Windows Live Fotogalerie stürzt ab oder startet nicht

Der Support für Windows XP wurde eingestellt

Microsoft stellte am 8. April 2014 den Support für Windows XP ein. Diese Änderung wirkt sich auf Ihre Softwareupdates und Sicherheitsoptionen aus. Erfahren Sie, was das für Sie bedeutet und wie Sie Ihren Schutz aufrechterhalten können.

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 944221
Problembeschreibung
Windows Live Fotogalerie stürzt ab oder wird nicht gestartet, wenn Sie versuchen, in Windows XP, Windows Vista oder Windows 7 zu starten.
Ursache
Dieses Problem tritt auf, weil eine Datenbank beschädigt ist. Diese Datenbank wird vom Windows Live Fotogalerie zum Nachverfolgen von Fotos und Videos erstellt.
Lösung

Das Problem automatisch zu beheben.

Microsoft fix it banner
Ratgeber für die Windows-Foto und Probleme der Diashow können Sie das in diesem Artikel beschriebene Problem automatisch beheben.

Die Problembehandlung behebt viele Probleme.
Erfahren Sie mehr
Jetzt ausführen
Ratgeber für die Windows-Foto und Probleme der Diashow können Sie das in diesem Artikel beschriebene Problem automatisch beheben.
Die Problembehandlung behebt viele Probleme.Erfahren Sie mehrJetzt ausführen

Beheben Sie das Problem manuell

Wichtig Dieser Abschnitt bzw. die Methode oder Aufgabe enthält Schritte, die erklären, wie Sie die Registrierung ändern. Allerdings können schwerwiegende Probleme auftreten, wenn Sie die Registrierung falsch ändern. Stellen Sie daher sicher, dass Sie die folgenden Schritte sorgfältig ausführen. Für zusätzlichen Schutz, sichern Sie die Registry, bevor Sie sie ändern. Dann können Sie die Registry wiederherstellen wenn ein Problem tritt auf. Für weitere Informationen wie Sie der Registry sichern und wiederherstellen, klicken Sie auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel in der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
322756 Wie Sie die Registrierung in Windows sichern und wiederherstellen können?

Um dieses Problem zu beheben, müssen Sie die Datenbank für Windows Live Fotogalerie neu zu generieren. Führen Sie hierzu die entsprechenden Schritte für Ihr Betriebssystem:

Windows XP

  1. Schließen Sie Windows Live Fotogalerie.
  2. Klicken Sie auf Start, klicken Sie auf Ausführen, geben %USERPROFILE%\Local Settings\Application Einstellungen\Anwendungsdaten\Microsoft\Windows Live-Fotogalerie, und klicken Sie dann auf OK.
  3. Löschen Sie jede Instanz von "OLD_Pictures.pd4" und "OLD_Pictures.pd5."
  4. Suchen Sie und rechtsklicken Sie dann auf "Pictures.pd4" oder "Pictures.pd5".
  5. Benennen Sie "Pictures.pd4", "OLD_Pictures.pd4" oder Umbenennen "Pictures.pd5", "OLD_Pictures.pd5."

Windows Vista

  1. Schließen Sie Windows Live Fotogalerie.
  2. Klicken Sie auf Start, klicken Sie auf Ausführen, geben %USERPROFILE%\AppData\Local\Microsoft\Windows-Fotogalerie, und klicken Sie dann auf OK.
  3. Löschen Sie jede Instanz von "OLD_Pictures.pd4" und "OLD_Pictures.pd5."
  4. Suchen Sie und rechtsklicken Sie dann auf "Pictures.pd4" oder "Pictures.pd5".
  5. Benennen Sie "Pictures.pd4", "OLD_Pictures.pd4" oder Umbenennen "Pictures.pd5", "OLD_Pictures.pd5."

Windows 7

  1. Schließen Sie Windows Live Fotogalerie.
  2. Klicken Sie auf Start, klicken Sie auf Ausführen, geben%USERPROFILE%\AppData\Local\Microsoft\Windows live-Fotogalerie, und klicken Sie dann auf OK.
  3. Löschen Sie jede Instanz von "OLD_Pictures.pd4" und "OLD_Pictures.pd5."
  4. Suchen Sie und rechtsklicken Sie dann auf "Pictures.pd4" oder "Pictures.pd5".
  5. Benennen Sie "Pictures.pd4", "OLD_Pictures.pd4" oder Umbenennen "Pictures.pd5", "OLD_Pictures.pd5."


Hinweis Windows Live Fotogalerie muss geschlossen werden, um diese Reparatur durchzuführen. Wenn Sie Windows Live Fotogalerie neu starten, wird die Datenbank neu erstellt werden.
Weitere Informationen
Zum Beheben dieses Problems die Funktionsweise des Pakets Passepartouts
  1. Das Paket Passepartouts durchsucht Ihren Computer und stellt fest, ob der Computer Windows XP, Windows Vista oder Windows 7 ausgeführt wird.
  2. Das Passepartouts Paket benennt die Datenbank und die Datenbank erzeugt.

    Hinweis Während dieses Vorgangs wird ein Dialogfeld angezeigt. Dies gibt Ihnen die Möglichkeit, das Problem automatisch zu beheben (Dies ist die empfohlene Option) oder manuell auswählen einzelner Probleme zu beheben.
  3. Passepartouts-Pakets überprüft, ob die Datenbank erfolgreich neu generiert wird.
Andere Probleme, die die Passepartouts Paket-Updates
930097 Computer reagiert langsam, wenn Windows-Fotogalerie TIFF-Bildern anzeigt, die nicht auf einer einzigen Seite in Windows Vista
2415237 Bilder in der Windows-Fotogalerie in Windows Vista kann keine Vorschau angezeigt werden.
2415238 Farbe-Probleme in der Seitenansicht eines Bildes in der Windows-Fotogalerie in Windows Vista
938818 Bilder in einer Bildschirmpräsentation in der Windows-Fotogalerie in Windows Vista nicht angezeigt werden.
2009298 Alben in Windows Live Fotogalerie kann nicht gedownloadet werden, nach der Aktualisierung von Windows Vista auf Windows 7
939395 Einem Bild und seinem Hintergrund werden gelb Sie in Windows-Fotogalerie in Windows Vista
930102 Bild Übergang Probleme in der Windows-Fotogalerie in Windows XP oder Windows Vista
2425702 Ein Bildschirmschoner, der Bilder anzeigt funktioniert in Windows

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 944221 – Letzte Überarbeitung: 07/03/2015 19:17:00 – Revision: 14.0

, , , , , , , , , , , , , , , , , Microsoft Windows XP Home Edition,

  • kbtshoot kbprb kbsurveynew kbexpertisebeginner kbexpertiseinter kbmatsfixme kbmt KB944221 KbMtde
Feedback