Mit Microsoft anmelden
Melden Sie sich an, oder erstellen Sie ein Konto.
Hallo,
Wählen Sie ein anderes Konto aus.
Sie haben mehrere Konten.
Wählen Sie das Konto aus, mit dem Sie sich anmelden möchten.

Wie wir Ihren Microsoft Edge-Browserverlauf für personalisierte Werbung und Erfahrungen nutzen.

Mit Ihrer Zustimmung erfassen und verwenden wir Ihre Browseraktivitäten aus Microsoft Edge, um Werbung, Empfehlungen und Erfahrungen für Microsoft Edge, Microsoft Bing, Microsoft News und andere Microsoft Dienste zu personalisieren. Dies bedeutet, dass wir Ihre Browseraktivität verwenden, um Ihre Weberfahrung, einschließlich Anzeigen, Suchergebnissen, Shoppingempfehlungen und Nachrichtenartikeln, die Sie sehen, relevanter und nützlicher für Sie zu gestalten.

Ihre Browseraktivität umfasst derzeit Folgendes:

  • Browserverlauf

  • Bevorzugte Websites wie Ihre Favoriten und Sammlungen

  • Nutzungsdaten zur Verwendung des Browsers 

  • Webinhalte wie die seiten, die Sie anzeigen

  • Gerätedaten wie Versionsnummer 

Wenn wir z. B. Microsoft Edge Shopping personalisieren und aus Ihrer Browseraktivität ableiten, dass Sie lieber in einem bestimmten Geschäft einkaufen, können die Angezeigten Coupons oder Werbung so angepasst werden, dass sie die Produkte dieses Stores anzeigen. Oder wenn Sie sich häufig Reiseblogs ansehen und Reiseartikel lesen, können wir Ihren Microsoft-Newsfeed so personalisieren, dass relevantere Nachrichten über das Reisen angezeigt werden.

Diese Daten werden beim Durchsuchen von InPrivate oder Guest nicht erfasst. 

Ihre Kundeninhalte, wie Notizen in Ihren Sammlungen, werden niemals verwendet, um Werbung zu personalisieren.

Was ist der Browserverlauf in Microsoft Edge?

Der Browserverlauf enthält Informationen über die Websites, die Sie mit Microsoft Edge besucht haben, einschließlich einer Liste dieser Websites und der zugehörigen Daten wie URL, Name der Website und Uhrzeit, zu der Sie die Website aufgerufen haben.

Sie haben die Kontrolle über diese Daten.

Ihre Browseraktivität wird nur erfasst und für diese Personalisierung verwendet, wenn Sie die Berechtigung für die Erfassung und Verwendung dieser Daten für personalisierte Werbung und Erfahrungen erteilt haben. Ob Sie diese Daten bereitstellen, ist Ihre Entscheidung, und Sie können dieses Feature jederzeit aktivieren oder deaktivieren.

So verwalten Sie die Sammlung und Verwendung Ihrer Browseraktivitäten für personalisierte Werbung und Erfahrungen:

  1. Öffnen Sie Microsoft Edge.

  2. Wählen Sie Einstellungen und mehr  > Einstellungen > Datenschutz, Suche und Dienste aus.

  3. Aktivieren oder deaktivieren Sie unter Personalisierung & Werbung die Einstellung Microsoft zulassen, um Ihre Browseraktivitäten wie Verlauf, Nutzung, Favoriten, Webinhalte und andere Browserdaten zu speichern, um Microsoft Edge und Microsoft Dienste wie Anzeigen, Suche, Shopping und Nachrichten zu personalisieren.

Wenn Sie die Freigabe dieser Daten beenden, werden Microsoft Ihre Browseraktivitäten ab diesem Zeitpunkt nicht mehr zur Personalisierung von Werbung oder Erfahrungen sammeln und verwenden.

Sie können Ihre Browseraktivität jederzeit anzeigen und löschen.

Wenn Sie mit einem Microsoft-Konto bei Microsoft Edge angemeldet sind, können Sie Ihren Browserverlauf, Ihre Apps und Dienstaktivitäten sowie Gerätedetails verwalten, die Sie uns mitgeteilt haben, indem Sie account.microsoft.com besuchen.

Wenn Sie nicht mit einem Microsoft-Konto bei Microsoft Edge angemeldet sind, müssen Sie ein Microsoft Konto erstellen, um browserverlauf, Apps und Dienstaktivitäten sowie gerätespezifische Details anzuzeigen, die für Microsoft freigegeben wurden. 

Um den lokal auf Ihrem Gerät gespeicherten Browserverlauf anzuzeigen und zu löschen, geben Sie Edge://history auf der Adressleiste ein.

Wenn Sie Ihren Browserverlauf im Microsoft-Datenschutzdashboard löschen, bleibt die lokale Kopie erhalten, da der Browserverlauf auf Ihrem Gerät nicht automatisch gelöscht wird.

Verwalten Ihrer Interessen und Werbungseinstellungen

Abhängig von Ihren Anzeigeneinstellungen personalisieren Microsoft die Angezeigte Werbung basierend auf anderen Daten, die Sie uns zusätzlich zu Ihren Browseraktivitäten mitteilen. Möglicherweise werden Anzeigen angezeigt, die auf Ihren Interessen, Favoriten, Standort, demografischen Informationen, ihrer Verwendung unserer Produkte, Microsoft Bing-Suchvorgängen und anderen Inhalten basieren. Weitere Informationen zu Microsoft Werbepraktiken finden Sie im Abschnitt Werbung der Microsoft Datenschutzbestimmungen.

Sie können Ihre Interessen ändern und die Anzeigeneinstellungen über das Microsoft Datenschutzdashboard steuern. Hier können Sie wählen, ob Microsoft-Werbung für Ihr Microsoft-Konto auf allen Geräten personalisiert werden soll.

Wenn die Einstellung für Werbung anzeigen, die Sie interessiert im Microsoft-Datenschutzdashboard auf Einfestgelegt ist, verwendet Microsoft Ihre Daten und den Browserverlauf nicht für personalisierte Werbung, unabhängig davon, ob die Personalisierung von Werbung und Erfahrungen in Microsoft Edge ein- oder ausgeschaltet ist. 

Beachten Sie, dass das Deaktivieren der Einstellung Anzeigen, die Sie interessieren auf dem Microsoft Datenschutzdashboards die Erfassung und Verwendung Ihrer Browseraktivität für die Personalisierung von Suchergebnissen, Inhalten in Ihrem Newsfeed oder anderen Microsoft Weberfahrungen nicht deaktiviert. So deaktivieren Sie diese Sammlung und die Verwendung Ihrer Microsoft Edge-Browseraktivität:

  1. Öffnen Sie Microsoft Edge.

  2. Wählen Sie Einstellungen und mehr  > Einstellungen > Datenschutz, Suche und Dienste aus.

  3. Aktivieren oder deaktivieren Sie unter Personalisierung & Werbung die Einstellung Microsoft zulassen, um Ihre Browseraktivitäten wie Verlauf, Nutzung, Favoriten, Webinhalte und andere Browserdaten zu speichern, um Microsoft Edge und Microsoft Dienste wie Anzeigen, Suche, Shopping und Nachrichten zu personalisieren.

Weitere Informationen zu zusätzlichen Windows-Steuerelementen, einschließlich maßgeschneiderter Funktionen, finden Sie unter Diagnose, Feedback und Datenschutz in Windows 10

Weitere Informationen zu unseren Datenschutzrichtlinien

Weitere Informationen dazu, wie Microsoft mit personenbezogenen Daten umgeht, finden Sie in der Microsoft Datenschutzerklärung.  Wenn Sie nicht finden können, wonach Sie suchen, oder wenn Sie eine Frage oder ein Problem mit dem Datenschutz haben, wenden Sie sich an unser Datenschutzteam.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

An Diskussion teilnehmen
Die Community fragen
Support erhalten
So erreichen Sie uns

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Sprachqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×