Automatisches Öffnen einer bestimmten Arbeitsmappe oder Vorlage beim Starten von Excel

Wenn Sie immer Excel verwenden, um an derselben Arbeitsmappe zu arbeiten oder neue Arbeitsmappen basierend auf derselben Vorlage zu erstellen. Sie können Excel so einrichten, dass die Arbeitsmappe oder Vorlage beim Starten geöffnet wird.

Wenn Sie bei jedem Start von Excel dieselbe Arbeitsmappe öffnen möchten, klicken Sie im Menü Datei auf > als > Computer speichern, durchsuchen und navigieren Sie dann zum Ordner Ordner XLStart.

  • Bei einer sauberen Installation von Windows Vista und höher lautet der Pfad zum Ordner Ordner XLStart in der Regel:

    Office 2013 – C:\Users\ (Benutzername) \AppData\Microsoft\Excel\XLSTART


Office 2013 C2R – C:\Users\ (Benutzername) \AppData\Microsoft\Excel\XLSTART

  • Wenn Sie ein Upgrade von einer anderen Version von Windows durchgeführt haben, kann der Pfad auch wie folgt lauten:

    Office 2013 – c:\Programme\Microsoft Office\Office 15 \ Ordner XLStart

    Office 2013 C2R – c:\Programme\Microsoft Office 15 \ root\Office 15 \ Ordner XLStart

Hinweis:  Wenn Ihre Arbeitsmappe oder Vorlage ein Makro enthält, das beim Öffnen der Arbeitsmappe automatisch ausgeführt wird, beispielsweise Auto_Open. Standardmäßig wird dieses Makro auch beim Starten von Excel ausgeführt.

Verwenden eines alternativen Startordners

Wenn Sie Ihre Startarbeitsmappe an einem anderen Speicherort speichern möchten, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Klicken Sie auf Datei > Excel-Optionen > erweitert.

  2. Geben Sie unter Allgemein im Feld beim Start alle Dateien öffnen in den vollständigen Pfad des Ordners ein, den Sie als alternativen Startordner verwenden möchten.

Hinweis:  Da Excel versuchen wird, jede Datei im alternativen Startordner zu öffnen, stellen Sie sicher, dass Sie einen Ordner angeben, der nur Dateien enthält, die von Excel geöffnet werden können. Wenn sich eine Arbeitsmappe mit demselben Namen sowohl im Ordner XLStart-Ordner als auch im alternativen Startordner befindet, wird die Datei im Ordner "Ordner XLStart" geöffnet.

Beenden des Öffnens einer bestimmten Arbeitsmappe beim Starten von Excel

Gehen Sie wie folgt vor, um zu verhindern, dass eine Arbeitsmappe beim Starten von Excel automatisch geöffnet wird:

  • Navigieren Sie zu dem Ordner, in dem die Arbeitsmappe gespeichert wurde (entweder der Ordner XLStart-Ordner oder ein alternativer Speicherort für den Ordner), wählen Sie die Arbeitsmappe aus, und drücken Sie ENTF.

Automatisches Öffnen einer Arbeitsmappen-Vorlage beim Starten von Excel

Sie können Arbeitsmappen-Einstellungen, die Sie häufig in einer Arbeitsmappen-Vorlage verwenden, speichern und diese Arbeitsmappen-Vorlage bei jedem Start von Excel automatisch öffnen.

Wenn Sie eine Arbeitsmappen-Vorlage verwenden möchten, erstellen Sie eine Arbeitsmappe, die die Blätter, den Standardtext (wie Kopfzeilen und Spalten/Zeilenüberschriften), Formeln, Makros, Formatvorlagen und andere Formatierungen enthält, die Sie bei jeder Verwendung der Vorlage verwenden möchten.

Einstellungen, die in einer Vorlage gespeichert werden können:

  • Zellen-und Tabellenformate

  • Seitenformate und Druckbereichseinstellungen für jedes Blatt.

  • Zellenformatvorlagen

  • Die Anzahl und der Typ der Blätter in der Arbeitsmappe.

  • Geschützte und ausgeblendete Bereiche der Arbeitsmappe. Sie können Blätter, Spalten und Zeilen ausblenden, um Änderungen an Arbeitsmappenzellen zu verhindern.

  • Text, den Sie wiederholen möchten, beispielsweise Seiten-, Spalten-und Zeilenbeschriftungen.

  • Daten, Grafiken, Formeln, Diagramme und weitere Informationen.

  • Einstellungen für die Datenüberprüfung.

  • Makros, Hyperlinks und ActiveX-Steuerelemente in Formularen

  • Berechnungsoptionen für Arbeitsmappen und Fenster Ansichtsoptionen.

Gehen Sie wie folgt vor, um eine Vorlage zu erstellen:

  1. Klicken Sie auf Datei > speichern unter.

  2. Klicken Sie im Feld Dateityp auf Vorlage.

  3. Wählen Sie im Feld Speichern in den Ordner aus, in dem die Vorlage gespeichert werden soll.

  4. Führen Sie im Feld Dateiname eine der folgenden Aktionen aus:

    • Wenn Sie die Standardvorlage für Arbeitsmappen erstellen möchten, geben Sie Book ein.

    • Wenn Sie die Standardvorlage für Arbeitsblätter erstellen möchten, geben Sie Sheet ein.

    • Wenn Sie eine benutzerdefinierte Arbeitsmappe oder Arbeitsblattvorlage erstellen möchten, geben Sie den gewünschten Namen ein.

  5. Klicken Sie auf Speichern.

  6. Klicken Sie auf Datei > schließen.

Verhindern, dass beim Starten von Excel automatische Makros ausgeführt werden

Automatische Makros (wie Auto_Open), die in einer Arbeitsmappe aufgezeichnet wurden, die beim Starten von Excel geöffnet wurde, werden ausgeführt, sobald die Arbeitsmappe geöffnet wird.

  • Wenn Sie verhindern möchten, dass Makros ausgeführt werden, halten Sie beim Starten von Excel die UMSCHALTTASTE gedrückt.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×