Verwalten Sie Termine, Pläne, Budgets – es ist leicht mit Microsoft 365.

Der Unterschied zwischen Gewinde Kommentaren und Notizen

Excel für Microsoft 365 hat die Funktionsweise von Kommentaren geändert. Kommentare sind jetzt in einen Thread integriert, und Sie können Diskussionen mit anderen Personen über die Daten führen. Notizen dienen dazu, Notizen oder Anmerkungen zu den Daten zu erstellen und wie Kommentare zu arbeiten, die in früheren Excel-Versionen verwendet wurden.

Comments
Kommentare
Zelle mit $1.234,00 und ein angefügter Thread Kommentar: "Dave Ludwig: ist diese Zahl richtig?" "Amy Smith: lassen Sie mich überprüfen..." Und so weiter
Kommentare haben ein Antwortfeld. Wenn Personen antworten, werden mehrere miteinander verbundene Kommentare in Form einer virtuelle Unterhaltung in der Arbeitsmappe angezeigt. Wenn Sie Daten mit anderen Personen besprechen müssen, verwenden Sie einen Kommentar.

Notizen

Zelle mit $1.234,00 und einem oOlder-Legacy Kommentar angefügt: "Dave Ludwig: ist diese Zahl richtig?"
Notizen (in früheren Excel-Versionen als "Kommentare" bezeichnet) weisen kein Feld "Antworten" auf. Notizen sind nur zum Hinzufügen von Anmerkungen oder Erinnerungen in Zellen bestimmt. Wenn Sie keine Diskussion über die Daten benötigen, verwenden Sie eine Notiz.

Häufig gestellte Fragen

Sie können im Kontextmenü oder auf der Registerkarte Überprüfen auf Neuer Kommentar klicken. Dann können Sie und andere Personen über die Daten diskutieren.

Wenn ein Kommentar Thread abgeschlossen ist, können Sie ihn als aufgelöst kennzeichnen. Der Kommentar wird weiterhin angezeigt, es können jedoch keine weiteren Ergänzungen vorgenommen werden, es sei denn, er wird erneut geöffnet. Jeder, der über Schreibzugriff auf eine Arbeitsmappe verfügt, kann Kommentare auflösen oder erneut öffnen.

Sie können im Kontextmenü auf Neue Notiz klicken. Sie können auch auf der Registerkarte Überprüfen auf Notizen > Neue Notiz klicken. "Notizen" ist der neue Name für die alten Kommentare. Sie verfügen nicht über ein Feld "Antworten".

Verzichten Sie auf neuen Kommentar, und klicken Sie stattdessen auf neue Notiz. Dieser Befehl steht im Kontextmenü zur Verfügung. Sie können auch auf der Registerkarte Überprüfen auf Notizen > Neue Notiz klicken.

Es gibt Unterschiede in der Funktionsweise von Kommentarthreads und Notizen.

Kommentare

Notizen

Weißer Hintergrund

Gelber Hintergrund

Möglichkeit zu antworten

Keine Möglichkeit zu antworten

STRG + EINGABETASTE sendet den Kommentar.

ESC verschiebt Sie aus dem Kommentar. STRG + EINGABETASTE erstellt eine neue Zeile und gibt den Kommentar nicht bekannt.

Alle Kommentare können in einem Bereich neben den Daten angezeigt werden.

Alle Kommentare können angezeigt, aber über die Zellen verteilt und nicht in einem Bereich neben den Daten angezeigt werden.

Sie können in Kommentarthreads derzeit keinen Text formatieren und keine Bilder hinzufügen.

In Notizen können Sie Text formatieren und Bilder hinzufügen.

Derzeit können Sie die Größe von Kommentarthreads nicht ändern.

Die Größe von Notizen können Sie jetzt ändern.

Sie können Ihren Namen nicht entfernen oder ändern.

Sie können den Namen entfernen oder ändern.

Wenn Sie einen Kommentar bearbeiten möchten, klicken Sie auf den Kommentartext (oder zeigen Sie darauf, und klicken Sie darauf), und klicken Sie dann auf Bearbeiten. Wenn Sie den ursprünglichen Kommentar nicht erstellt haben, ist die Schaltfläche "Bearbeiten" nicht verfügbar, aber Sie können Antworten.

Wenn Sie eine Notiz bearbeiten möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Notiz, und wählen Sie Notiz bearbeiten aus. Sie können auch auf der Registerkarte überprüfen auf Notizen > Notiz bearbeiten klicken.

Wenn Sie alle Kommentare auf einmal anzeigen möchten, klicken Sie auf der Registerkarte überprüfen auf Kommentare anzeigen . Anschließend wird auf der rechten Seite ein Kommentar Bereich mit allen Kommentaren und ihren Antworten angezeigt.

Wenn Sie alle Notizen gleichzeitig anzeigen möchten, klicken Sie auf Notizen , > alle Notizen auf der Registerkarte überprüfen anzuzeigen.

Wenn Sie einen Kommentar löschen möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Zelle mit dem Kommentar, wählen Sie dann die Option Kommentar löschen aus, oder wechseln Sie zur Registerkarte überprüfen > Kommentare > Löschen.

Um eine Notiz zu löschen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Zelle mit der Notiz, und wählen Sie die Option " Notiz löschen " aus, oder wechseln Sie zur Registerkarte überprüfen > Kommentare > Löschen.

Hinweise: 

  • Denken Sie daran, dass andere Personen Ihre Kommentare bearbeiten können. Kommentare in einem Office-Dokument werden in der Datei gespeichert, sodass jeder mit dem Bearbeitungszugriff auf Ihre Datei Ihren Kommentar bearbeiten kann.

  • Wenn Sie die Arbeitsmappe lokal gespeichert haben, können Sie nur dann einen Kommentar bearbeiten, wenn Sie mit dem gleichen Profil angemeldet sind, wie bei der Erstellung des Kommentars.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×