"Die backup Log-Kette ist beschädigt" Fehler beim Protokoll sichern Prozess in SQL Server

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 3162858
Problembeschreibung
Backup Log-Prozess möglicherweise in Ihrem Protokollversandkonfiguration zugrunde liegenden Speicher und Infrastruktur. In diesem Fall der Protokoll-Sicherungsvorgang wiederholt und konnte dadurch potenziell gültige Protokollsicherungsdatei überschrieben. In diesem Fall kann eine Pause in der backup kommen, die möglicherweise zum Ausführen einer vollständigen erneute Initialisierung der Protokollversandkonfiguration. Je nach Größe der Datenbanken kann dies sehr kostspielig sein.

Darüber hinaus werden wie folgt im SQL Server-Fehlerprotokoll protokolliert:
Datum Uhrzeit, Backup, unbekannt, Sicherung konnte nicht zum Ausführen des Befehls BACKUP LOG Datenbankname. Die Sicherung Anwendungsprotokoll für ausführliche Fehlermeldungen.

Datum Uhrzeit, Sicherung, unbekannt, Fehler: 3041 Schweregrad: 16, Status: 1.

Datum Uhrzeit, spid326, unbekanntes backup Log-Kette ist unterbrochen. Sie müssen eine vollständige Sicherung vor dem Durchführen einer Sicherung.

Datum Uhrzeit, spid326, Unbekanntes Betriebssystem Fehler 170 (die angeforderte Ressource ist in Verwendung) zu SQL Server während eines Schreibvorgangs bei Offset 0x00000009dde000 in Datei Dateipfad. Weitere Nachrichten im SQL Server-Fehler Log und Ereignisprotokoll können mehr Details. Dies ist ein schwerer Fehler auf Systemebene Zustand, die Datenbankintegrität droht und sofort behoben werden muss. Führen Sie eine vollständige Überprüfung der Konsistenz (DBCC CHECKDB). Dieser Fehler kann durch viele Faktoren verursacht werden; Weitere Informationen finden Sie in der SQL Server-Onlinedokumentation.

Lösung
Die Fehlerbehebung für dieses Problem ist in die folgenden kumulativen Updates für SQL Server enthalten:

Hinweis Nachdem Sie dieses Update anwenden, soll Überschreiben von gültigen Transaktionsprotokollen entfernen. Dieses Update stellt daher einige zusätzliche Validierung zum Überprüfen, ob die Kette ungebrochen ist.
Empfehlung: Installieren Sie das neueste kumulative Update für SQL Server
Jedes neue kumulative Update für SQL Server enthält alle Hotfixes und alle Sicherheits-Updates, die im vorherigen kumulativen Update enthalten waren. Sehen Sie sich die neuesten kumulativen Updates für SQL Server an:
Status
Microsoft hat bestätigt, dass es sich um ein Problem bei den Microsoft-Produkten handelt, die im Abschnitt "Eigenschaften" aufgeführt sind.
Informationsquellen
Erfahren Sie mehr über die Terminologiedie Microsoft zur Beschreibung von Softwareupdates verwendet.

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 3162858 – Letzte Überarbeitung: 09/21/2016 18:41:00 – Revision: 5.0

Microsoft SQL Server 2014 Developer, Microsoft SQL Server 2014 Enterprise, Microsoft SQL Server 2014 Standard, Microsoft SQL Server 2012 Developer, Microsoft SQL Server 2012 Enterprise, Microsoft SQL Server 2012 Standard

  • kbqfe kbfix kbexpertiseinter kbsurveynew kbmt KB3162858 KbMtde
Feedback