Mit Microsoft anmelden
Melden Sie sich an, oder erstellen Sie ein Konto.
Hallo,
Wählen Sie ein anderes Konto aus.
Sie haben mehrere Konten.
Wählen Sie das Konto aus, mit dem Sie sich anmelden möchten.

Hinweis: Die in diesem Thema beschriebene Funktion, Methode, Objekt oder Eigenschaft wird deaktiviert, wenn der Microsoft Jet Expression Service im Sandkastenmodus ausgeführt wird, wodurch die Auswertung potenziell unsicherer Ausdrücke verhindert wird. Weitere Informationen zum Sandkastenmodus finden Sie in der Hilfe unter "Sandkastenmodus".

Gibt eine Zahl vom Typ "Long" zurück, die den Dateimodus für Dateien darstellt, die mit der Anweisung Open geöffnet wurden.

Syntax

FileAttr ( Dateinummer , Rückgabetyp )

Die Syntax der Funktion FileAttr weist die folgenden Argumente auf:

Argument

Beschreibung

Dateinummer

Erforderlich. Ganze Zahl. Jede beliebige gültige Dateinummer.

Rückgabetyp

Erforderlich. Ganze Zahl. Zahl zur Angabe des Informationstyps, der zurückgegeben werden soll. Geben Sie "1" an, damit ein Wert zur Angabe des Dateimodus zurückgegeben wird. Geben Sie (nur bei 16-Bit-Systemen) "2" an, um einen Dateihandle für das Betriebssystem abzurufen. Rückgabetyp "2" wird bei 32-Bit-Systemen nicht unterstützt und verursacht einen Fehler.

Rückgabewerte

Wenn das Argument Rückgabetyp "1" lautet, geben die folgenden Rückgabewerte den Dateizugriffsmodus an:

Modus

Wert

Eingabe

1

Ausgabe

2

Random

4

Anfügeabfrage

8

Binär

32

Beispiel

Hinweis: Die folgenden Beispiele zeigen die Verwendung dieser Funktion in einem VBA-Modul (Visual Basic for Applications). Wenn Sie weitere Informationen zum Arbeiten mit VBA wünschen, wählen Sie Entwicklerreferenz in der Dropdownliste neben Suchen aus, und geben Sie einen oder mehrere Begriffe in das Suchfeld ein.

In diesem Beispiel wird die Funktion FileAttr verwendet, um den Dateimodus und das Dateihandle einer geöffneten Datei zurückzugeben. Das Dateihandle wird nur bei 16-Bit-Systemen zurückgegeben; wenn "2" als zweites Argument bei 32-Bit-Systemen übergeben wird, generiert dies einen Fehler.

Dim FileNum, Mode, Handle
FileNum = 1 ' Assign file number.
Open "TESTFILE" For Append As FileNum ' Open file.
Mode = FileAttr(FileNum, 1) ' Returns 8 (Append file mode).
Handle = FileAttr(FileNum, 2) ' Returns file handle.
Close FileNum ' Close file.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern

Schulungen erkunden >

Neue Funktionen als Erster erhalten

Microsoft Insider beitreten >

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Sprachqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×