Kennwortspeicherung in Microsoft Edge aktivieren oder deaktivieren

Wenn Sie eine Website besuchen, bei der Sie sich anmelden müssen, werden Sie vom neuen Microsoft Edge-Browser  gefragt, ob Ihr Benutzername und Kennwort gespeichert werden sollen. Beim nächsten Besuch der Website werden Ihre Kontoinformationen vom Browser eingetragen. Die Kennwortspeicherung ist standardmäßig aktiviert und kann wie folgt aktiviert oder deaktiviert werden:

  1. Wählen Sie in Microsoft Edge Einstellungen und mehr > Einstellungen .

  2. Wählen Sie Kennwörter, und deaktivieren Sie dann die Option Kennwörter speichern.

Zuvor gespeicherte Kennwörter werden dadurch nicht gelöscht. Wählen Sie dazu Einstellungen und mehr  > Einstellungen  > Datenschutz und DiensteBrowserdaten löschen > Zu löschendes Element auswählen. Wählen Sie dann Kennwörter und anschließend Jetzt löschen.

Hinweis: Dieses Thema bezieht sich auf den neuen Microsoft Edge-Browser . Hier finden Sie Hilfe für die Vorgänger-Version von Microsoft Edge .

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×