Freigeben von Dateien in OneDrive für Android

Sie können Ihre OneDrive, Fotos und Ordner aus der OneDrive-App auf Ihrem Android-Gerät genauso freigeben wie auf einem PC oder Mac. Sie können auch Dateien sehen, die andere Personen für Sie freigegeben haben. Um die Freigabe zu beenden, wechseln Sie zur OneDrive-Website, und melden Sie sich mit Ihrem Microsoft-Konto oder mit Ihrem Geschäfts-, Schul- oder Unikonto an.

Hinweis: Der Google Play Store und die OneDrive-App für Android sind in China nicht verfügbar. Da OneDrive.com in China von der Behördenfirewall blockiert wird, funktioniert die OneDrive-App in China nicht, wenn Sie sich mit einem Microsoft-Konto anmelden.

Wählen Sie aus, wie sie freigeben möchten.

  1. Wählen Sie in der OneDrive-App (angemeldet mit Ihrem Microsoft-Konto) die Datei oder den Ordner aus, die bzw. den Sie auswählen möchten (drücken und halten Sie, um sie auszuwählen), und wählen Sie dann Freigeben Schaltfläche "Dateien freigeben" in OneDrive-App für Android.

  2. (optional) Wählen Sie aus, ob Die Datei von den Empfängern bearbeitet werden kann oder ob sie schreibgeschützt angezeigt werden soll.

    Screenshot: Ändern der Berechtigung während der Freigabe in OneDrive App für Android

    Hinweis: Wenn die Optionen anders aussehen, sind Sie wahrscheinlich mit einem Arbeits- oder Schulkonto angemeldet. Wählen OneDrive – Businessweiter oben in diesem Artikel aus, um diese Anweisungen zu sehen.

  3. Wählen Sie Link kopierenaus, und fügen Sie den Link in der App oder Website ein, auf der Sie den Link teilen möchten.

    Schaltfläche "Link kopieren" in OneDrive für Android

    Hinweis: Denken Sie daran, dass jede Person, die den Link erhält, das Dokument öffnen, herunterladen und speichern sowie den Link weiterleiten kann.

  1. Wählen Sie OneDrive-Appdie Datei oder den Ordner aus, die bzw. den Sie freigeben möchten (drücken und halten Sie, um sie auszuwählen).

  2. Tippen Sie auf Schaltfläche "Dateien freigeben" in OneDrive-App für Android > Personen einladen.

    Schaltfläche "Personen einladen" in OneDroid für Android

  3. Geben Sie unter Personen, mit denen Dateien geteilt werden sollen die gewünschten Namen oder E-Mail-Adressen ein.

    Screenshot der Einladung von Personen zur Freigabe einer Datei von OneDrive für Android

  4. Wenn Sie personen das Bearbeiten erlauben möchten, lassen Sie das Kontrollkästchen Bearbeiten zulassen aktiviert. Deaktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, damit andere Personen nur die Datei oder den Ordner anzeigen können.

    Tipp: Wenn Sie Ihrer Freigabeeinladung eine Notiz hinzufügen möchten, tippen Sie auf den Pfeil am Ende von Bearbeiten zulassen, tippen Sie dann auf Kurze Notiz hinzufügen, und geben Sie den gewünschten Text ein.

  5. Tippen Sie auf Senden  Freigabeeinladung senden. Die Empfänger erhalten eine E-Mail-Nachricht mit einem Link zu dem Dokument.

  1. Wählen Sie OneDrive-Appdie Datei oder den Ordner aus, die bzw. den Sie freigeben möchten (drücken und halten Sie, um sie auszuwählen).

  2. Tippen Sie auf Schaltfläche "Dateien freigeben" in OneDrive-App für Android > und dann auf Dateien senden.

    Schaltfläche "Dateien senden" in OneDrive für Android

  3. Tippen Sie in der Liste Teilen auf die App, die Sie zum Senden der Datei verwenden möchten.

  4. Wenn Sie diese App jedes Mal verwenden möchten, wenn Sie eine Datei senden, tippen Sie auf Immer. Wenn Sie auf Nur einmal tippen,wird diese Option beim nächsten Senden einer Datei erneut angezeigt.

    Nachdem Sie diese Auswahl getroffen haben, wird die ausgewählte App geöffnet. Verwenden Sie die App, um die Datei zu teilen.

    Tipp: Das Freigeben als Anlage ist nur für einzelne Dateien möglich. Wenn Sie einen Ordner freigeben möchten, verwenden Sie Link kopieren oder Personen einladen.

Für Sie freigegebene Dateien

Wenn jemand eine OneDrive-Datei oder einen OneDrive-Ordner für Sie freigibt, erhalten Sie in der Regel eine E-Mail-Nachricht oder eine Benachrichtigung auf Ihrem Android-Gerät. Um die für Sie freigegebenen Dateien in der OneDrive-App zu finden, tippen Sie unten in der App auf das Ansichtsymbol Freigegeben Schaltfläche "Geteilte Ansicht" in der OneDrive-App für Android.

Ansicht "Geteilte Dateien" in der OneDrive-App für Android

Die Ansicht Geteilt enthält mit Ihnen geteilte Dateien sowie die Dateien, die Sie mit anderen Personen geteilt haben. Wenn Sie mit einem persönlichen OneDrive-Konto angemeldet sind, tippen Sie auf den Namen eines teildenden Benutzers, um die von dieser Person geteilten Dateien zu finden.

Hinweis: Das Anzeigen von elementen, die mit Ihrer Familie geteilt wurden, wird derzeit nicht unterstützt.

Hinweis: Die Ansicht Geteilt sieht anders aus, wenn Sie mit einem Geschäfts-, Schul- oder Unikonto angemeldet sind.

  1. Wählen Sie in der OneDrive-App (angemeldet mit Ihrem Arbeits- oder Schulkonto) die Datei oder den Ordner aus, die bzw. den Sie auswählen möchten (drücken und halten Sie, um sie auszuwählen), und wählen Sie dann Freigeben Schaltfläche "Dateien freigeben" in OneDrive-App für Android.

    (Wenn Sie nur eine Kopie der Datei statt einer Freigabe senden möchten, klicken Sie auf Kopie senden.)

  2. Geben Sie die Namen der Personen, die Sie für Ihre Freigabe vorgesehen haben, und bei Bedarf eine Nachricht ein.

    Screenshot des Dialogfelds "Freigabe" unter Android

  3. (Optional) Klicken Sie auf die Dropdownliste, um den Linktyp zu ändern. Der Detailbereich wird geöffnet. Dort können Sie die Person, die auf den Link zugreifen kann, und die Festlegung ändern, ob die jeweilige Person das freigegebene Element bearbeiten kann.

    Optionen für Wer soll auf diesen Link zugreifen können (diese Optionen variieren je nach den Administratoreinstellungen):

    • Jeder ermögicht den Zugriff für jeden, der diesen Link erhält, ganz gleich, ob er diesen Link direkt von Ihnen erhält oder ob er von einer anderen Person weitergeleitet wurde. Dies kann auch Personen von außerhalb Ihrer Organisation einschließen.

    • Personen in <Ihrer Organisation> ermöglicht jeder Person in Ihrer Organisation Zugriff auf den Link, ganz gleich, ob sie ihn direkt von Ihnen erhalten oder ob er von einer anderen Person weitergeleitet wurde.

    • Bei Bestimmte Personen erhalten nur die angegebenen Personen Zugriff, obwohl andere Personen möglicherweise bereits Zugriff haben. Wenn Ihre Personen Ihre Freigabeeinladung weiterleiten, können nur Personen, die bereits Zugriff auf das Element haben, den Link nutzen.

    Standardmäßig ist Bearbeiten zulassen aktiviert. Wenn andere Personen Ihre Dateien aber nur anzeigen sollen, deaktivieren Sie das Kontrollkästchen.

    Klicken Sie abschließend auf Anwenden.

  4. Wenn Sie bereit sind, den Link zu senden, klicken Sie auf Senden.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Online

Aufrufen der Onlinehilfe
Weitere Informationen finden Sie auf den Supportseiten für OneDrive und OneDrive für den Arbeitsplatz oder die Schule/Universität.
Informationen zur mobilen OneDrive-App finden Sie unter Beheben von Problemen mit der mobilen OneDrive-App.

OneDrive-Administratoren können darüber hinaus die OneDrive Tech Community, Hilfe für OneDrive-Administratoren anzeigen.

Symbol „E-Mail an Support senden“

E-Mail-Unterstützung
Wenn Sie weitere Hilfe benötigen, schütteln Sie Ihr mobiles Gerät, während die OneDrive-App geöffnet ist, oder senden Sie eine E-Mail an das OneDrive-Supportteam. Um sich von Ihrem PC oder Mac an den OneDrive-Support zu wenden, klicken Sie auf das OneDrive-Symbol im Benachrichtigungsbereich oder in der Menüleiste, und wählen Sie dann Mehr > Feedback senden > Mir gefällt etwas nicht aus.

OneDrive-Administratoren können den Microsoft 365 for Business-Support kontaktieren.

Office 365-Communityforen

Haben Sie Feedback?
Sie können Features vorschlagen, die wir hinzufügen möchten, um OneDrive. Wechseln Sie zu Wie gebe ich Feedback zu Microsoft Office?für weitere Informationen.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Übersetzungsqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×