Mit Microsoft anmelden
Melden Sie sich an, oder erstellen Sie ein Konto.
Hallo,
Wählen Sie ein anderes Konto aus.
Sie haben mehrere Konten.
Wählen Sie das Konto aus, mit dem Sie sich anmelden möchten.

Sie können jederzeit auf Aktualisieren klicken, um die Daten für die PivotTables in Ihrer Arbeitsmappe zu aktualisieren. Sie können die Daten für PivotTables aktualisieren, die aus Power Query importiert wurden, z. B. eine Datenbank (SQL Server, Oracle, Access usw.), Analysis Services-Cube, einen Datenfeed und viele andere Quellen. Sie können auch Daten aus einer Excel-Tabelle aktualisieren,die automatisch alle Änderungen an der externen Datenquelle enthält.

Standardmäßig werden PivotTables nicht automatisch aktualisiert, Sie können jedoch angeben, dass die PivotTable automatisch aktualisiert wird, wenn Sie die Arbeitsmappe öffnen, die die PivotTable enthält.

  1. Klicken Sie auf eine beliebige Stelle in der PivotTable, damit die PivotTable-Tools im Menüband angezeigt werden.

    PivotTable-Tools

  2. Klicken Sie auf Analysieren > Aktualisieren, oder drücken Sie ALT+F5.

    Abbildung des Excel-Menübands
     

    Tipp: Sie können die PivotTable auch aktualisieren, indem Sie mit der rechten Maustaste auf die PivotTable klicken und dann "Aktualisieren" auswählen.

  3. Wenn Sie alle PivotTables in einer Arbeitsmappe gleichzeitig aktualisieren möchten, klicken Sie auf Analysieren > Pfeil unter Aktualisieren > Alle aktualisieren.

Dauert das Aktualisieren länger als Sie erwartet haben, klicken Sie auf Analysieren > Pfeil unter Aktualisieren > Status aktualisieren, um den Aktualisierungsstatus zu überprüfen.

Wenn Sie das Aktualisieren beenden möchten, Klicken Sie auf Aktualisierung abbrechen.

Werden die Spaltenbreiten und die Zellenformatierung angepasst, wenn Sie die PivotTable-Daten aktualisieren, diese Anpassung von Ihnen aber nicht gewünscht ist, müssen Sie die folgenden Optionen deaktivieren:

  1. Klicken Sie auf Analysieren > Optionen.

    Schaltfläche 'Optionen' auf der Registerkarte 'Analysieren'

  2. Deaktivieren Sie auf der Registerkarte Layout & Format die Kontrollkästchen Spaltenbreiten bei Aktualisierung automatisch anpassen und Zellformatierung bei Aktualisierung beibehalten.

  1. Klicken Sie auf eine beliebige Stelle in der PivotTable, damit die PivotTable-Tools im Menüband angezeigt werden.

    PivotTable-Tools

  2. Klicken Sie auf Analysieren > Optionen.

    Schaltfläche 'Optionen' auf der Registerkarte 'Analysieren'

  3. Aktivieren Sie auf der Registerkarte " Daten " beim Öffnen des Dateifelds das Kontrollkästchen "Daten aktualisieren ".

  1. Klicken Sie auf eine beliebige Stelle in der PivotTable, damit die PivotTable-Tools im Menüband angezeigt werden.

    PivotTable-Tools

  2. Klicken Sie auf Analysieren > Aktualisieren, oder drücken Sie ALT+F5.

    Abbildung des Excel-Menübands

    Tipp: Sie können die PivotTable auch aktualisieren, indem Sie mit der rechten Maustaste auf die PivotTable klicken und dann "Aktualisieren" auswählen.

  3. Wenn Sie alle PivotTables in einer Arbeitsmappe gleichzeitig aktualisieren möchten, klicken Sie auf Analysieren > Pfeil unter Aktualisieren > Alle aktualisieren.

Dauert das Aktualisieren länger als Sie erwartet haben, klicken Sie auf Analysieren > Pfeil unter Aktualisieren > Status aktualisieren, um den Aktualisierungsstatus zu überprüfen.

Wenn Sie das Aktualisieren beenden möchten, Klicken Sie auf Aktualisierung abbrechen.

Werden die Spaltenbreiten und die Zellenformatierung angepasst, wenn Sie die PivotTable-Daten aktualisieren, diese Anpassung von Ihnen aber nicht gewünscht ist, müssen Sie die folgenden Optionen deaktivieren:

  1. Klicken Sie auf Analysieren > Optionen.

    Schaltfläche 'Optionen' auf der Registerkarte 'Analysieren'

  2. Deaktivieren Sie auf der Registerkarte Layout & Format die Kontrollkästchen Spaltenbreiten bei Aktualisierung automatisch anpassen und Zellformatierung bei Aktualisierung beibehalten.

  1. Klicken Sie auf eine beliebige Stelle in der PivotTable, damit die PivotTable-Tools im Menüband angezeigt werden.

    PivotTable-Tools

  2. Klicken Sie auf Analysieren > Optionen.

    Schaltfläche 'Optionen' auf der Registerkarte 'Analysieren'

  3. Aktivieren Sie auf der Registerkarte " Daten " beim Öffnen des Dateifelds das Kontrollkästchen "Daten aktualisieren ".

  1. Klicken Sie auf eine beliebige Stelle in der PivotTable, damit die PivotTable-Tools im Menüband angezeigt werden.

    PivotTable-Tools

  2. Klicken Sie auf Analysieren > Aktualisieren, oder drücken Sie ALT+F5.

    Abbildung des Excel-Menübands

    Tipp: Sie können die PivotTable auch aktualisieren, indem Sie mit der rechten Maustaste auf die PivotTable klicken und dann "Aktualisieren" auswählen.

  3. Wenn Sie alle PivotTables in einer Arbeitsmappe gleichzeitig aktualisieren möchten, klicken Sie auf Analysieren > Pfeil unter Aktualisieren > Alle aktualisieren.

Dauert das Aktualisieren länger als Sie erwartet haben, klicken Sie auf Analysieren > Pfeil unter Aktualisieren > Status aktualisieren, um den Aktualisierungsstatus zu überprüfen.

Wenn Sie das Aktualisieren beenden möchten, Klicken Sie auf Aktualisierung abbrechen.

Werden die Spaltenbreiten und die Zellenformatierung angepasst, wenn Sie die PivotTable-Daten aktualisieren, diese Anpassung von Ihnen aber nicht gewünscht ist, müssen Sie die folgenden Optionen deaktivieren:

  1. Klicken Sie auf Analysieren > Optionen.

    Schaltfläche 'Optionen' auf der Registerkarte 'Analysieren'

  2. Deaktivieren Sie auf der Registerkarte Layout & Format die Kontrollkästchen Spaltenbreiten bei Aktualisierung automatisch anpassen und Zellformatierung bei Aktualisierung beibehalten.

  1. Klicken Sie auf eine beliebige Stelle in der PivotTable, damit die PivotTable-Tools im Menüband angezeigt werden.

    PivotTable-Tools

  2. Klicken Sie auf Analysieren > Optionen.

    Schaltfläche 'Optionen' auf der Registerkarte 'Analysieren'

  3. Aktivieren Sie auf der Registerkarte " Daten " beim Öffnen des Dateifelds das Kontrollkästchen "Daten aktualisieren ".

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Sie können jederzeit einen Experten in der Excel Tech Community fragen oder Unterstützung in der Answers Community erhalten.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Office Insidern beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Sprachqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×