Am 14. Juli 2015 Update für Outlook 2010 (KB3054976)

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 3054976
Dieser Artikel beschreibt Update KB3054976 für Microsoft Outlook 2010, die am 14. Juli 2015 freigegeben wurde. Dieses Update hat ein erforderliche Komponente.
Korrekturen und Verbesserungen
Behebt die folgenden Probleme:
  • Wenn Sie ein benutzerdefiniertes Formular mit einem anderen benutzerdefinierten Formular beantworten und dieses Formular hat keinen kein Nachrichten-Steuerelement in Outlook 2010, stürzt Outlook 2010, wenn Sie diese e-Mail-Nachricht senden.
  • Objektmodell für Unterhaltung-Objekte funktioniert nicht im online-Modus in Outlook 2010.
  • Installierten Add-Ins bei Aufruf der Inspector.Close() Methode in der Inspector.Activate() Ereignishandler, stürzt Outlook 2010.
  • Beim Anwenden eine Aufbewahrungsrichtlinie, die gelöscht wurde, auf ein Element in Outlook 2010 einen schnellen Schritt ausführen, wird die Aufbewahrungsrichtlinie noch auf das Element angewendet, obwohl sie gelöscht wurde.
Wie Sie das Update herunterladen und installieren

Microsoft Update

Verwendung Microsoft Update zum automatischen Herunterladen und Installieren des Updates.

Download Center

Dieses Update ist auch zum manuellen Herunterladen und installieren aus dem Microsoft Download Center verfügbar. Wenn Sie nicht sicher sind, welche Plattform (32-Bit- oder 64-Bit) arbeiten, finden Sie unter Verwende ich 32-Bit- oder 64-Bit-Office? Darüber hinaus finden Sie unter Weitere Informationen über das Downloaden von Microsoft Support-Dateien.

Virus-Scan Erklärung
Microsoft hat diese Datei mithilfe die aktuellste Virenerkennungssoftware, die im Zeitpunkt der Veröffentlichung die Datei verfügbar war, auf Viren überprüft. Die Datei wird auf Servern mit verstärkter Sicherheit gespeichert, die nicht autorisierten Änderungen verhindern können.
Update-Informationen

Informationen zum Neustart

Sie müssen möglicherweise den Computer neu starten, nachdem Sie dieses Update installieren.

Erforderliche Komponente

Um dieses Update anwenden zu können, benötigen Sie Microsoft Office 2010 Service Pack 2 .
Weitere Informationen

Datei Informationen

Dieses Update enthält die Dateien, die in den folgenden Tabellen aufgeführt sind.

32-bit

Outlookintl-En-us.msp Dateiinformationen
DateinameDateiversionGröße der DateiDatumZeit
Mapir.dll14.0.7001.10001.126.52023-Aug-201205:48
Datei outllibr.dll14.0.7147.50006.583.48018-Mar-201512:22

Outlook-X-none.msp Dateiinformationen
DateinameDateiversionGröße der DateiDatumZeit
Cnfnot32.exe14.0.7147.5000152.73618-Mar-201512:22
Contab32.dll14.0.7147.5000135,86422-Mär-201514:13
Dlgsetp.dll14.0.7147.500088.76018-Mar-201512:22
Emsmdb32.dll14.0.7151.50001,964,80014-Mai-201500:59
Envelope.dll14.0.7149.5000155,84813-Apr-201520:32
Exsec32.dll14.0.7147.5000332,44022-Mär-201514:13
Impmail.dll14.0.7147.5000135.84818-Mar-201512:22
Mapiph.dll14.0.7147.5000277,22418-Mar-201512:22
' Mimedir.dll '14.0.7151.5000360,60812-Mai-201517:21
Mspst32.dll14.0.7149.50001,264,88814-Apr-201518:59
Olkfstub.dll.x8614.0.7147.5000255,68818-Mar-201512:22
Olmapi32.dll14.0.7151.50003,343,55214-Mai-201500:59
Omsmain.dll14.0.7147.5000725,69622-Mär-201514:26
Omsxp32.dll14.0.7147.5000234,19222-Mär-201514:26
"Outlmime.dll"14.0.7149.5000525,00813-Apr-201520:32
Outlook.exe14.0.7153.500015,956,64817-Jun-201513:36
"Outlph.dll"14.0.7149.5000330,45614-Apr-201518:59
"Outlvbs.dll"14.0.7147.500056,49618-Mar-201512:22
"Pstprx32.dll"14.0.7149.5000310,96013-Apr-201520:32
Recall.dll14.0.7147.500045,23218-Mar-201512:22
RM.dll14.0.7147.500079,02418-Mar-201512:22
Rtfhtml.dll14.0.7147.5000423,60822-Mär-201514:13
Scanpst.exe14.0.7147.500040,16818-Mar-201512:22
Scnpst32.dll14.0.7149.5000337,64813-Apr-201520:32
Scnpst64.dll14.0.7149.5000348,40813-Apr-201520:32

64-bit

Outlookintl-En-us.msp Dateiinformationen
DateinameDateiversionGröße der DateiDatumZeit
Mapir.dll14.0.7001.10001.126.52023-Aug-201206:10
Datei outllibr.dll14.0.7147.50006,578,86418-Mar-201512:22

Outlook-X-none.msp Dateiinformationen
DateinameDateiversionGröße der DateiDatumZeit
Cnfnot32.exe14.0.7147.5000226,97618-Mar-201512:21
Contab32.dll14.0.7147.5000179,89622-Mär-201514:13
Dlgsetp.dll14.0.7147.5000118,44818-Mar-201512:21
Emsmdb32.dll14.0.7151.50002,624,76814-Mai-201501:00
Envelope.dll14.0.7149.5000220,36013-Apr-201520:43
Exsec32.dll14.0.7147.5000473,75222-Mär-201514:13
Impmail.dll14.0.7147.5000187,05618-Mar-201512:21
Mapiph.dll14.0.7147.5000423,13618-Mar-201512:21
' Mimedir.dll '14.0.7151.5000544,41612-Mai-201517:23
Mspst32.dll14.0.7149.50001,624,82414-Apr-201518:59
Olkfstub.dll.x6414.0.7147.5000260,28818-Mar-201512:21
Olmapi32.dll14.0.7151.50004,632,76814-Mai-201501:00
Omsmain.dll14.0.7147.50001,098,43222-Mär-201514:26
Omsxp32.dll14.0.7147.5000363,72822-Mär-201514:26
"Outlmime.dll"14.0.7149.5000722,64013-Apr-201520:43
Outlook.exe14.0.7153.500024,121,00017-Jun-201513:36
"Outlph.dll"14.0.7149.5000378,58414-Apr-201518:59
"Outlvbs.dll"14.0.7147.500072,37618-Mar-201512:21
"Pstprx32.dll"14.0.7149.5000431,28013-Apr-201520:43
Recall.dll14.0.7147.500057,51218-Mar-201512:21
RM.dll14.0.7147.5000100,52018-Mar-201512:21
Rtfhtml.dll14.0.7147.5000549,55222-Mär-201514:13
Scanpst.exe14.0.7147.500047,84018-Mar-201512:21
Scnpst32.dll14.0.7149.5000451,31213-Apr-201520:43
Scnpst64.dll14.0.7149.5000449,27213-Apr-201520:43

Wie Sie dieses Update deinstallieren

Windows 8 und Windows 8.1
  1. Ziehen Sie zum rechten Rand des Bildschirms, und tippen Sie dann auf Suchen. Wenn Sie eine Maus verwenden, zeigen Sie auf der rechten unteren Ecke des Bildschirms, und klicken Sie auf Suchen.
  2. Typ Windows update, tippen oder klicken Sie auf Einstellungen, und tippen oder klicken Sie in den Suchergebnissen auf installierte Updates anzeigen .
  3. Suchen Sie in der Liste der Updates und tippen Sie dann auf oder klicken Sie auf Update KB3054976, und tippen Sie dann auf, oder klicken Sie auf Deinstallieren.
Windows 7, Windows Vista und Windows XP
  1. Klicken Sie auf Start, und klicken Sie dann auf Ausführen.
  2. Typ Appwiz.cpl, und klicken Sie dann auf OK.
  3. Verwenden Sie eine der folgenden Vorgehensweisen, abhängig vom Betriebssystem, mit dem Sie arbeiten
    • Windows 7 und Windows Vista
      1. Klicken Sie auf installierte Updates anzeigen.
      2. Die Liste der Updates klicken Sie auf Update KB3054976, und klicken Sie dann auf Deinstallieren.
    • Windows XP
      1. Klicken Sie auf die Updates anzeigen das Kontrollkästchen.
      2. Die Liste der Updates klicken Sie auf Update KB3054976, und klicken Sie dann auf Entfernen.
Informationsquellen
Finden Sie die Informationen zur Standardterminologie, die zum Beschreiben von Microsoft-Softwareupdates verwendet wird. Die Office System-TechCenter enthält die neuesten Administratorupdates und strategischen Bereitstellungsressourcen für sämtliche Office-Versionen.

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 3054976 – Letzte Überarbeitung: 07/15/2015 14:58:00 – Revision: 1.0

Microsoft Office 2010 Service Pack 2

  • kbexpertisebeginner kbsurveynew atdownload kbmt KB3054976 KbMtde
Feedback