Verwenden Sie E-Mail-Vorlagen, um Nachrichten zu senden, die Informationen enthalten, die sich von Nachricht zu Nachricht nur selten ändern. Verwenden und speichern Sie eine Nachricht als Vorlage, um sie dann bei Bedarf wiederzuverwenden. Vor dem Senden der Vorlage als E-Mail-Nachricht können Sie neue Informationen hinzufügen.

  1. Klicken Sie im Menü Start auf Neue E-Mail.

    Tastenkombination     Um eine E-Mail-Nachricht zu erstellen, drücken Sie STRG+UMSCHALT+M.

  2. Geben Sie im Nachrichtentext den gewünschten Text ein.

  3. Klicken Sie im Nachrichtenfenster auf Datei > Speichern unter.

  4. Klicken Sie im Dialogfeld Speichern unter in der Liste Dateityp auf Outlook-Vorlage.

  5. Geben Sie im Feld Dateiname einen Namen für die Vorlage ein, und klicken Sie dann auf Speichern.

Standardmäßig werden Vorlagen an folgendem Speicherort gespeichert:

c:\users\benutzername\appdata\roaming\microsoft\templates

Weitere Informationen zum Senden einer E-Mail-Nachricht mithilfe einer Vorlage finden Sie unter Senden einer E-Mail-Nachricht basierend auf einer Vorlage.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Übersetzungsqualität?

Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Haben Sie weiteres Feedback? (Optional)

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×