Update Rollup 7 für Windows Azure Pack Websites Version 2

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 3069358
Einführung
Dieser Artikel beschreibt die Probleme, die in Update Rollup 7 für Windows Azure Pack behoben werden. Außerdem enthält dieser Artikel die Installationshinweise für Update Rollup 7 für Windows Azure Pack.

Wichtige Änderung

  • Neuinstallationen von Windows Azure Pack Websites sehen, Veröffentlichen über den SCM Website standardmäßig aktiviert. Alle Upgrades auf Updaterollup 7, einschließlich von Update Rollup 6 werden SCM-Veröffentlichung deaktiviert. SCM veröffentlichen kann aktiviert werden mit dem folgenden PowerShell-Cmdlet:

    Set-HostingConfiguration –UseWebDeployScm $true 

  • Nach der Aktualisierung möglicherweise Standardwerte in AppHostConfigSections geändert werden. Bei Änderungen auf die Werte vor der Aktualisierung neu anwenden müssen die Änderungen nach Aktualisierung.

Das Updaterollup behobene Probleme

Windows Azure-Pack

  • Dieses Update fügt Unterstützung für IPv6 IP SSL Funktionalität Änderungen, die in Updaterollup 6 angekündigt wurden.

  • Dieses Update ändert Web Deploy aus veröffentlichen Publish.Domain.com auf Website. scm.domain.com.

  • Dieses Update behebt ein Problem, bei dem die Prozessspeicher – maximale Workingset limit Eigenschaft arbeitet seit Updaterollup 4 nicht.


Beziehen und Installieren von Updaterollup 7 für Windows Azure Pack

Informationen zum Download

Update-Pakete für Windows Azure Pack stehen von Microsoft Update oder manuell herunterzuladen.

Microsoft Update
Beziehen und installieren ein Update-Paket von Microsoft Update auf einem Computer mit einem Windows Azure-Pack-Komponente installiert folgendermaßen Sie vor:
  1. Klicken Sie auf Starten und klicken Sie dann auf Bedienfeld.
  2. Doppelklicken Sie im Bedienfeld auf Windows Update.
  3. Klicken Sie im Fenster Windows Update auf Online nach Updates von Microsoft Update suchen.
  4. Klicken Sie auf Wichtige Updates sind verfügbar.
  5. Wählen Sie das Update Rollup package OK.
  6. Klicken Sie auf Installieren von updates um das Update-Paket zu installieren.
Manueller Download Update-Pakete
Besuchen Sie die folgende Website die Update-Pakete manuell aus dem Microsoft Update-Katalog herunterladen:


Installationshinweise

Installationshinweise in dokumentiert die Windows Azure Pack Websites aktualisieren Thema auf der Microsoft TechNet-Website. Diese Anleitung beschrieben zum Update Rollup 7 für Windows Azure Pack Websites Version 2 aktualisieren. Beachten Sie, dass der Installations- und Upgrade-Prozess in dieser Version grundlegend geändert. Daher nehmen Sie die Zeit um die Dokumentation anzuzeigen.

Es gibt zusätzliche Informationen über diesen Link die Aktualisierung überwachen und überprüfen Sie den Aktualisierungsstatus.

Dieses Update kann nicht wegen zu Datenspeichern neben ausführbaren vorgenommenen Änderungen rückgängig gemacht.

Dateien in diesem Update Rollup

Dateien, die geändert werdenGröße der DateiVersion
WebSitesFeed.msi334233644.1.8.0


Hinweis Dies ist ein Artikel, der im Schnellverfahren direkt von der Microsoft-Supportorganisation erstellt wurde. Die hierin enthaltenen Informationen werden als Reaktion auf neue Probleme wie besehen bereitgestellt. Da dieser Artikel im Schnellverfahren erstellt wurde, kann er Tippfehler enthalten und zu einem späteren Zeitpunkt ohne vorherige Ankündigung überarbeitet werden. Weitere zu berücksichtigende Informationen finden Sie in den Nutzungsbedingungen.

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 3069358 – Letzte Überarbeitung: 07/30/2015 04:37:00 – Revision: 1.0

Windows Azure Pack

  • kbqfe kbsurveynew kbfix kbexpertiseinter atdownload kbmt KB3069358 KbMtde
Feedback