MS16-003: Hinweise zum Sicherheitsupdate für JScript 5.8 und VBScript 5.8: 12. Januar 2016

Zusammenfassung
Dieses Sicherheitsupdate behebt ein Sicherheitsrisiko im VBScript-Skriptmodul in Microsoft Windows. Dieses Sicherheitsrisiko kann ermöglichen, wenn ein Benutzer eine speziell gestaltete Website besucht. Ein Angreifer, der dieses Sicherheitsrisiko erfolgreich ausnutzt, kann die gleichen Benutzerrechte wie der aktuelle Benutzer erlangen. Wenn der aktuelle Benutzer mit administrativen Benutzerrechten angemeldet ist, kann ein Angreifer, der dieses Sicherheitsrisiko erfolgreich ausnutzt, Kontrolle über ein betroffenes System erlangen. Der Angreifer könnte dann Programme installieren, Daten anzeigen, ändern oder löschen oder neue Benutzerkonten mit Vollzugriffsrechten erstellen.

Weitere Informationen zu diesem Sicherheitsrisiko finden Sie in Microsoft Security Bulletin MS16-003.
Weitere Informationen
Wichtig
  • Alle künftigen sicherheitsrelevanten und nicht sicherheitsrelevanten Updates für Windows Server 2012 R2 setzen die Installation von Update 2919355 voraus. Wir empfehlen Ihnen, das Update 2919355 auf Ihrem Computer mit Windows Server 2012 R2 zu installieren, damit Sie auch in Zukunft Updates erhalten.
  • Wenn Sie nach der Installation dieses Updates ein Language Pack installieren, müssen Sie dieses Update erneut installieren. Daher wird empfohlen, dass Sie alle benötigen Language Packs vor diesem Update installieren. Weitere Informationen finden Sie unter Hinzufügen von Language Packs zu Windows.
Bezug und Installation des Updates

Methode 1: Windows Update

Dieses Update ist über Windows Update erhältlich. Wenn Sie die automatische Aktualisierung einschalten, wird das Update heruntergeladen und automatisch installiert. Weitere Informationen zum Aktivieren der automatischen Aktualisierung finden Sie unter Sicherheitsupdates automatisch laden.

Methode 2: Microsoft Download Center

Sie können das eigenständige Updatepaket über das Microsoft Download Center beziehen. Folgen Sie den Installationsanweisungen auf der Downloadseite, um das Update zu installieren.

Klicken Sie in Microsoft Security Bulletin MS16-003 auf den Downloadlink für die von Ihnen verwendete Windows-Version.
Weitere Informationen

So erhalten Sie Hilfe und Support zu diesem Sicherheitsupdate

Hilfe bei der Installation von Updates: Support für Microsoft Update

Sicherheitslösungen für IT-Profis: TechNet Security – Problembehandlung und Support

Schützen Sie Ihren Windows-basierten Computer vor Viren und Schadsoftware: Safety and Security Center

Lokaler Support entsprechend Ihrem Land: Internationaler Support
Dateiinformationen

Dateihashinformationen

File nameSHA1 hashSHA256 hash
Windows6.1-KB3124625-x64.msuCE245F57B91DDF79781CB6446BFAFE0054E485EA104278A4E3CC4F1790265A6CC729E5DA5E5EA504AC5C24E5DDB1330EE805845C

Dateiinformationen

Die englische Version (USA) dieses Softwareupdates installiert Dateien mit den in der nachstehenden Tabelle aufgelisteten Attributen. Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien sind in der "Universal Time Coordinated" (UTC) angegeben. Beachten Sie, dass die Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien auf Ihrem lokalen Computer in Ihrer Ortszeit und unter Berücksichtigung der Sommerzeit angegeben werden. Die Datums- und Uhrzeitangaben können sich außerdem ändern, wenn Sie bestimmte Vorgänge mit den Dateien ausführen.

Dateiinformationen für Windows Server 2008 R2

Hinweise
  • Welche Dateien für bestimmte Produkte, Meilensteine (RTM, SPn) und Servicebereiche (LDR, GDR) gelten, ist anhand der Dateiversionsnummern in der folgenden Tabelle zu erkennen:
    Version Produkt Meilenstein Servicebereich
    6.1.760 1.18xxxWindows Server 2008 R2 SP1GDR
    6.1.760 1.23xxxWindows Server 2008 R2 SP1 LDR
  • GDR-Servicebereiche enthalten nur allgemein freigegebene Korrekturen für weit verbreitete, kritische Probleme. LDR-Servicebereiche enthalten zusätzlich zu den auf breiter Basis veröffentlichten Korrekturen Hotfixes.
  • Die installierten MANIFEST-Dateien (.manifest) und MUM-Dateien (.mum) sind nicht aufgeführt.
Alle unterstützten x64-basierten Versionen
File nameFile versionFile sizeDateTimePlatform
Jscript.dll5.8.7601.19104910,84810-Dec-201519:04x64
Jscript.dll5.8.7601.23301910,84810-Dec-201521:09x64
Vbscript.dll5.8.7601.19104588,80010-Dec-201519:04x64
Vbscript.dll5.8.7601.23301588,80010-Dec-201521:10x64
Jscript.dll5.8.7601.19104717,31210-Dec-201518:29x86
Jscript.dll5.8.7601.23301717,31210-Dec-201518:29x86
Vbscript.dll5.8.7601.19104431,61610-Dec-201518:29x86
Vbscript.dll5.8.7601.23301431,61610-Dec-201518:30x86
Jscript.dll5.8.7601.19104717,31210-Dec-201518:29x86
Jscript.dll5.8.7601.23301717,31210-Dec-201518:29x86
malicious attacker exploit
Hinweis Dies ist ein Artikel, der im Schnellverfahren direkt von der Microsoft-Supportorganisation erstellt wurde. Die hierin enthaltenen Informationen werden als Reaktion auf neue Probleme wie besehen bereitgestellt. Da dieser Artikel im Schnellverfahren erstellt wurde, kann er Tippfehler enthalten und zu einem späteren Zeitpunkt ohne vorherige Ankündigung überarbeitet werden. Weitere zu berücksichtigende Informationen finden Sie in den Nutzungsbedingungen.
Eigenschaften

Artikelnummer: 3124625 – Letzte Überarbeitung: 01/15/2016 14:34:00 – Revision: 1.0

Windows Server 2008 R2 Service Pack 1

  • atdownload kbbug kbexpertiseinter kbfix kbsecbulletin kbsecurity kbsecvulnerability KB3124625
Feedback