Sie sind zurzeit offline. Es wird auf die erneute Herstellung einer Internetverbindung gewartet.

Kann nicht zu eine Dimension verarbeiten, die starre attributbeziehungen in SQL Server Analysis Services verwendet

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 3163991
Problembeschreibung
Der Dienst unter Speicherdruck ist eine Verarbeitung einer Dimension InSQL Server Analysis Services ausführen, die Dimension kann nicht verarbeitet werden und die Daten beschädigt.

Hinweis Dieses Problem tritt in eine relativ selten Race Condition that'snot überall. Wenn dieses Problem auftritt, auftreten fehlerhaften dimensionsbeziehungen oderProcessUpdate Fehler.

Dieses Problem wurde in den folgenden Situationen beobachtet:
  • Analysis Services-Speicherverwendung überschreitet die hohe Speichergrenze für den Dienst bei der Verarbeitung verursachen aggressiv sauberen Speicherseiten Analysis Services konfiguriert.
  • Es wird kein Fehler oder das Problem bei der Verarbeitung protokolliert und Aufbereitung der Dimension ist nicht. Stattdessen Verarbeitung abgeschlossen und beschädigte Daten der Dimension-Datei geschrieben.
  • Das Problem wird wahrscheinlich als falschen Dimension Attribut Beziehung für neue Dimensionselemente angezeigt. Beispiel: Mitglied in der Product-Dimension wird unter die falsche Kategorie oder Unterkategorie angezeigt.
  • Diese Beschädigung kann sich zeigen anders: als eine nachfolgendeProcessUpdateauf eine Dimension mit starren Attribut Beziehung dimension Verarbeitung fehlschlägt, die folgende Fehlermeldung angezeigt:
    Starre Beziehung zwischen Attributen können während der inkrementellen Verarbeitung einer Dimension geändert werden.

    Hinweis Dieser Fehler kann auch berechtigten Gründen, wie die zugrunde liegende Datenquelle auftreten. Wenn die zugrunde liegenden Daten in der Tabelle oder Sicht als Quelle für die Dimension dient nicht geändert hat, kann dies die Ursache des Fehlers sein.

  • Das Problem tritt nicht immer, wenn der Server unter Speicherdruck manchmal tritt cleaner Thread eine Datenseite für neue Dimensionselemente entfernt, bevor die Aufbereitung der Dimension abgeschlossen ist. Dies ist eine relativ selten Racebedingung zwischen der Verarbeitungsthread Dimension und Speicher cleaner Threads im Analysis Services-Dienst.
  • Nach der Installation dieses Update das Problem nicht mehr auftritt, aber betroffene Objekte müssen erneut verarbeitet werden, um zu beheben.
    • Ein ProcessUpdatebetroffenen Dimension wird der Server nicht unter Speicherdruck korrigiert beschädigt, der dieses Problem für alle flexible Beziehungen verursacht wurde. Für betroffene Dimension besitzt ein oder mehrere starre attributbeziehungen die Verarbeitung mit den oben genannten Fehler fehl.
    • Zur Behebung des Problems für Dimensionen, die starre Beziehungen enthalten ändern Sie Attribut Beziehung der betreffenden Dimension auf dem Server und führen SieProcessUpdate. Attributbeziehung dann möglich, starre und Indizes für Measuregruppen, die die Dimension verwenden wiederhergestellt werden können.

Lösung
Dieses Problem wurde erstmals die folgenden kumulativen Updates für SQL Server behoben:


Kumulative Updates für SQL Server
Jedes neue kumulative Update für SQL Server enthält alle Hotfixes und alle Sicherheits-Updates, die im vorherigen kumulativen Update enthalten waren. Sehen Sie sich die neuesten kumulativen Updates für SQL Server an:

Status
Microsoft hat bestätigt, dass es sich um ein Problem bei den Microsoft-Produkten handelt, die im Abschnitt "Eigenschaften" aufgeführt sind.
Informationsquellen
Erfahren Sie mehr über die Terminologie Microsoft verwendet, um Softwareupdates.

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 3163991 – Letzte Überarbeitung: 07/19/2016 20:57:00 – Revision: 1.0

Microsoft SQL Server 2014 Service Pack 1, Microsoft SQL Server 2014 Developer, Microsoft SQL Server 2014 Enterprise, Microsoft SQL Server 2014 Standard

  • kbqfe kbfix kbexpertiseinter kbsurveynew kbmt KB3163991 KbMtde
Feedback
> none; " src="https://c1.microsoft.com/c.gif?DI=4050&did=1&t=">t=">&t=">