Datentyp    Ja/Nein

Eintragstyp    Berechnet

Beschreibung    Benutzerdefinierte Enterprise-Felder für Enterprise-Ressourcen können so festgelegt werden, dass ein gültiger Eintrag erforderlich ist. Das Feld "Erforderliche Enterprise-Werte" gibt an, ob die Ressource die erforderlichen Werte für die Microsoft Office Project Server hat.

Berechnungsweise    Wenn eine Enterprise-Ressource über gültige Werte für alle erforderlichen benutzerdefinierten Felder verfügt, enthält dieses Feld den Wert Ja. Andern falls nicht, enthält das Feld "Erforderliche Enterprise-Werte" den Wert "Nein".

Optimale Verwendung    Verwenden Sie dieses Feld als Teil der Visual Basic for Applications für Ressourcen, die im Unternehmen oder im Unternehmen zur Verfügung stehen, um sicherzustellen, dass alle erforderlichen Ressourceninformationen vorhanden sind. Sie können das Feld "Erforderliche Enterprise-Werte" auch einer Ressourcenansicht hinzufügen, wenn Sie dem Enterprise-Ressourcenpool lokale Ressourcen hinzufügen und sehen müssen, für welche Ressourcen erforderliche Werte fehlen.

Beispiel    In "Ressource: Tabelle" sollen nur die Ressourcen angezeigt werden, deren gültige Erforderliche Werte durch die Enterprise-Global-Vorlage vorgegeben sind. Sie fügen das Feld "Erforderliche Enterprise-Werte" hinzu und filtern dann nach diesem Feld mit dem Wert Ja. Dies sind die Ressourcen, die für das Unternehmen überprüft werden können.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Office Insidern beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Sprachqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×