Informationen zum Ausführen von Windows Update finden Sie unter Wie Sie ein Update über Windows Update erhalten.

Methode 2: Microsoft Download Center

Die folgenden Dateien stehen zum Herunterladen im Microsoft Download Center zur Verfügung:
BetriebssystemUpdate
Alle unterstützten x86-basierten Versionen von Windows 8.1HerunterladenPaket jetzt herunterladen
Alle unterstützten x64-basierten Versionen von Windows 8.1 HerunterladenPaket jetzt herunterladen
Alle unterstützten x64-basierten Versionen von Windows Server 2012 R2HerunterladenPaket jetzt herunterladen
Hinweis Das Update für Windows RT 8.1 kann nur von Windows Update abgerufen werden.

Für weitere Informationen darüber, wie Sie Microsoft Support-Dateien herunterladen können, klicken Sie auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel in der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
119591 So erhalten Sie Microsoft Support-Dateien von Online-Diensten
Microsoft hat diese Datei auf Viren überprüft. Microsoft hat die zum Zeitpunkt der Veröffentlichung der Datei aktuell verfügbare Virenerkennungssoftware verwendet. Die Datei wird auf Servern mit erhöhter Sicherheit gespeichert, wodurch nicht autorisierten Änderungen an der Datei vorgebeugt wird.

Detaillierte Informationen zum Update.

Voraussetzungen

Um dieses Update zu installieren, müssen Sie April 2014 Updaterollup für Windows RT 8.1 8.1 für Windows und Windows Server 2012 R2 (2919355) in Windows 8.1 oder Windows Server 2012 R2 installiert ist.

Informationen zur Registrierung

Um dieses Update anwenden zu können, müssen Sie keine Änderungen an der Registrierung vornehmen.

Neustartanforderung

Sie müssen den Computer neu starten, nachdem Sie dieses Update angewandt haben.

Ersetzte Updates

Dieses Update ersetzt kein zuvor veröffentlichtes Update.

Dateiinformationen

Die internationale Version dieses Updates installiert Dateien mit den Attributen, die in den folgenden Tabellen aufgelistet sind. Die Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien sind in Coordinated Universal Time (UTC) aufgelistet. Die Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien werden auf Ihrem lokalen Computer in Ihrer Ortszeit mit dem aktuellen Sommerzeit-Zeitunterschied (DST) angezeigt. Darüber hinaus können sich die Datums- und Uhrzeitangaben ändern, wenn Sie bestimmte Operationen auf die Dateien anwenden.

Dateiinformationen und Hinweise für Windows 8.1 und Windows Server 2012 R2


  • Welche Dateien für bestimmte Produkte, Meilensteine (RTM, SPn), und Servicebereiche (LDR, GDR) anhand der Versionsnummern wie in der folgenden Tabelle dargestellt:
    VersionProduktMeilensteinServicebereich
    6.3.960 0.17 xxxWindows-RT 8.1, Windows 8.1 und Windows Server 2012 R2RTMGDR
  • GDR-Servicebereiche enthalten nur die freigegebene Korrekturen für weit verbreitete, kritische Probleme. LDR-Servicebereiche enthalten Hotfixes zusätzlich zu den auf breiter Basis veröffentlichten Korrekturen.
  • MANIFEST-Dateien (. manifest) und der MUM-Dateien, die installiert werden für jede Umgebung sind gesondert im Abschnitt "zusätzliche Informationen". MUM-, MANIFEST- und die zugehörigen Sicherheitskatalogdateien (.cat) sind sehr wichtig, um den Status der aktualisierten Komponenten zu verwalten. Die Sicherheitskatalogdateien, deren Attribute nicht aufgeführt sind, sind mit einer digitalen Microsoft-Signatur signiert.
Für alle unterstützten x86-basierten Versionen von Windows 8.1
DateinameDateiversionGröße der DateiDatumZeitPlattform
Wifidisplay.dll6.3.9600.17815107.00829-Apr-201523:21x86
Wifidisplay.ptxmlNicht zutreffend3,12021-Aug-201323:39Nicht zutreffend
Für alle unterstützten X 64-basierten Versionen von Windows 8.1 oder Windows Server 2012 R2
DateinameDateiversionGröße der DateiDatumZeitPlattform
Wifidisplay.dll6.3.9600.17815130,04829-Apr-201523:22x64
Wifidisplay.ptxmlNicht zutreffend3,12022-Aug-201306:45Nicht zutreffend
Für alle unterstützten Windows RT 8.1
DateinameDateiversionGröße der DateiDatumZeitPlattform
Wifidisplay.dll6.3.9600.17815100,35229-Apr-201523:23Nicht zutreffend
Wifidisplay.ptxmlNicht zutreffend3,12021-Aug-201323:33Nicht zutreffend

Weitere Dateiinformationen


Weitere Dateiinformationen für Windows 8.1 und Windows Server 2012 R2

Weitere Dateien für alle unterstützten x86-basierten Versionen von Windows 8.1
DateieigenschaftWert
DateinameX86_2d66677346e73e555e9f674148981e46_31bf3856ad364e35_6.3.9600.17815_none_e69219d793fef17a.Manifest
DateiversionNicht zutreffend
Größe der Datei699
Datum (UTC)30-Apr-2015
Zeit (UTC)09:31
PlattformNicht zutreffend
DateinameX86_microsoft-Windows-wifidisplay_31bf3856ad364e35_6.3.9600.17815_none_86c7c3b5fc64a05f.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Größe der Datei10,122
Datum (UTC)30-Apr-2015
Zeit (UTC)00:38
PlattformNicht zutreffend

Weitere Dateien für alle unterstützten X 64-basierten Versionen von Windows 8.1 und Windows Server 2012 R2
DateieigenschaftWert
DateinameAmd64_a3a4a46db0eb3c2fd525d89ac3c96437_31bf3856ad364e35_6.3.9600.17815_none_ad959342b3fa9fc4.Manifest
DateiversionNicht zutreffend
Größe der Datei703
Datum (UTC)30-Apr-2015
Zeit (UTC)09:31
PlattformNicht zutreffend
DateinameAmd64_microsoft-Windows-wifidisplay_31bf3856ad364e35_6.3.9600.17815_none_e2e65f39b4c21195.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Größe der Datei10,126
Datum (UTC)30-Apr-2015
Zeit (UTC)01:06
PlattformNicht zutreffend

Weitere Dateien für alle unterstützten Windows RT 8.1
DateieigenschaftWert
DateinameArm_27dd0a9ca9bad1c1107bafd1fe5bb40b_31bf3856ad364e35_6.3.9600.17815_none_c9bfaa059705ba05.Manifest
DateiversionNicht zutreffend
Größe der Datei699
Datum (UTC)30-Apr-2015
Zeit (UTC)09:31
PlattformNicht zutreffend
DateinameArm_microsoft-Windows-wifidisplay_31bf3856ad364e35_6.3.9600.17815_none_86ca360dfc61bf25.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Größe der Datei10,122
Datum (UTC)30-Apr-2015
Zeit (UTC)00:01
PlattformNicht zutreffend


Abhilfe
Die folgenden Schritte können ausgeführt werden, dieses Problem zu umgehen. DAS Samsung kann als eine Anzeige nur ausgeführt werden, damit Windows 8.1 suchen und Wiedergeben von Inhalten können konfiguriert werden. Zu diesem Zweck

1 Klicken Sie auf der Samsung Fernbedienung drücken Sie auf Quelle . Wählen Sie Fenster Spiegelung.

2. vom Computer Windows 8.1 in vom rechten Rand des Bildschirms ziehen Sie und dann auf Geräte. (Zeigen Sie bei Verwendung eine Maus, unten rechts im Bildschirm Mauszeiger und klicken Sie dann auf Geräte.)

3. Tippen Sie auf Projekt, und tippen Sie dann auf oder auf Add wireless angezeigt.

Hinweis: Wenn die Option wireless Anzeige hinzufügen nicht angezeigt wird, führen Sie den WLAN-Adapter oder Ihre aktuellen Grafiktreiber nicht Miracast unterstützt. Weitere Informationen finden Sie unter Wireless-Display mit Miracast Projekt.

4. Wählen Sie Fernseher wireless Anzeige aus der Liste der Geräte gefunden und Anleitung auf dem Bildschirm.
Status
Dieses Problem wird derzeit untersucht. Dieser Artikel wird aktualisiert, sobald Weitere Informationen verfügbar sind.
Weitere Informationen
Weitere Informationen zur Einstellung "Dual-Rolle" finden Sie unter Wi-Fi-Anzeige technische Spezifikationsversion 1.0.0, Abschnitt 4.3 Wasserrahmenrichtlinie Geräteermittlung. Wenn als Dual-Funktion Gerät, können sie "Wasserrahmenrichtlinie Source" oder ein "primäre Sink" verwendet werden. Allerdings Windows 8.1 erkennt nicht die Einstellung "Dual-Rolle" und das Gerät erkennen kann.


Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 3053863 – Letzte Überarbeitung: 09/29/2015 02:35:00 – Revision: 2.0

Windows Server 2012 R2 Datacenter, Windows Server 2012 R2 Standard, Windows Server 2012 R2 Essentials, Windows Server 2012 R2 Foundation, Windows 8.1 Enterprise, Windows 8.1 Pro, Windows 8.1, Windows RT 8.1

  • atdownload kbfix kbmt KB3053863 KbMtde
Feedback