Einrichten oder Aufheben eines Druckbereichs auf einem Arbeitsblatt

Wenn Sie eine bestimmte Auswahl auf einem Arbeitsblatt häufig drucken, können Sie einen Druckbereich definieren, der nur diese Auswahl enthält. Ein Druckbereich sind ein oder mehrere Zellbereiche, die Sie zum Drucken festlegen, wenn Sie nicht das gesamte Arbeitsblatt drucken möchten. Wenn Sie ein Arbeitsblatt drucken, nachdem Sie einen Druckbereich definiert haben, wird nur der Druckbereich gedruckt. Sie können Zellen hinzufügen, um den Druckbereich nach Bedarf zu erweitern, und Sie können den Druckbereich löschen, um das gesamte Arbeitsblatt zu drucken.

Ein Arbeitsblatt kann mehrere Druckbereiche haben. Jeder Druckbereich wird als separate Seite gedruckt.

Hinweis: Die Bildschirmaufnahmen in diesem Artikel wurden in der Excel 2013. Wenn Sie mit einer anderen Version arbeiten, kann die Ansicht leicht abweichen, aber die Funktionalität ist, sofern nicht anders angegeben, identisch.

Was möchten Sie tun?

Festlegen von einem oder mehreren Druckbereichen

  1. Markieren Sie auf dem Arbeitsblatt die Zellen, die Sie als Druckbereich definieren möchten.

    Tipp: Wenn Sie mehrere Druckbereiche festlegen möchten, halten Sie die STRG-TASTE gedrückt, und klicken Sie auf die Bereiche, die gedruckt werden sollen. Jeder Druckbereich wird auf einer eigenen Seite gedruckt.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Seitenlayout in der Gruppe Seite einrichtenaufDruckbereich , und klicken Sie dann auf Druckbereich festlegen.

    Druckbereich festlegen

Hinweis: Der von Ihnen festgelegte Druckbereich wird gespeichert, wenn Sie die Arbeitsmappe speichern.

Wenn Sie alle Druckbereiche anzeigen möchten, um sicherzustellen, dass sie die von Ihnen >, klicken Sie in der Gruppe Arbeitsmappenansichten auf Ansicht > umbruchvorschau. Wenn Sie die Arbeitsmappe speichern, wird auch der Druckbereich gespeichert.

Seitenanfang

Hinzufügen von Zellen zu einem vorhandenen Druckbereich

Sie können einen Druckbereich vergrößern, indem Sie benachbarte Zellen hinzufügen. Wenn Sie Zellen hinzufügen, die nicht zum Druckbereich benachbart sind, erstellt Excel einen neuen Druckbereich für diese Zellen.

  1. Markieren Sie auf dem Arbeitsblatt die Zellen, die Sie dem vorhandenen Druckbereich hinzufügen möchten.

    Hinweis: Wenn die Zellen, die Sie hinzufügen möchten, nicht an den vorhandenen Druckbereich angrenzen, wird ein zusätzlicher Druckbereich erstellt. Jeder Druckbereich auf einem Arbeitsblatt wird als separate Seite gedruckt. Nur angrenzende Zellen können einem vorhandenen Druckbereich hinzugefügt werden.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Seitenlayout in der Gruppe Seite einrichten auf Druckbereich ,und klicken Sie dann auf Zum Druckbereich hinzufügen.

    Zum Druckbereich hinzufügen

Wenn Sie die Arbeitsmappe speichern, wird der Druckbereich ebenfalls gespeichert.

Seitenanfang

Aufheben eines Druckbereichs

Hinweis: Wenn Ihr Arbeitsblatt mehrere Druckbereiche enthält, werden beim Löschen eines Druckbereichs alle Druckbereiche auf dem Arbeitsblatt entfernt.

  1. Klicken Sie auf eine beliebige Stelle des Arbeitsblatts, für das Sie den Druckbereich löschen möchten.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Seitenlayout in der Gruppe Seite einrichten auf Druckbereich löschen.

    Druckbereich aufheben

Seitenanfang

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Sie können jederzeit einen Experten in der Excel Tech Community fragen oder Unterstützung in der Answers Community erhalten.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Übersetzungsqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×