Sie sind zurzeit offline. Es wird auf die erneute Herstellung einer Internetverbindung gewartet.

Beim Spielen für Windows, MapPoint oder Streets & Reisen Produkte starten, werden Sie wiederholt (in einer Schleife) aufgefordert, das Produkt neu

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 969886
Problembeschreibung
Wenn Sie versuchen, eines der Spiele spielen, die im Abschnitt "Gilt für" aufgeführt sind, können eines der folgenden Symptome auftreten:
  • Der Aktivierungs-Assistent aufgefordert, das Produkt zu aktivieren, obwohl das Produkt vor erfolgreich aktiviert haben.
  • Beim Spielen von Flight Simulator X wird eine Fehlermeldung angezeigt, die der folgenden ähnelt:
    Vielen Dank für das Testen von Microsoft Flight Simulator X. Die Testversion ist abgelaufen. Aktivieren Sie Flight Simulator, um die Wiedergabe fortzusetzen.
  • Bestimmte Features im Produkt können nicht zugegriffen werden, auch wenn Sie das Produkt aktiviert haben. Flight Simulator Multiplayer-Option ist z. B. nicht im Spiel aufgeführt.
Lösung
Um diese Probleme zu beheben, verwenden Sie eine der folgenden Methoden.

Methode 1: Melden Sie sich als Administrator an

Diese Probleme können auftreten, da Ihr Benutzerkonto Administratorrechte auf dem Computer keinen. Wenn Ihr Benutzerkonto nicht mit administrativen Anmeldeinformationen verfügen, werden Sie nicht aufgefordert, Spiel aktivieren oder nach Ablauf des Testzeitraums Zeit tritt das Spiel reduzierten Funktionsmodus.

Um diese Probleme zu beheben, verwenden Sie administrative Anmeldeinformationen zum Ausführen des Spiels. Um Ihr Konto Administratorrechte in Windows Vista geben, finden Sie unter der Legen Sie Ihr Konto als Administrator unter Windows Vista ausführen Abschnitt. Um Ihr Konto Administratorrechte in Windows XP erhalten, finden Sie unter der Legen Sie Ihr Konto als Administrator unter Windows XP ausführen Abschnitt.

Legen Sie Ihr Konto als Administrator unter Windows Vista ausführen

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Spielsymbol, und klicken Sie dann auf Eigenschaften.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Verknüpfung .
  3. Klicken Sie auf als Administrator ausführen.

    Benutzerkontensteuerung Wenn Sie zur Eingabe eines Administratorkennworts oder zur Bestätigung aufgefordert werden, geben Sie das Kennwort ein oder bestätigen Sie den Vorgang.
  4. Starten Sie das Spiel im Symbol angezeigt, die Sie geändert haben.

Legen Sie Ihr Konto als Administrator unter Windows XP ausführen

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Spielsymbol, und klicken Sie dann auf Eigenschaften.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Verknüpfung .
  3. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen unter anderen Anmeldeinformationen ausführen , und klicken Sie zweimal auf OK .
  4. Doppelklicken Sie auf das Symbol für den Spielstand.
  5. Klicken Sie im Dialogfeld Ausführen als auf Folgender Benutzerund geben Sie die Anmeldeinformationen des Administrators für den Computer.
  6. Klicken Sie auf OK.

Methode 2 (nur Flight Simulator X): das Software Licensing System Reset Tool ausführen

Wenn Sie als Administrator angemeldet sind und das Problem auftritt weiterhin, führen Sie das Software Licensing System Reset Tool.

Weitere Informationen zum Downloaden, installieren und führen Sie das Software Licensing System Reset Tool finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
928080 Fehlermeldung "1722" beim Versuch, Flight Simulator X neu zu installieren

Methode 3 (Norton nur für): das Programm Auto-Protect-Scan hinzufügen

Hinweis Die folgenden Schritte können für verschiedene Versionen von Norton antivirus-Programme unterscheiden.
  1. Öffnen Sie Norton Internet Security.
  2. Klicken Sie auf Norton Internet Security .
  3. Klicken Sie auf Einstellungen.
  4. Klicken Sie auf Viren und Spyware Protection Options.
  5. Klicken Sie im Optionsfenster auf der linken auf Ausschlüsse Scannen .
  6. Die Laufwerke, Ordner oder Dateien Auto-Protect gescanntklicken Sie auf neu.
  7. Geben Sie den Pfad zu dem Programm, das Sie verwenden möchten. Hier werden (Standard) Beispiel Pfade:
    Flight Simulator x C:\Program Files\Microsoft Games\Flight Simulator X

    Straße & Reisen: C:\Program Files\Microsoft Straßen & Schleifen 2009\Streets.exe
  8. Klicken Sie auf Unterordner einbeziehen.
  9. Klicken Sie auf Übernehmen, und klicken Sie dann auf <b00> </b00>OK.

Methode 4: Deaktivieren Sie Firewall- oder Antivirenprogramme vorübergehend

Wichtig Folgende Maßnahmen erhöhen das Sicherheitsrisiko. Diese Schritte können auch den Computer oder das Netzwerk anfälliger für Angriffe durch böswillige Benutzer oder gefährliche Software wie etwa Viren machen Wir empfehlen den Prozess, zum Aktivieren von Programmen beschrieben entwickelt, oder um spezielle Programmfunktionen einzusetzen. Bevor Sie diese Änderungen empfiehlt sich die Bewertung der Risiken, die mit der Durchführung dieses Prozesses in Ihrer speziellen Umgebung verbunden sind. Wenn Sie sich entscheiden, diesen Prozess anzuwenden, ergreifen Sie entsprechenden Maßnahmen zum Schutz des Systems. Es wird empfohlen, dass Sie diesen Prozess nur verwenden, wenn er wirklich erforderlich ist.

Die Software möglicherweise Probleme mit der Verbindung zu Internetservern verwenden Sie Antivirensoftware oder ein Firewall-Programm. Firewallprodukte wie Zone Alarm, McAfee Personal Firewall, Norton Internet Security oder Black Ice Defender können z. B. Zugriff auf das Internet durch andere einzelne Programme blockiert.

Um festzustellen, ob das Problem wegen Störung durch Antivirus- oder Firewall-Software ausgeführt wird, vorübergehend die Antivirus deaktivieren oder firewall-Software. Symbole für diese Programme möglicherweise im Infobereich unten rechts des Bildschirmes angezeigt. Deaktivieren Sie die Anwendung mit der rechten Maustaste des Symbol und klicken Sie dann auf Deaktivieren oder Beenden. (Weitere Informationen erhalten Sie vom Programmanbieter.)
Weitere Informationen
Klicken Sie für weitere Informationen auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel in der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
960480 Wie kann ich Aktivierungsprobleme oder Fehlermeldungen für Games for Windows, Streets Reisen und MapPoint behandeln?
Schleife Endlosschleife Loup Lupe

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 969886 – Letzte Überarbeitung: 05/01/2016 20:47:00 – Revision: 5.0

Microsoft Flight Simulator X Deluxe, Microsoft Flight Simulator X Standard, Microsoft Flight Simulator X Acceleration Expansion Pack, Microsoft Halo 2 for Windows Vista, Microsoft Shadowrun (PC), Microsoft Streets & Trips 2009, Microsoft Streets & Trips 2009 with GPS Locator, Microsoft MapPoint 2009 North America, Microsoft MapPoint 2009 North America with GPS Locator, Microsoft Streets & Trips 2011 GPS Locator, Microsoft MapPoint 2011, Microsoft Streets & Trips 2011

  • kbexpertisebeginner kbactivation kberrmsg kbtshoot kbsurveynew kbprb kbmt KB969886 KbMtde
Feedback
;did=1&t=">arAutoFirePV = 1; var varClickTracking = 1; var varCustomerTracking = 1; var Route = "76500"; var Ctrl = ""; document.write("