Verbesserte Stabilität für SQL Server und gleichzeitige Abfragevorgangs für einige Columnstore Abfragen in SQL Server 2014 und 2016

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 3191487
Problembeschreibung
Betrachten Sie das folgende Szenario:
  • Eine Tabelle, die Columnstore Indizes auf Cluster hat, und der Tabelle viele Spalten (auf).
  • Die Daten (Datentyp) Spalten sind stark verdichteten Daten wievarchar.
  • Ausführen einer WÄHLEN SIE Anweisung für diese Tabelle eine große Teilmenge oder alle Spalten aus der Tabelle auswählen.
  • Die Wählen Sie Anweisung hat ein WO Klausel, die die Ausgabe des beschränkt eine sehr wenige Zeilen (die Abfrage ist stark selektive).
In diesem Szenario können beliebige oder alle folgenden Symptome auftreten:
  • Gleichzeitige Arbeitslast (andere Abfragen, die gleichzeitig auf dem Server als Abfrage ausgeführt werden), können Leistung und Durchsatz verringern auftreten.
  • Zeitweise hohen CPU-Auslastung möglicherweise angezeigt werden.
  • Wenn Sie Abfragen Sys.dm_os_ring_buffersund anzeigen SchedulerMonitor Geben Sie Einträge suchen zeitweise "kein Ergebnis im Zeitplanungsmodul" Nachrichten während der Ausführung dieser Abfrage protokolliert.
  • Möglicherweise Fehlermeldung kein Ergebnis Planer im Fehlerprotokoll und eine Speicherabbilddatei Symptom kann generiert werden.


Lösung
Zuerst wurde in folgenden kumulativen Update von SQL Server behoben: Empfehlung: Installieren Sie das neueste kumulative Update für SQL Server
Jedes neue kumulative Update für SQL Server enthält alle Hotfixes und alle Sicherheits-Updates, die im vorherigen kumulativen Update enthalten waren. Wir empfehlen, downloaden und installieren Sie den neuesten kumulativen Updates für SQL Server:
Weitere Informationen

Details Retuschieren

Arbeitnehmer mit der Spalte Segmente (werden und für Zeilen Scan) "CPU-Auslastung andere Arbeitskräfte-parallele Abfrage wie bei einem bestimmten Schwellenwert Zeilenanzahl yield-Ausgabe wurde. Wenn dieWHERE -Klausel Zeilen zu stark selektive war, verarbeitet Arbeitskräfte, die Verarbeitung dieser Abfrage dekomprimiert und große Anzahl Segmente (da nur wenige Zeilen qualifiziert) vor dem gaben die CPU auf kooperative Weise für andere Arbeitskräfte ihre Arbeitslast verarbeiten. Dies führte zu unregelmäßigen CPU-Nutzung und Durchsatz Beeinträchtigung für gleichzeitige Arbeitslast. Das Update optimiert und verbessert die CPU freigeben Algorithmus für solche Columnstore Abfragen.
Informationsquellen
Erfahren Sie mehr über die Terminologie die Microsoft zur Beschreibung von Softwareupdates verwendet.

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 3191487 – Letzte Überarbeitung: 10/18/2016 03:44:00 – Revision: 1.0

Microsoft SQL Server 2014 Developer, Microsoft SQL Server 2014 Enterprise, Microsoft SQL Server 2014 Enterprise Core, Microsoft SQL Server 2014 Standard

  • kbqfe kbfix kbsurveynew kbexpertiseadvanced kbmt KB3191487 KbMtde
Feedback