Audio-Funktionalität von Windows 10 Version 1511 bricht Überprüfungsfehler signieren

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 3147062
Dieser Artikel beschreibt ein Update, das ein Problem behebt, das zu Problemen mit der Audiowiedergabe auf einer bestimmte Gruppe von Computern der Benutzer Windows 10 Version 1511 führen kann.
Problembeschreibung
Ein Conexant Audio Verarbeitung Objekt (APO) schlägt eine Verifizierung der Assemblysignierung. Dies führt das System den audio-Funktionalität verloren gehen.
Wie Sie dieses Update erhalten

Windows Update

Dieses Update wird heruntergeladen und automatisch installiert.

Voraussetzungen

Es gibt keine Voraussetzungen für die Installation dieses Updates.

Informationen zur Registrierung

Um dieses Update anwenden zu können, müssen Sie keine Änderungen an der Registrierung vornehmen.

Informationen zum Neustart

Sie werden möglicherweise dazu aufgefordert, den Computer neu zu starten, nachdem Sie dieses Update angewendet haben.

Ersetzte Updates

Dieses Update ersetzt kein zuvor veröffentlichtes Update.
Status
Microsoft hat bestätigt, dass es sich um ein Problem bei den Microsoft-Produkten handelt, die im Abschnitt "Eigenschaften" aufgeführt sind.
Informationsquellen
Erfahren Sie mehr über die Terminologie die Microsoft zur Beschreibung von Softwareupdates verwendet.

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 3147062 – Letzte Überarbeitung: 06/11/2016 05:48:00 – Revision: 4.0

Windows 10 Version 1511

  • kbsurveynew kbfix atdownload kbexpertiseinter kbmt KB3147062 KbMtde
Feedback