64-Bit-Anwendung kann nicht alle Sitzungen verwenden, auch wenn die Sitzungen konfiguriert sind

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 3080281
Problembeschreibung
Beim Ausführen von 64-Bit-Anwendung, das unzählige Clientsitzungen beim Start sehr schnell einrichten einige sind nicht festgelegt und in einem "Status Ausstehend" verbleiben.
Ursache
Dieses Problem tritt aufgrund einer Einschränkung nur 512 Outstandingrequests ermöglicht. Diese Einschränkung wird MAX_PENDING_RPCREQ aufgerufen. Es wurde auf 5,120 erhöht.
Lösung

Microsoft Host Integrationsserver 2010

Derzeit ist keine Korrektur für Host Integration Server 2010. Eine Fehlerbehebung für dieses Problem in Host Integration Server 2010 soll gemäß der nächsten kumulativen Update (kumulatives Update 11) für Host Integration Server 2010.


Microsoft Host Integrationsserver 2013


Die Fehlerbehebung für dieses Problem ist im kumulativen Updatepaket 3 für Host Integration Server 2013 enthalten. Weitere Informationen zu den kumulativen Updatepaket, finden Sie unterKumulatives Updatepaket 3 für Host Integration Server 2013.
Status
Microsoft hat bestätigt, dass es sich um ein Problem bei den Microsoft-Produkten handelt, die im Abschnitt "Eigenschaften" aufgeführt sind.

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 3080281 – Letzte Überarbeitung: 09/29/2015 21:59:00 – Revision: 2.0

Microsoft Host Integration Server 2010, Microsoft Host Integration Server 2013

  • kbqfe kbsurveynew kbmt KB3080281 KbMtde
Feedback