Durch das Formatieren von Zellen auf ihrem Arbeitsblatt können sie die richtigen Informationen auf einen Blick leicht erkennen, aber das Formatieren nicht verwendeter Zellen (insbesondere ganzer Zeilen und Spalten) kann dazu führen, dass die Dateigröße der Arbeitsmappe schnell anwachsen kann. Dies kann nicht nur die Excel sondern auch die Gesamtleistung Ihres Computers beeinträchtigen, wenn ein übermäßig formatiertes Arbeitsblatt geöffnet ist. Übermäßige Formatierung kann auch Druckprobleme bei der Excel.

Verwenden Sie den Befehl Übermäßige Zellformatierung bereinigen, der auf Excel Registerkarte Inquire in Microsoft Office 365 und Office Professional Plus 2013 verfügbar ist. Wenn die Registerkarte Inquire in ihrem Excel nicht angezeigt wird, gehen Sie wie folgt vor, um das Add-In "Inquire" zu aktivieren:

  1. Klicken Sie auf Datei > Optionen > Add-Ins.

  2. Wählen Sie im Feld Verwalten den Eintrag COM-Add-Ins aus, und klicken Sie auf Gehe zu.
    Verwalten von COM-Add-Ins

  3. Aktivieren Sie im Feld COM-Add-Ins die Option Inquire, und klicken Sie dann auf OK.
    Die Registerkarte Inquire sollte nun im Menüband zu sehen sein.

Wichtig: Sie sollten eine Sicherungskopie Ihrer Datei erstellen, bevor Sie die übermäßige Zellformatierung entfernen, da es in bestimmten Fällen vorkommen kann, dass die Größe der Datei aufgrund dieses Prozesses zunimmt und diese Änderung nicht rückgängig gemacht werden kann.

Gehen Sie wie folgt vor, um die übermäßige Formatierung auf dem aktuellen Arbeitsblatt zu entfernen:

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Inquire auf Übermäßige Zellformatierung bereinigen.
    Übermäßige Zellformatierung bereinigen

  2. Wählen Sie, wo übermäßige Zellformatierung gelöscht werden soll: auf dem aktuellen Arbeitsblatt oder auf allen Arbeitsblättern. Nachdem übermäßige Formatierung gelöscht wurde, klicken Sie auf Ja, damit die an den Blättern vorgenommenen Änderungen gespeichert werden, oder auf Nein, um den Vorgang abzubrechen.

Auswirkungen des Bereinigens auf bedingte Formatierung

Das Bereinigen von übermäßiger Formatierung wird ausgeführt, indem Zellen vom jeweiligen Arbeitsblatt entfernt werden, die sich hinter der letzten nicht leeren Zelle befinden. Wird eine bedingte Formatierung beispielsweise auf eine gesamte Zeile angewendet und sind in der Zeile nur bis zur Spalte V Daten enthalten, wird die bedingte Formatierung aus den Zellen entfernt, die auf die Spalte V folgen.

Weitere Informationen zum Beheben anderer Probleme, die durch übermäßige Formatierung verursacht werden, finden Sie im Microsoft Support-Artikel Zurücksetzen der letzten Zelle in Excel.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Office Insidern beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Sprachqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×