Einfügen einer Beschriftung für ein Bild

Die Funktion "Untertitel einfügen" in Word übert-n Ihnen die meisten Arbeit, wenn Sie einem Bild eine Beschriftung hinzufügen möchten. Bei anderen Office-Apps ist dies etwas schwieriger und beinhaltet das Hinzufügen eines Textfelds und anschließendes Gruppieren des Textfelds und des Bilds. Und wenn Sie über mehrere Bilder in einer Serie verfügen, müssen Sie die Zahlen manuell nachverfolgen und erhöhen.

Word

  1. Klicken Sie auf das Bild, dem Sie eine Beschriftung hinzufügen möchten.

  2. Klicken Sie auf > auf Beschriftung einfügen.

    Schaltfläche 'Beschriftung einfügen' auf der Registerkarte 'Verweise'

  3. Wenn Sie die Standardbeschriftung (Abbildung) verwenden möchten, geben Sie die Beschriftung in das Feld Beschriftung ein.

    Dialogfeld 'Beschriftung'

Tipp:  Sie können auch eine eigene Standardbeschriftung erstellen, indem Sie auf NeueBeschriftung klicken und dann die Beschriftung im Feld Beschriftung hinzufügen. Word nummeriert die neuen Etiketten automatisch für Sie.

Alle anderen Office-Apps

  1. Fügen Sie ein Textfeld unter oder in der Nähe des Bilds zur Beschriftung hinzu.

    Möglicherweise müssen Sie das Textfeld an die von Ihnen suchte Position ziehen.

  2. Klicken Sie in das Textfeld, und geben Sie den Text ein, den Sie für eine Beschriftung verwenden möchten.

  3. Wählen Sie das Bild und Das Textfeld aus, und klicken Sie dann auf der Registerkarte Bildtools - Format auf Gruppieren.

    Schaltfläche 'Gruppieren' auf der Registerkarte 'Bildtools - Format'

Seitenanfang

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

×