Erstellen eines Bilds als Hintergrund in Publisher

Ein paar Schritte sind erforderlich, um aus einem Bild einen Hintergrund für Ihre Publikation zu machen. Wenn Sie aber Gestaltungsvorlagen verwenden, müssen Sie die Änderung nur einmal vornehmen. Dann erhalten alle Publikationsseiten den ganzseitigen Hintergrund.

Falls Sie keinen ganzseitigen Hintergrund wünschen, können Sie ein kleineres Wasserzeichen aus einem Foto oder einer Grafik erstellen oder ein Textwasserzeichen erstellen.

  1. Öffnen Sie Ihre Publikationsvorlage, und klicken Sie auf Seitenentwurf > Gestaltungsvorlagen > Gestaltungsvorlagen bearbeiten.

    Screenshot des Dropdownmenüs "Gestaltungsvorlagen bearbeiten" in Publisher

  2. Klicken Sie auf Seitenentwurf > Hintergrund > Weitere Hintergründe.

    Weitere Hintergründe

  3. Klicken Sie auf Bild- oder Texturfüllung.

  4. Klicken Sie auf Datei, wählen Sie Ihr Bild aus, und klicken Sie auf Einfügen.

  5. Geben Sie im Feld Hintergrund formatieren unter Transparenz im Feld den Wert 80% ein, und klicken Sie auf OK.

    Wenn das Bild noch heller werden soll, ziehen Sie den Schieberegler auf 85% oder 90%.

    Hintergrund formatieren – Schieberegler für Transparenz

  6. Klicken Sie auf Gestaltungsvorlagen > Gestaltungsvorlagen schließen, um zur Publikation zurückzukehren.

    Gestaltungsvorlagen schließen.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Office Insidern beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Sprachqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×