Erstellen einer Abstimmung in Outlook

Tipp:  Erfahren Sie mehrüber Microsoft Forms oder starten Sie sofort durch und erstellen Sie eine Umfrage, Prüfung oder Abstimmung. Benötigen Sie erweitertes Branding, Fragetypen und Datenanalyse? Schauen Sie unter Dynamics 365 Customer Voice nach.

Sie können eine sofortige Echtzeit-Umfrage in Sekunden innerhalb einer E-Mail-Nachricht erstellen. Fügen Sie im Textkörper ihrer E Outlook-Mail Fragen und Optionen für einzelne oder mehrere Antworten hinzu. Nachdem Sie die Nachricht gesendet haben, stimmen die Empfänger direkt per E-Mail ab oder klicken auf einen praktischen enthaltenen Link und stimmen in einem Browserfenster ab. Sie können die Umfrageergebnisse dann schnell auf der Abstimmungskarte überprüfen.

Mit welchen Versionen von Outlook kann ich eine Umfrage erstellen?

Sie können Umfrage mit den folgenden Versionen von Outlook.

Hinweis: Um in Outlook eine Umfrage erstellen zu können, muss Ihr Administrator zum Microsoft 365 Admin Center wechseln und unter Externe Freigabe die Option Link zum Formular senden und Antworten sammeln aktivieren. Administratoren finden hier weitere Informationen.

Eine Umfrage erstellen

  1. Wechseln Sie in einer neuen E-Mail-Nachricht zur Registerkarte Einfügen, und klicken Sie dann auf Umfrage.

    Hinweis: Sie finden die Umfrage auch auf der Registerkarte Optionen > Abstimmungsschaltflächen > Umfrage.

  2. Der Bereich Umfrage wird geöffnet, und Sie können Ihre erste Frage und zwei Optionen eingeben.

    Hinweis: Wenn Sie bereits mit Ihrem Arbeits- oder Schulkonto angemeldet sind und aufgefordert werden, sich erneut zu anmelden, gibt es möglicherweise eine Einstellung, die Ihr Administrator erfüllen muss, um diesen zusätzlichen Anmeldeschritt für Sie zu beseitigen. Wenden Sie sich für weitere Informationen an Ihren Administrator.

  3. Um weitere Optionen hinzuzufügen, klicken Sie auf + Option hinzufügen.

  4. Wenn Sie mit dem Hinzufügen von Optionen fertig sind, können Sie entscheiden, ob Antwortende nur eine einzelne Antwort oder mehrere Antworten auswählen dürfen. Wenn Sie mehrere Antworten zulassen möchten, schalten Sie die Schaltfläche Mehrere Antworten auf der rechten Seite so um, dass sie grün wird.

  5. Klicken Sie auf Umfrage in E-Mail einfügen.

Ein Link zu Ihrer Umfrage wird im Textkörper der E-Mail angezeigt, und Ihr Name wurde in der Zeile CC bereits ausgefüllt. Jetzt können Sie Ihre Umfrage per E-Mail senden.

Hinweis: Wenn Sie eine E-Outlook verschlüsseln, die Abstimmungsschaltflächen enthält, können die Empfänger der Nachricht diese nicht sehen. Dieses Feature wird zurzeit nicht unterstützt. 

Eine Umfrage erstellen

  1. Wechseln Sie in einer neuen E-Mail-Nachricht zur Registerkarte Nachricht, und klicken Sie dann auf Umfrage.

    Hinweis: Sie können Umfrage auch auf der Symbolleiste suchen und anheften.

  2. Wenn der Umfragebereich geöffnet wird, geben Sie Ihre erste Frage und zwei Optionen ein.

  3. Um weitere Optionen hinzuzufügen, klicken Sie auf + Option hinzufügen.

  4. Wenn Sie mit dem Hinzufügen von Optionen fertig sind, können Sie entscheiden, ob Antwortende nur eine einzelne Antwort oder mehrere Antworten auswählen dürfen. Wenn Sie mehrere Antworten zulassen möchten, schalten Sie die Schaltfläche Mehrere Antworten auf der rechten Seite so um, dass sie grün wird.

  5. Klicken Sie auf Umfrage in E-Mail einfügen.

Ein Link zu Ihrer Umfrage wird im Textkörper der E-Mail angezeigt, und Ihr Name wurde in der Zeile CC bereits ausgefüllt. Jetzt können Sie Ihre Umfrage per E-Mail senden.

Eine Umfrage erstellen

  1. Wählen Sie in einer neuen E-Mail-Nachricht Schaltfläche „Weitere Optionen“ > aus.

  2. Der Bereich Umfrage wird geöffnet, und Sie können Ihre erste Frage und zwei Optionen eingeben.

  3. Um weitere Optionen hinzuzufügen, klicken Sie auf + Option hinzufügen.

  4. Wenn Sie mit dem Hinzufügen von Optionen fertig sind, können Sie entscheiden, ob Antwortende nur eine einzelne Antwort oder mehrere Antworten auswählen dürfen. Wenn Sie mehrere Antworten zulassen möchten, schalten Sie die Schaltfläche Mehrere Antworten auf der rechten Seite so um, dass sie grün wird.

  5. Klicken Sie auf Umfrage in E-Mail einfügen.

Ein Link zu Ihrer Umfrage wird im Textkörper der E-Mail angezeigt, und Ihr Name wurde in der Zeile CC bereits ausgefüllt. Jetzt können Sie Ihre Umfrage per E-Mail senden.

Funktionsweise der Abstimmung

Empfänger sehen die Umfrage im Textkörper ihrer E-Mail (auch als "Handlungsbenachrichtung" bezeichnet) oder erhalten einen Link in einer E-Mail, über den sie zur Abstimmung in einem Browser aufgefordert werden.

Microsoft Forms-Umfrage in einer Outlook-Mail-Nachricht

Erfahren Sie mehr darüber, welche Outlook von Nachrichten unterstützen. 

Warum können meine Empfänger die Umfrage nicht in ihrer E-Mail-Nachricht sehen?

Es gibt ein paar Gründe, warum Empfänger die Umfrage möglicherweise nicht in ihrer E-Mail-Nachricht sehen und stattdessen einen Link zu der Umfrage erhalten, über den sie zur Abstimmung in einem Browser führt werden.

  • Ihre Umfrage kann zu lang sein (z. B. ist der Titel zu lang, oder es gibt zu viele Optionen).

  • Sie sind mit Ihrem Microsoft-Arbeits- oder Schulkonto angemeldet und senden Ihre Umfrage an Personen außerhalb Ihrer Organisation.

Überprüfen der Umfrageergebnisse

Sie können aggregierte Ergebnisse in der Abstimmungskarte sehen, die sich im Textkörper der E-Mail befindet. Klicken Sie auf Aktualisieren, um die neuesten Ergebnisse zu sehen, oder klicken Sie auf In Formularen anzeigen, um detaillierte Antworten zu forms.office.com. Ebenso können Sie auf den Umfragelink im Textkörper der E-Mail klicken, um detailliertere Ergebnisse auf der forms.office.com.

Feedback für Microsoft Forms

Wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören! Um Feedback über Microsoft Forms zu senden, wählen Sie in der oberen rechten Ecke Ihres Formulars Weitere Formulareinstellungen Schaltfläche „Weitere Optionen“ > Feedback aus.

Siehe auch

Erstellen eines Formulars mit Microsoft Forms

Häufig gestellte Fragen zu Microsoft Forms

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Übersetzungsqualität?

Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Haben Sie weiteres Feedback? (Optional)

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×